Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SID (akt. User) Visual Basic 2005 import von Datei?

Frage Entwicklung Visual Studio

Mitglied: Przigoda

Przigoda (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2008, aktualisiert 14.08.2008, 6201 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo allezusammen,

ich habe folgenedes Problem: Ich hatte bereits mit eurer Hilfe eine Batch-Datei erstellt welche die SID auslesen kann und dann entsprechende Registry einträge erstellt. Jetzt möchte ich allerdings die .bat Datei innerhalb einer Visual Basic 2005 Anwendung aufrufen. Ich muss dabei beachten, dass der ausführende Benutzer ggf. keine Admin-Rechte hat. Gibt hier jetzt eine schöne Möglichkeit die SID zum aktuellen User zu ermitteln:

01.
@%~d0% 
02.
@cd tools 
03.
@user2sid.exe %username% > %temp%\sid.txt REM von euch empfohlenes tool 
04.
@FOR /f "delims=: tokens=1,*" %%i in ('findstr /n $ %temp%\sid.txt') DO @If %%i EQU 2 @Set SID=%%j 
05.
@echo %SID% > %temp%\sid.txt 
06.
 
07.
@FOR /f "tokens=5 delims=\" %%i in ('REG QUERY "HKEY_CURRENT_USER\Software\Adobe\Adobe Acrobat" /s^|findstr /c:"Acrobat\\"') DO set "AcrobatVersion=%%i"  
08.
@reg add "HKEY_USERS\%SID%\Software\Adobe\Adobe Acrobat\%AcrobatVersion%\Security....." /v t0 /f /d "%Temp%\*.dll"
ist der Code der Batch-Datei. Ich bin mit der installierten VB version nun leider nicht in der Lage die SID aus der Datei sid.txt auslesen und als Variable in VB zu speichern. Ist das überhaupt notwendig, dass ich es mir so kompliziert mache oder geht es möglichweise auch einfacher, direkt per VB (nur ohne Admin-Rechte)?

und kann ich die Registry-Einträge nicht auch direkt aus VB aufrufen? wenn ja wie..

PS: Ich habe die letzten 2 stunden überall gesucht und konnte mit keinem der Tipps so richtig was anfangen.
PPS: Ich hoffe der Beitrag ist richtig eingeordnet, wegen VB/Batch

mfg Przigoda
Mitglied: bastla
13.08.2008 um 17:38 Uhr
Hallo Pzigoda!

Zum Auslesen der SID: Das hier bei www.visualbasicscript.com gefundene VBScript (hatte ich in ähnlicher Form selbst schon in Deinem vorigen Beitrag - allerdings in einen Batch integriert, daher etwas schwerer zu finden )
01.
Dim objNetwork : Set objNetwork = CreateObject("WScript.Network") 
02.
Dim wmiQuery : wmiQuery = "Select * From Win32_UserAccount Where Domain='" & objNetwork.UserDomain & _ 
03.
    "' And Name='" & objNetwork.UserName & "'" 
04.
Dim objWMIService : Set objWMIService = GetObject("winmgmts:\\.\root\cimv2") 
05.
Dim colItems : Set colItems = objWMIService.ExecQuery(wmiQuery) 
06.
Dim objItem 
07.
For Each objItem in colItems 
08.
   WScript.Echo "Your SID is : " & objItem.SID 
09.
Next
kann (bis auf das "WScript.Echo", aber die SID soll ja ohnehin in eine Variable) praktisch unverändert in VB2005 eingesetzt werden.

[Edit] Allerdings frage ich mich (bzw Dich ) weiterhin, wozu Du die SID benötigst - anstelle eines Eintrages unter HKU\SID sollte doch auch ein Eintrag gleich in HKCU funktionieren? [/Edit]

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Przigoda
13.08.2008 um 22:29 Uhr
bis auf das WScript.Echo geht das soweit, dass muss ich dann noch irgendwie in vb einbauen...

wie kann ich denn direkt auf den Ordner in der Registry zugreifen? Sodass er gleich in den oben angegeben Ordner

HKEY_USERS\%SID%\Software\Adobe\Adobe Acrobat\%AcrobatVersion%\Security...

guck ob dort ein Schlüssel t0 (-tN) existiert und dann entsprechend die nächste Nummer erstellt:
tN+1 mit entsprechendem Eintrag ? direkt wäre mir natürlich auch lieber und ist ja auch einfacher...
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
14.08.2008 um 00:01 Uhr
Hallo Przigoda!

