Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sicherung per Bach

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: 2095

2095 (Level 2)

21.07.2006, aktualisiert 23.07.2006, 3822 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo

ich möchte per batch ganze ordner von einem verzeichnis in ein anderes Kopieren.

Dabei soll dann pro tag ein Ordner (der die sicherung beinhaltet)mit dem aktuelen Datum angelegt werden.

und bei den 8ten ordner soll der 1ste ordner wieder überschrieben werden.



bestendank

mfg John
Mitglied: Entwickler
21.07.2006 um 11:41 Uhr
also Sicherung schaut folgender Maßen aus:

Ornder der zu sichern ist bei mir im bsp C:\test
Ordner in den er sichern soll bei mir im bsp: C:\sicherung

Batch sieht dann folgender maßen aus.

xcopy C:\Test C:\sicherung /c /s /e /y /d /x

Was die Parameter bedeuten kannst du selber nachschauen unter command dann
xcopy /?



Wie du dass mit dem überschreiben machst, schick ich dir im laufe des tages oder morgen, hab da mal was mit VB gescriptet und muss das erst mal wieder suchen

schönen Tag noch
Liebe Grüße
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: lord-obi
21.07.2006 um 11:50 Uhr
md C:\backup\%date%
xcopy "quelle" C:\backup\%date% /c /s /e /y /d /x

so koennte man es noch machen, aber ich denke mit dem vb-script biste besser dran, weil ich nicht wuesste wie man dass mit dem ueberschreiben machen kann. eventuell irgendwie mit nem if befehl aber so gut ist mein programmierkoennen nicht.

mfg
lord-obi
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
21.07.2006 um 12:40 Uhr
Mal ganz doof gefragt:
Warum mit Datum? Wenn Du den Wochentag nimmst gehts doch wesentlich einfacher.. Fast von alleine..

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Entwickler
21.07.2006 um 13:33 Uhr
Ganz einfache Lösung eigentlich

du lässt es net überschreiben sondern machst es so
Ornder der zu sichern ist bei mir im bsp C:\test
Ordner in den er sichern soll bei mir im bsp: C:\sicherung

Nun liegen die Daten natürlich in C:\sicherung
1nmal die woche willst es überschreiben, das heisst löschen und neu erstellen also machs so

command batch

rd C:\sicherung /q /s nun löscht es den Ordner und desn gesammten inhald
md C:\sicherung
nun erstellt es den Ordner Sicherung wieder und es sichert

normal weiter

dieses Script, fügst du in einen geplanten task ein, der es einmal dei woche ausführen soll.

Also ganz einfache lösung, effektiv schnell gemacht und vorallem funktionell
Bitte warten ..
Mitglied: PeVeCo
21.07.2006 um 23:17 Uhr
Ich gehe jetzt mal von einem XP-System aus:

Wenn es Dir möglich ist, in der Systemsteuerung das kurze Datumsformat auf TTT TT.MM.JJJJ zu stellen dann geht es am einfachsten mit:

--snipp

set ordner=%date:~0,2%
xcopy c:\daten c:\backup\%ordner% [xcopy-Parameter für z. B. Recursiv, überschreiben, usw ]

--snipp

Sollte das mit dem Ändern des Datumsformates Probleme geben, gibt es die Möglichkeit mit Hilfe der Zeller'schen Formel den Tagesnamen zu einem Datum zu ermitteln.
Damit würde dann wieder die o. g. Möglichkeit funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
22.07.2006 um 14:23 Uhr
Na zum Thema wie man mit Zeit und Datum umgeht gibts hier im Batch Bereich ein Tutorial:

http://www.administrator.de/Workshop_Batch_for_Runaways_Part_III_Datums ...

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
23.07.2006 um 09:18 Uhr
Hi

Vielen danke hat sehr gut geklappt..

Den Batch noch als task angelegt und startet nun bei jedem systemstart erfolgreich..

mfg john
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Aufbau Heimnetzwerk bzw. Sicherung Heimnetzwerk (3)

Frage von Markus1505 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Backup
gelöst Backup Exec Sicherung auf NAS mit lokalem User (9)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Backup ...

Batch & Shell
gelöst FTP und bach script I Problem von nicht komplett geladener Files (9)

Frage von drscoop zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Server-Hardware
Treiber für Server gesucht (15)

Frage von MeisterFuchs zum Thema Server-Hardware ...