Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Siemens SL2 an Hipath 3000 Anmelden

Frage Netzwerke TK-Netze & Geräte

Mitglied: tuCsen86

tuCsen86 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2011 um 16:42 Uhr, 15712 Aufrufe, 15 Kommentare

Hi,
ich komme grade leider nicht weiter.

Ich möchte ein SL2 am Hipath anmelden und ich bekomme es nicht hin. Ich weiß zwar, wie es bei SL3 geht mit *942 dann den Code und es ist angemeldet ...

Aber bei dem SL2 grade habe ich das alles gemacht und es tut sich nichts, auf dem Display steht dauerhaft Basis 1.
Ich muss dazu sagen, dieses MT war bereits angemeldet und dann lange nicht im Gebrauch. Nun soll es wieder angemeldet werden, weil wir dafür Verwendung finden.

Wäre nett wenn mir da wer weiterhelfen kann.


Danke und viele Grüße
David
Mitglied: -s-v-o-
08.09.2011 um 08:41 Uhr
Tach auch

Bei der Namdleung gibt es keinen Unterschied zwischen SL2 und SL3. Wie du auch schon schreibst mit *942 dann Code.
Hast du den Code im Manager vorher geändert? Bei mir war schon der Fall das der neue Code nicht angenommen wurde. Erst nachdem ich den alten
wieder hinterlegt habe und die Änderungen auf die TK zurückgeschrieben habe hat es funktioniert.

Habt ihr auch genügend SLC Lizenzen?
Telefon im Manger unter "Teilnehmer" richtig eingerichtet?
Wieviele Leitungen habt ihr auf den Sendern? Reichen die aus?
Hat dein Tel das Recht für *942? - Eventuell über den Manager unter "Übertragen" im "Online" Modus versuchen.

Mit freundlichen Grüßen
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: tuCsen86
08.09.2011 um 08:56 Uhr
Zitat von -s-v-o-:


Hi svo,

danke für deine Hilfe! Ich glaube wir zwei schaffen das ;)

Wie du auch schon schreibst mit *942 dann Code.

Wenn ich bei dem Gigaset SL2 Professional *942 eingebe, passiert nichts. Bei meinem eigenen SL3 habe ich das auch gemacht und da ist gekommen "CODE: " das kommt bei dem SL2 aber leider nicht.

Telefon im Manger unter "Teilnehmer" richtig eingerichtet?
Jo ich denke schon, muss ja nur Durchwahl eingeben, RufNr. und Name.

Hast du den Code im Manager vorher geändert?
Ich habe den Code nicht geändert, der ist doch für alle gleich außer die Durchwahl am Schluss muss man ändern oder ?

Habt ihr auch genügend SLC Lizenzen?
Wo kann ich das sehen ? Unter Basisstationen ? Wenn ja habe ich da 5 Basisstationen a 4 Lizenzen, eingerichtet habe ich aber 32 PP´s wenn ich das richtig sehe.

Wieviele Leitungen habt ihr auf den Sendern? Reichen die aus?
Ich denke mal schon, kannste mir sagen wo ich das finde ?

Hat dein Tel das Recht für *942? - Eventuell über den Manager unter "Übertragen" im "Online" Modus versuchen.
Übertragen kann ich leider auch nicht finden.

Viele Grüße
David
Bitte warten ..
Mitglied: tuCsen86
08.09.2011 um 09:04 Uhr
Muss ich, wenn das Telefon schon mal in Gebrauch war, das in SLC hinzufügen ? Habe ich grade gemacht. Ich habe "1" Hinzugefügt und dann ist das Endgerät, welches ich unter Teilnehmer hinzugefügt hatte in der Liste SLC erschienen. Was muss ich nun mit dem Code machen ? Ich denke da liegt mein Problem.

Viele Grüße
David
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
08.09.2011 um 09:21 Uhr
Tach auch

Wenn das Gerät schon mal in gebrauch war und es in dieser Zeit nicht auf einem anderen war dann sollte ja noch alles stimmen.
Unter SLC muss das Gerät mit Nummer stehen. Falls nicht einen neuen Solt anlgen, unter "Access" den Port anschauen und bei Teilnehmer diesen Port suchen und die Nummer, Duwa+Name hinterlegen.
Der Code ist egal, der kann auch 12345678 stehen. Der wird nur beim anmelden benötigt sonst nicht. Wenn du die Nummer zu regisitrieren freigibt und das Telefon registrierst dann ist danach der Code auch
wieder gesperrt.

Bezüglich Rechte:
Auf der linken seite hast du im Manager die Exploreransicht vom Menü. Da kannst du oben von "Netzansicht" auch "Teilnehmersicht" wechseln.
Nun hast du auf der linken Seite die einzelnen Rufnummern. Klick die mal durch und schau wo auf der rechten Seite der Punkt "Assoziierte Wahl/Dienste" aktiv ist und für *942 von diesem Telefon aus.
Wenn du mehrere Anlagen im Verbund hast natürlich auch auf der richtigen Anlage / Telefon in der das Mobile rein soll.

Online-Telefon:
Du hast oben in der Menüleiste links neben dem Punkt an der du die Anlage ausliest den Punkt "Übertragen".
Dort gibt es den Punkt "Online" - diesen Aktivieren und rechtes auf Onoine Klicken. Bei Protokoll speichern kannst du auf abbrechen. Es öffnet sich ein Fenster mit einem virtuellen Telefon.
Mach da mal *942.

