Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sicherung und Rücksicherung eines USB-Stick mit Linux ubuntu mit Acronis schlägt fehl

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: akelus

akelus (Level 1) - Jetzt verbinden

02.05.2011 um 10:49 Uhr, 4446 Aufrufe, 6 Kommentare

Bei der Rücksicherung eines USB-Sticks mit ATIH 2011 und einer ubuntu-Live-Installation kommt "boot error"

Ich habe bislang erfolglos versucht, meinen USB-Stick (8 GB), auf dem sich eine ubuntu 10.10 (bzw. 10.04 LTS) Live-Version mit persistence module befindet, mit Acronis True Image Home 2011 zu sichern und auf dem Stick wieder herzustellen. Bein Starten der Wiederherstellung wird auf dem Bildschirm nur "boot error" angezeigt.
Verwendeter PC DELL Precision T1500 mit Windows 7 prof. 64 bit. Der Stick wurde vorher mit FAT 32 einwandfrei formatiert.
Geht eine solche Sicherung grundsätzlich? Oder mache ich da noch etwas falsch? Ich habe alle möglichen und unmöglichen Kombinationen der Sicherung und Rücksicherung bislang erfolglos ausgetestet. In den diversen Foren bin ich auch nicht so richtig fündig geworden.

Vielen Dank schon mal...
akelus
Mitglied: micneu
02.05.2011 um 11:54 Uhr
ich mache es wenn ich linux auf einem usb stick habe immer mit dd die sicherung.
mit welchen einstellungen unter acronis arbeitets du denn?

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: akelus
02.05.2011 um 12:13 Uhr
Hallo Michael,
das mit dd ist schon klar. Nur benötigt man dafür einen PC mit Linux - den ich nicht habe. Den ubuntu-Stick benutze ich nur unterwegs von meinem Notebook aus. Und jetzt wollte ich "nur" eine Kopie davon machen, da er über den persistence modus schön personalisiert ist.
Bei Acronis habe ich ausprobiert: Laufwerk->Laufwerk, Volume->Volume, sector by sector und etliche andere Kombinationen. Die Sicherung wird als gelungen gemeldet, die Rücksicherung schlägt immer fehl. Irgend etwas mit dem boot Sektor kann da nicht stimmen. Vielleicht liegt es auch an der Live-Version mit dem "Rucksack". Der PC kann von diesem rückgesicherten Stick nicht booten, obwohl im Dateimanager beide Dateien identisch aussehen - die Originaldateien und die Rückgesicherten. Für die Herstellung des Sticks habe ich das Programm "Universal USB installer" mit ca. 5 GB persistence-Platz benutzt. Damit läuft die Live-Version hervorragend.

Gruß akelus
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
02.05.2011 um 12:21 Uhr
fahr deinen rechner mit einer live-linux-cd (z.b. knoppix) hoch und mach es unter linux, das geht schneller.

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: akelus
02.05.2011 um 13:16 Uhr
Danke. Und wie geht das? Wo lege ich unter der live-CD die Kopie des Sticks ab (dd wohin?) - und wie spiele ich sie dann zurück?

gruß akelus
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
06.05.2011 um 09:04 Uhr
es gibt einige möglichkeiten:
1. externe usb hd
2. du mountest deine eingebaute hd (knoppix macht das glaub ich automatisch)
und speicherst die daten dort.

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: akelus
06.05.2011 um 12:35 Uhr
Danke. Werd ich mal probieren. Nach meinem Urlaub. Ich melde mich dann wieder.

Gruß
akelus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(1)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Speicherkarten
USB-Stick laut Windows und Linux belegt, aber kein Inhalt zu sehen (5)

Frage von Pago159 zum Thema Speicherkarten ...

Backup
gelöst Sicherung auf USB Festplatte mit Acronis Backup und Robocopy (5)

Frage von mike7050 zum Thema Backup ...

Windows Tools
USB-Stick nur Lesezugriff möglich? (11)

Frage von Nathi1998 zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...