Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

single rank und dual rank ram module gleichzeitig, geht das prinzipiell?

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: noexen

noexen (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2009, aktualisiert 16:32 Uhr, 17013 Aufrufe, 4 Kommentare

mischen von single rank und dual rank modulen auf intel 5100 plattform

ist es generelle gesehen möglich, single rank und dual rank module gleichzeitig in einem mainboard zu betreiben?

ich habe aktuell das problem das ich auf einem intel 5100 chipset mainboard mit 8 slots - 4 slots mit dual rank modulen
bestückt habe, 4x 2GB. im manual steht, das das board nur in 4 von 8 slots dual rank module unterstützt.
es steht auch drin das das board 8 single rank module unterstützt. jetzt frage ich mich ob es möglich ist, zu den 4 dual rank
modulen noch 4 single rank module zu stecken oder ob das rein technisch ausgeschlossen sein muss. darüber steht
auch nichts in der anleitung ob dies möglich ist.

danke im vorraus.
Mitglied: NetWolf
26.01.2009 um 16:57 Uhr
Hallo,

danke für das Vertrauen!

Pauschal kann man imho gar nichts dazu sagen, da jeder MB-Hersteller sein eigenes "Süppchen" kocht.
Leider gibst du nicht an welches Modell du da hast

Wenn schon der Hersteller sich dazu nicht auslässt, hilft nur try&error.

Ich habe mal gelernt: grundsätzlich keine RAM-Bausteine mischen -> gibt nur Ärger


Grüße aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
26.01.2009 um 17:30 Uhr
Prinzipiell: Ja
In Deinem Fall: Vermutlich nein.

Die Motherboards haben eine maximale Anzahl Ranks, die sie betreiben können.
Aus Deinen Angaben würde ich vermuten das es 8 Ranks sind.
Im Großen und Ganzen ist es dem Motherboard egal, ob Du die 8 über 4 Dual, 8 Single oder 2 Dual und 4 Single kombinierst, nur mehr als 8 geht nicht.
Deswegen würde ich vermuten, daß bei Dir voll ist.
Außerdem gibts dann noch Vorschriften, wieviel gleiche Module reinmüssen, wegen Dual Channel etc.
Das muß aber dem Handbuch zu entnehmen sein.
Bitte warten ..
Mitglied: noexen
26.01.2009 um 21:22 Uhr
hi, thx für den input. ich hab mir grade noch mal die beschreibung von intel für die 5100 MCH angesehen. da steht drin:

[quote]
The Intel 5100 MCH chipset supports high-performance DDR2 registered ECC memory operating at 533 or 667 MHz. Configurable
for single- or dual-independent channel operation, it supports x4 or x8 DDR2 memory technology, utilizing 512 MB, 1 GB, and 2 GB
devices for up to six ranks per channel and a maximum capacity of 48 GB.
[/quote]

wenn das 5100 mch 6 ranks per channel unterstützt dann hätte ich ja normalerweise noch je 2 ranks pro channel frei, was bedeuten würde das ich noch 2 single rank module je channel nachrüsten KÖNNTE. ich werde das mal mit einem 2x2GB kit single rank ausprobieren, die config erlaubt zumindest laut manual den betrieb mit 6 modulen.

ich bin gespannt... =]
Bitte warten ..
Mitglied: noexen
02.07.2009 um 15:13 Uhr
ist zwar schon etwas länger her, aber es ist tatsächlich so gewesen das speziell dieses mainboard nur 8 ranks insgesamt unterstützt, das ist offensichtlich von board zu board auch noch anders. ich hab mir jetzt halt geholfen in dem ich 2 der 2gb dual rank gegen 2x4gb ausgetauscht habe, 12gb ist erst mal akzeptabel. ergo mischen geht schon aber nur bis zur kapazitätsgrenze wie schon gesagt wurde.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Rechtliche Fragen
Hotspot rechtssicher betreiben? (14)

Frage von xSiggix zum Thema Rechtliche Fragen ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (13)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Internet
Smartphone Benachrichtigungen (9)

Frage von schneerunzel zum Thema Internet ...