Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sicherung mit wbadmin - Datenträger vorher löschen

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: mfernau

mfernau (Level 1) - Jetzt verbinden

26.09.2013 um 16:45 Uhr, 2414 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Hallo!

Ich möchte gern ein wöchentliches Backup auf eine externe Festplatte durchführen lassen. Die externe Platte fasst 500GB. Die Sicherung hat eine Größe von ca 360GB. Damit ist klar, dass nur ein Vollbackup auf das Medium passt.
wbadmin kommt damit nicht klar. Die erste Sicherung läuft ohne Fehler durch, jede Nachfolgende beendet sich mit einer Warnung und wenn ich das richtig verstehe, dann liegt das daran, dass er sie einfach nicht mehr drauf bekommt.

Ich möchte gern vor dem Backup das Medium löschen und anschließend das Vollbackup durchführen.
Wie bekomme ich das mit wbadmin geregelt? Ich komme mit den Parametern von wbadmin nicht klar. Hilft mir alles nicht weiter.

Schönen Dank und Grüße
Martin
Mitglied: DerWoWusste
26.09.2013 um 17:03 Uhr
Hi.

Formatier doch per Skript und fertig. Quickformat mit der format.exe
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
26.09.2013, aktualisiert um 17:17 Uhr
Hallo Martin,
schreib dir eine Batchdatei die den Datenträger vorher löscht und dann deinen Backup-Job mit wbadmin startet.
Beispiel um Laufwerk C auf Laufwerk G zu sichern und vorher darauf alles zu löschen:
01.
set "BACKUPLAUFWERK=G:" 
02.
rd %BACKUPLAUFWERK%\ /s /q 
03.
wbadmin start backup -backupTarget:%BACKUPLAUFWERK% -include:C:
Aber noch zur Info: Was machst du wenn dir während des Backups die Festplatte des Rechners kaputt geht? Dann hast du keine Sicherung mehr, wenn das das einzige Vollbackup war...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: mfernau
26.09.2013 um 17:25 Uhr
Danke erstmal für die Antwort. Leider kann ich so keine Festplatte löschen, denn der "Drecksack" versteckt mir ja die Laufwerke
Ich hab das ganze Backup "damals" per GUI erstellt und Windows meinte dann, es wäre eine tolle Idee die verwendeten Medien als solche zu markieren und schon erscheinen sie nicht mehr als Laufwerk. Damit sind dann jegliche Standard-Bordmittel nutzlos.

Danke auch für den Hinweis. Das ist mir durchaus bewusst. Aber derzeit ist einfach keine andere Lösung in Sicht. Aber um Dich zu beruhigen: Ich tausche die Medien. Also hätte ich in diesem Fall zumindest eine Sicherung von der Woche davor

Grüße
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
26.09.2013 um 17:39 Uhr
Also ich selber vertraue dem Windows-Backup überhaupt nicht mehr, habe da schon zu viele Unfälle beim Wiederherstellen eines solchen Backups erlebt, für mich ist das Windows-Backup eher ein Datenvernichter als ein sicheres Backup. Ich nutze für solch einfache Backups, ein einfaches Tool namens DriveSnapshot das lässt sich hervorragend scripten, benötigt keine Installation und erledigt seine Aufgabe schnell und zuverlässig auch im laufenden Betrieb von Windows.
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: mfernau
26.09.2013 um 17:46 Uhr
Ich mag es auch nicht

Der Name von DriveSnapshot klingt aber nach Programm und ein vollständiger Snapshot passt definitiv nicht drauf (2TB). Kann man damit ein Laufwerk partiell sichern? Also nur eine Auswahl bestimmter Verzeichnisse?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
26.09.2013, aktualisiert um 18:30 Uhr
Zitat von mfernau:
Der Name von DriveSnapshot klingt aber nach Programm und ein vollständiger Snapshot passt definitiv nicht drauf (2TB). Kann
man damit ein Laufwerk partiell sichern? Also nur eine Auswahl bestimmter Verzeichnisse?
Nur ganze Disks oder einzelne Partitionen... -edit- alternativ lassen sich über die Shell Parameter Dateien ausschließen (Danke DWW).
Schau dir mal Robocopy mit dem Parameter /MIR an ... das sollte eigentlich reichen
Bitte warten ..
Mitglied: mfernau
26.09.2013 um 18:09 Uhr
Das werde ich mal tun. Liest sich, als wäre es ein ausreichendes System.
Besten Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.09.2013 um 18:23 Uhr
Doch, mit Drivesnapshot kannst Du selbstverständlich Verzeichnisse ausschließen - über die Kommandozeile. Es packt zudem, wird also im Ergenis deutlich kleiner (ca. 50%) sein, als das Windowsbackup.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Wbadmin - Sicherung läuft nicht (3)

Frage von Zoom78 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
WBadmin Sicherung einer einzelnen VHD (2)

Frage von fabio84 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS2011 - im Exchange mobile Geräte löschen (4)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...