Lizenzen/ Auslasung BS:
Ebenfalls wie beim Online Telefon nur anstatt bei online auf "Maintenance" klicken. In der Menüleiste auf "Base Station Status" klicken und links unten auf "Daten lesen".
Wenn du die einzelnen Bs durchklicks darf bei "Overload" nichts stehen außer eine "0"

Aber Achtung, im "Übertragen" Mneü arbeitest du direkt und ohne Umwege auf der Anlage. Jede änderung ist sosoft wirksam.

Ich hoffe mal das du auch die Rechte hast das ganze zu machen.

Mit freundlichen Grüßen
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: tuCsen86
08.09.2011 um 09:48 Uhr
Hi SVO,

du bist super, hast es mir wirklich sehr gut erklären können! Weiß nun sogar noch mehr als ich wollte ;) Hoffe du wirst befördert!

Mein Problem war nun noch folgendes:
Erst hatte ich es ja nicht in der SLC drinne und als ich es in der SLC drinne hatte und es wie folgt anmelden wollte, hatte ich zu wenig geduldet.
Menü - Einstellungen - Mobilteil - MT anmelden.
Das hat sicher 1-2 Minuten gedauert.

Viele danke SVO!

Wünsche dir einen schönen Tag!
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
08.09.2011 um 09:53 Uhr
Tach auch

Kein Problem. Dafür sind wir ja da

Mit freundlichen Grüßen
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: tuCsen86
08.09.2011 um 10:39 Uhr
Blöder Zufall oder hat es etwas damit zu tun ...

Hab nun bei uns ein Gerät im Haus, da steht nur noch Basis 1 dran. Das hat immer bestens funktioniert aber plötlich nicht mehr.
Habe es bereits aus und eingeschlatet. Habe unter SLC den Code geändert > Übertragen > Versucht neu an die Basis anzumelden leider ohne erfolg.

Das Telefon ist unter Teilnehmer angemeldet und auch aktiv. In SLC leuchtet es grün.

So wie es aussieht können von extern auch Kunden auf diesem Mobilteil anrufen aber man hört sie nicht.

Hast du nochmal eine Ahnung was das sein könnte ? Mach auch gern nochmal ein neuen thread auf.

Viele Grüße
David
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
08.09.2011 um 10:51 Uhr
Tach auch

Wie gesagt, den Code ändern macht bei mir schwirigkeiten.
Wenn man die MT einschaltet steht immer Basis1 da und die Uhrzeit stimmt normalerweise auch nicht.
Erst nach dem ersten connect zur BS werden diese Daten gezogen. Reich aus wenn du auf Lautsprecher drückst.
Mach den Code nochmals rückgängig und schreibe die daten zurück.
Melde das MT nochmals an. Nach der Anmeldung MÜSSEN 2 Glocken (nacheinander) kommen (kann 1-2 Minuten dauern.)
Hast du evnetuell den falschen Port (Access) genommen?

Mit freundlichen Grüßen
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: tuCsen86
08.09.2011 um 11:07 Uhr
Ne hat leider alles nichts gebracht. Habe den Code rückgängig gemacht und die Sicherung von gestern nochmal geschrieben. Hatte an dem MT aber auch nichts geändert. Der access ist immer noch der gleiche. Werde glaub ich ein Ticket aufmachen, kann ja vllt eine Störung vom Telefon sein.

Viele Grüße
David
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
08.09.2011 um 12:06 Uhr
Tach auch

Hmm, komisch
Oder ein Problem der Software. Welche ist auf der Anlage drauf? V8?
Ich habe auf der 2000er das Problem das wenn ich neue IP-Telefone einrichte erst die Anlage neu starten muss bevor ich sie registrieren kann.

Mit freundlichen Grüßen
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: tuCsen86
08.09.2011 um 14:18 Uhr
Ist wohl ein größeres Problem, obwohl ich es zurückgesetzt haben sich plötzlich 3 MT abgemeldet und morgen kommt ein Techniker ins Haus. Bei uns ist die V8 Drauf ja.

Trotzdem Danke für die Mühe und das eine haben wir ja hinbekommen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
08.09.2011 um 14:20 Uhr
Tach auch

Ist Siemens schon auf die Idee gekommen die SLC Baugruppe neu zu starten?

Mit freundlichen Grüßen
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: tuCsen86
08.09.2011 um 14:41 Uhr
Die haben glaub die ganze TK-Anlage neu gestartet aber nun ist es noch schlimmer.... Nun braucht das Daten lesen der TK-Anlage ca. 4 min und vorher hat es 30 sek gedauert.
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
13.09.2011 um 10:30 Uhr
Tach David

Was war denn der Fehler? Wurde dies schon gelöst?
Würde mich mal interessieren da wir aktuell mit Siemens ein paar Probleme haben was Support angeht.
Wäre klasse wenn du mal ein Feedback geben könntest.

Mit freundlichen Grüßen
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: tuCsen86
14.09.2011 um 08:38 Uhr
Hi SVO,

die Ports von den MT´s sind so wie es aussieht einfach "Defekt" gewesen. Ein Techniker hatte sich später nochmals drauf geschaltet und hat einfach neue Ports für die 2 MT´s angemeldet. Die Baugruppen neu starten etc. hat alles nichts gebracht. Nun habe ich halt 2 Ports die heißen "alt -31 def.".
Genaueres kann ich dir leider auch nicht sagen weil ich mich da leider zu wenig auskenne.

Viele Grüße
David
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...