Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sicherung bzw. Wiederherstellung von System bei Image

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: besi

besi (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2007, aktualisiert 16:04 Uhr, 3784 Aufrufe, 7 Kommentare

Für unser Netzwerk mit 5 Usern XP und einen Server Windows SBS möchte ich diesen Sicherungsablauf durchführen.

Wir sichern einmal im Monat die Partition C:\ mit Acronis. Auf dieser Partition ist nur das Betriebssystem drauf.

Täglich sichern wir das Verzeichnis d:\ auf dem die Userdaten, Programme bzw. Anwendungen drauf sind. Diese Daten werden mit Backup Exec auf Bänder gesichert.

So kann ich, falls es mal Probleme mit AD, Domäne, Programmfehler gibt das Image von C:\ zurücksichern. Wenn Daten auf D: gelöscht werden kann ich einzelne Dateien bzw. ganze Verzeichnisse wieder herstellen.

Ist dieses zu entfehlen.

Was ist, wenn ich z.B. am 1 Tag ein Image von OS mache, und am 30 Tag hab ich probleme mit dem System. Ich spiele das Image vom 1 Tag mit Acronis wieder zurück. Das System selber wird wieder laufen, aber was ist mit den Programmen die auf D: sind. Kann ich davon ausgehen dass die Programme nur bei der Erstinstallation Einträge auf dem System vornehmen.

mfg
Mitglied: Supaman
21.03.2007 um 10:28 Uhr
das ist ganz unterschiedlich. einige programme schreiben fleissig in die registry oder in ini-dateien, die in c:\windows liegen, andere legen infos in eigenen xml oder ini dateien im programmpfad ab, wieder andere schreiben nach der installation gar nichts mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: GrEEnbYte
21.03.2007 um 10:33 Uhr
Die Sicherung als Image ist bei Domänencontrollern kritisch.
Lies diesen Artikel:
"Sie können zwar einen Domänencontroller als Image sichern, aber Sie dürfen ihn niemals wieder restaurieren !!!. Dies würde zu einem USN Rollback führen, der nicht erkannt wird und ihre DCs "out of Sync" laufen lässt. Die einzige legitime Art einen DC zu restaurieren ist eine Wiederherstellung des Systemstate.
875495 How to detect and recover from a USN rollback in Windows Server 2003
885875 How to detect and recover from a USN rollback in Windows 2000 Server"
http://www.msxfaq.net/verschiedenes/imagebackup.htm
ciao
MIChael
Bitte warten ..
Mitglied: besi
21.03.2007 um 13:38 Uhr
Die Sicherung als Image ist bei
Domänencontrollern kritisch.
Lies diesen Artikel:
"Sie können zwar einen
Domänencontroller als Image sichern,
aber Sie dürfen ihn niemals wieder
restaurieren !!!. Dies würde zu einem
USN Rollback führen, der nicht erkannt
wird und ihre DCs "out of Sync"
laufen lässt. Die einzige legitime Art
einen DC zu restaurieren ist eine
Wiederherstellung des Systemstate.
875495 How to detect and recover from a USN
rollback in Windows Server 2003
885875 How to detect and recover from a USN
rollback in Windows 2000 Server"
http://www.msxfaq.net/verschiedenes/imagebackup.htm
ciao
MIChael


Da wir nur einen Server im Betrieb haben gibt es, soweit ich aus dem Artikel entnehmen konnten, keine Probleme. Es ist nur ein DC vorhanden. Falls ein Benutzer geändert wird oder Änderungen am Server vorgenommen werden, wird wieder ein Image gemacht
Bitte warten ..
Mitglied: besi
21.03.2007 um 13:39 Uhr
Die Sicherung als Image ist bei
Domänencontrollern kritisch.
Lies diesen Artikel:
"Sie können zwar einen
Domänencontroller als Image sichern,
aber Sie dürfen ihn niemals wieder
restaurieren !!!. Dies würde zu einem
USN Rollback führen, der nicht erkannt
wird und ihre DCs "out of Sync"
laufen lässt. Die einzige legitime Art
einen DC zu restaurieren ist eine
Wiederherstellung des Systemstate.
875495 How to detect and recover from a USN
rollback in Windows Server 2003
885875 How to detect and recover from a USN
rollback in Windows 2000 Server"
http://www.msxfaq.net/verschiedenes/imagebackup.htm
ciao
MIChael


Da wir nur einen Server im Betrieb haben gibt es, soweit ich aus dem Artikel entnehmen konnten, keine Probleme. Es ist nur ein DC vorhanden. Falls ein Benutzer geändert wird oder Änderungen am Server vorgenommen werden, wird wieder ein Image gemacht
Bitte warten ..
Mitglied: GrEEnbYte
21.03.2007 um 15:40 Uhr
auch kein Exchange?
Bitte warten ..
Mitglied: besi
21.03.2007 um 16:04 Uhr
Nein, davür verwenden wir Tobit David
Bitte warten ..
Mitglied: besi
21.03.2007 um 16:04 Uhr
Nein, davür verwenden wir Tobit David
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (16)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...