Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Sicherheitsrichtlinien Nutzung Laptop

Frage Sicherheit Sicherheitsgrundlagen

Mitglied: zurus

zurus (Level 1) - Jetzt verbinden

04.07.2008, aktualisiert 09.01.2009, 6126 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

in unserem Unternehmen vermehrt sich die Anzahl der Laptop Nutzer.
Aus diesem Grunde würde ich gerne ein Dokument erstellen, das dem User ausgheändigt und von ihm Unterschrieben werden muss.

In dem Dokument sollten Sicherheitsrichtlinien für z.B Missbrauch, Installationen usw stehen.

Gibt es hierzu eventuell Vordrucke die ich als Leitlinie benutzen kann?

Beim BSI gibt es einen allgemeinen Artikel hierzu jedoch suche ich einen Vordruck den ich gegebenenfalls auf unser Unternehmen anpassen kann.

Wie habt ihr dies gelöst?

Vielen Dank im voraus

Gruß
Mitglied: manuel-r
04.07.2008 um 09:57 Uhr
So konkret wirst du da keine Vorlagen finden. Da musst du dir einfach ein paar logische Gedanken machen, was die User an Ihrem Verhalten beachten müssen - neben dem, was du als Admin über die Technik (bspw. GPO) vorgeben und durchsetzen kannst. Bei uns stehen in dieser Richtlinie solche Sachen drin wie etwa
  • lokal gespeicherte Daten müssen mindestens 1x wöchentlich extern gesichert werden (bspw. CD brennen, auf Server kopieren)
  • Notebooks die tagsüber in Fahrzeugen gelassen werden müssen so verstaut sein, dass man sie von außen nicht gleich sehen kann
  • über Nacht müssen Notebooks aus den Fahrzeugen mitgenommen werden
  • Notebooks sind wenn nicht dran gearbeitet wird immer zu sperren
  • usw.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
04.07.2008 um 12:07 Uhr
Moin,


  1. lokal gespeicherte Daten müssen mindestens 1x wöchentlich extern gesichert werden (bspw. CD brennen, auf Server kopieren)
  2. Notebooks die tagsüber in Fahrzeugen gelassen werden müssen so verstaut sein, dass man sie von außen nicht gleich sehen kann
  3. über Nacht müssen Notebooks aus den Fahrzeugen mitgenommen werden
  4. Notebooks sind wenn nicht dran gearbeitet wird immer zu sperren

ergänzung
  1. Notebooks als Tragbares Gerät behandeln und nicht dauernd an der Stromdose (schont den Akku)
  2. Software darf nur vom Admin installiert werden
  3. Das Notebook ist Arbeitsgerät und darf nicht in Betriebsfremde (auch nicht die Kinder der Kollegen) Hände gelangen.
  4. Im Falle eines Diebstahls Verlust - sofort Benachrichtigung an IT

Und für dich:
  1. evtl Festplattenverschlüsselung aktivieren
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Soziale Netzwerke
Facebook-Nutzung macht unglücklicher (2)

Link von BassFishFox zum Thema Soziale Netzwerke ...

Sicherheitsgrundlagen
Sicherheitsrichtlinien und Standartänderung zwischen 2003 und 2008 (2)

Frage von LordNicon79 zum Thema Sicherheitsgrundlagen ...

Windows 7
Bitte warten (win7) dauert ewig auf Laptop? (7)

Frage von grillinator95 zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Smartphone kein Wlan, Laptop aber schon!?? (8)

Frage von Sabse91 zum Thema Server ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (8)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...