Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sicherheitsrichtlinien in der Domäne ändern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: franc

franc (Level 2) - Jetzt verbinden

17.02.2010, aktualisiert 18.10.2012, 12521 Aufrufe, 4 Kommentare

In einer Windows SBS 2008 Domäne werden die Sicherheitsrichtlinien vom DC bestimmt

Hallo,

ich habe in einer von einem SBS 2008 kontrollierten Domäne mit zwei weiteren Servern und drei Clients das Phänomen, dass einige Einstellungen wohl über domänenweite Sicherheitsrichtlinien vom DC bestimmt werden und ich diese nicht an den Clients und Servern in der Domäne ändern kann.

Namentlich kann ich den Dienst "Aufgabenplanung" auf den Servern nicht ändern und kann als Task unangemeldet keine Batchdateien ausführen lassen.

Jetzt suche ich schon seit einiger Zeit in den Richtlinien des SBS, also in:

Programme / Verwaltung / Server-Manager / Features / Gruppenlinienverwaltung / Gesamtstruktur:<domain> / Domänen / <domain> / Default Domain Policy / Bearbeiten (im Kontextmenü)

aber das ist ja ein ordentlicher Dschungel mit zig verschiedenen Richtlinien.
Wo finde ich denn die Richtlinie, die dafür sorgt, dass gewisse Dienste auf anderen Servern in der Domäne nicht geändert werden können?

Danke, Gruß franc
Mitglied: DerWoWusste
18.02.2010 um 08:02 Uhr
Hi franc,

führ am Client rsop.msc aus - das sollte man kennen
Außerdem: was willst Du "am Dienst" ändern und was soll "kann als Task unangemeldet keine Batchdateien ausführen lassen" bedeuten?
Bitte warten ..
Mitglied: franc
18.02.2010, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von DerWoWusste:
führt am Client rsop.msc aus - das sollte man kennen

Ja, das hatte ich schon per Internetsuche gefunden und ausgeführt. Allerdings finde ich das Betreffende nicht.

Außerdem: was willst Du "am Dienst" ändern und was soll "kann als Task unangemeldet keine Batchdateien
ausführen lassen" bedeuten?

Ich will auf einem Server in einer Domäne (nicht der DC) ein Backupscript per Aufgabenplaner ausführen. Das geht aber nicht, wenn ich nicht angemeldet bin und ich habe gelesen, dass man im Dienst Aufgabenplanung "Datenaustausch zwischen Dienst und Desktop zulassen" aktivieren soll:

http://www.administrator.de/forum/taskplaner-startet-backup-script-nich ...

Das ist aber alles ausgegraut.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.02.2010 um 11:55 Uhr
Wenn rsop nichts zeigt, dann ist da nichts (vorausgesetzt, rsop zeigt keine Fehler).
Man kann Tasks ausführen lassen, auch wenn man nicht angemeldet ist. Bitte lad mal einen Screenshot hoch und beschreibe anhand dessen, was Du machen willst.
Bitte warten ..
Mitglied: franc
18.02.2010 um 22:38 Uhr
Also jetzt geht es sonderbarerweise. Ich weiß aber nicht warum.

Von was einen Screenshot eigentlich?

Was ich machen will oder wollte: Ich habe zwei Server in einer von einem SBS als DC verwalteten Domäne, die will ich täglich per Batchscript mit Robocopy sichern.
Die Batchdatei heißt vielsagend C:\BACKUP.BAT und soll als Domänenadministrator (MYDOM\Administrator) täglich zu einer gewissen Uhrzeit ausgeführt werden.
In der Batch steht dann z.B.:

robocopy.exe "D:\Daten" \\Admin-Comp\BACKUP\Daten /LOG+:"C:\BACKUP.log" /W:3 /R:5 /MIR /TEE /NP
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Kennwort ändern für Domäne (5)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst AD Kennwort ändern bei WIN10, oder WIN7 Client an Domäne nicht möglich : (17)

Frage von xtra-long zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Netzwerk
Domäne: Rechteproblem bei Basisordnern und Profilpfaden (1)

Frage von PWiesen zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...