Aufgrund des oben dargestellten Batches wäre "t0" ein Wert, kein Schlüssel - so ist das auch im folgenden Script umgesetzt:
01.
Dim Adobe As String = "Software\Adobe\Adobe Acrobat" 
02.
Dim aKeys = My.Computer.Registry.CurrentUser.OpenSubKey(Adobe).GetSubKeyNames 
03.
Dim Version = aKeys(UBound(aKeys)) 
04.
 
05.
Dim AdobeSec As String = Adobe & "\" & Version & "\Security" 
06.
Dim aVals = My.Computer.Registry.CurrentUser.OpenSubKey(AdobeSec).GetValueNames 
07.
Dim Latest As Integer = -1, SubKey As String 
08.
For Each SubKey In aVals 
09.
    If LCase(Mid(SubKey, 1, 1)) = "t" Then 
10.
        If Val(Mid(SubKey, 2)) > Latest Then Latest = Val(Mid(SubKey, 2)) 
11.
    End If 
12.
Next 
13.
 
14.
Dim NewValue As String = "t" & CStr(Latest + 1) 
15.
Dim NewData As String = Environment.ExpandEnvironmentVariables("%temp%") & "\*.dll" 
16.
My.Computer.Registry.SetValue("HKEY_CURRENT_USER\" & AdobeSec, NewValue, NewData)
Erfasst werden alle mit "t" (oder "T") beginnenden Werte im "Security"-Schlüssel.

Mit diesem Script hast Du ein Grundgerüst - zu ergänzen wären zB noch Checks, ob es überhaupt einen "Adobe Acrobat"-Eintrag gibt, etc.
VB2005 hat übrigens eine Onlinehilfe, in welcher mit dem Suchbegriff "Registry" durchaus brauchbare Informationen zu finden sind ...

Grüße
bastla

[Edit] Auflösung von %temp% hinzugefügt [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Przigoda
14.08.2008 um 01:44 Uhr
Besten Dank für deine schnelle Hilfe Bastla, deine Antworten haben mir sehr geholfen. Ich glaube die Anpassung an meine Bedürfnisse etc sollte ich jetzt auch hinkriegen!

Mein Problem bei der Online Hilfe zur Registry war nur, dass ich den Teil unterwegs nachm ersten Post im Zug gemacht habe und nur die Offline-Hilfe hatte und mir der kam ich leider nicht klar, mag auch an meinen mangelden Kenntnissen liegen.

[edit]
nochmal besten dank mit den My.Computer.Registry.CurrentUser... kriege ich jetzt auch scheinbar alles so hin wie ich es haben will!
[/edit]
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Basic
gelöst Mit Visual Basic Batch Datei öffnen (26)

Frage von Flodsche zum Thema Basic ...

VB for Applications
gelöst Visual Basic persönliche MSTSC Verbindung (3)

Frage von florianza zum Thema VB for Applications ...

Visual Studio
gelöst Remotedienst prüfen mit Visual Basic (1)

Frage von flyingmichael zum Thema Visual Studio ...

Visual Studio
Mit Visual Basic auf Shopware 5 API zugreifen (9)

Frage von SmogKiel zum Thema Visual Studio ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Routingproblem in Homerouter-Kaskade mit Raspi (20)

Frage von Oldschool zum Thema Router & Routing ...

Server
Freenas schlechte Schreib Performance bei NFS (16)

Frage von janosch12 zum Thema Server ...

C und C++
Methode multiple return values (8)

Frage von mayho33 zum Thema C und C ...