Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Sicherung unter Windows 2003 Server

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: tueftler2

tueftler2 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.11.2005, aktualisiert 17.11.2005, 4531 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
ich habe auf einem IBM 226 Server mit RAID 5 als BS einen Windows 2003 Standard Server SP1.
Darauf läuft ein Domino Server als Mail Server.
Ich habe ein Ecrix VXA-2 Bandlaufwerk drin mit 80/160 GB Kapazität.

Wenn ich die automatische Sicherung starte, dann kann ich die Sicherungsjobs planen und sehe die auch im Taskplaner.
Ist die Zeit für die Sicherung gekommen, taucht für einen Moment das Fenster der Windows-backupsoftware (die soweit mir bekannt von Veritas ist) auf und verschwindet aber sofort, ohne daß die Sicherung startet.

Eine "normale" Sicherung, die ich quasi gleich laufen lassen will, funktioniert prima und ohne Fehler. Wenn ich den Domino abschalte, bleibt das Problem bestehen.

Gibt es da einen Trick oder eine Einstellung, wie ich die automatische Sicherung hinkriege ?
Schon mal vielen Dank im Voraus

Gruß
der Tüftler
Mitglied: ketchup
15.11.2005 um 11:55 Uhr
hi!

ich kenne zwar veritas jetzt nicht so im detail, aber kann es sein, dass du ein rechteproblem hast?

das der autom. job mit einem zuwenig privilegierten user läuft und deswegen abbricht?
beim händischen job könnten ja deine privilegien verwendet werden.

es gibt mit sicherheit auch beim veritas ein log - schau dort mal rein.

jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: tueftler2
15.11.2005 um 12:13 Uhr
Hy ketchup,
danke für den Tip. Die Software ist die ganz normale im W2003 implementierte. Die hat Bill gates bei veritas gekauft .
Rechteproblem kanns nicht sein, da ich als Admin eingeloggt bin.
Trotzdem danke.
Gruß
der Tüftler
Bitte warten ..
Mitglied: dourden
15.11.2005 um 12:44 Uhr
Hallo,

also bei mir sichert das microsoft/veritas backup täglich per Zeitplan am SBS2k3 alles erdenkliche ohne Probleme. In deinem Fall könnte es wirklich ein Rechteproblem sein, es ist in dem Fall egal ob du selbst als Admin eingeloggt bist, die Software muss sich mit den richtigen Rechten einloggen. Bei der Erstellung des Zeitplans gibst du normalerweise den Account an über den das Backup laufen soll, also der Adminaccount oder ein eigener nur für Backup. vll hast du das übersehen oder das PW ist falsch, sonst erstelle einen frischen account mit admin rechten und mach darauf einen neuen Zeitplan.

grüße
andrej
Bitte warten ..
Mitglied: tueftler2
15.11.2005 um 12:49 Uhr
hy andrej,
also ich bin als admin eingeloggt und das kw passt auch. woran erkenne ich denn, daß ich die entsprechenden rechte habe ? bzw. daß die software die entsprechenden rechte hat ?
die sw fragt ja bei erstellung des jobs nach dem user, also admin und nach dem kw, das ich eingebe. trotzdem keine reaktion.
Gruß
der tüftler
Bitte warten ..
Mitglied: dourden
15.11.2005 um 13:03 Uhr
Naja wenn du als Admin ohne Probleme manuell sichern kannst hast du natürlich auch die Rechte per Zeitplan zu sichern. Also überprüfe nochmal ob du in der Sw die Daten richtig eingegeben hast, sonst wie gesagt neuen account, neuen zeitplan und schon kannst du dich auf ein automatisches Backup freuen

Wenn doch nicht, noch eine Idee: Höchstwahrscheinlich verwendet die Sw den normalen Taskplaner. Kannst ja mal hier nach dem Problem suchen. Also einfach einen ganz anderen Task erstellen, zb. dass er zeitgesteuert irgend ein Progy starten soll und schauen was passiert.

Grüße
andrej
Bitte warten ..
Mitglied: Amentia
17.11.2005 um 11:48 Uhr
ähm am besten du schaust dir erstmal die logfiles an, da findet man in den meisten fällen eine recht gute beschreibung des fehlers oder zumindest nen ansatz weshalb was net geht

Mit freundlichen Grüßen
Amentia
Bitte warten ..
Mitglied: tueftler2
17.11.2005 um 14:08 Uhr
Hy,
erstmal ein danke an alle, die sich mit dem problem beschäftigen.

der logfile gibt an z.b. taskplaner job gestartet 13.00.00 uhr
taskplaner job beendet 13.00.12 uhr
ausführungscode (0)

und immer noch keine automatische sicherung

*heuul*
Bitte warten ..
Mitglied: Amentia
LÖSUNG 17.11.2005 um 18:10 Uhr
das klingt nach dem log vom taskplaner bzw. system solltest mal in das des sicherungsprogrammes schauen normalerweise steht da zumindest ausgeführt oder net, wenn ausgeführt zeigt er normalerweise alle dateien an die gesichert wurden ansonsten eben z.b. kein passendes medium gefunden (das hab ich grad auf dem bildschirm grml)

Mit freundlichen Grüßen
Amentia
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...