Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Skript zum Ändern von Benutzerdaten per PowerShell

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: derhoeppi

derhoeppi (Level 2) - Jetzt verbinden

11.05.2011 um 17:05 Uhr, 7224 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe mir folgendes Skript gebaut:

$SourceFile = "e:\user.txt"
$LogFile = "e:\TelefonLog.txt"

$UserList = Get-Content $SourceFile

foreach(
$content in $UserList)
{
$User = $content.Login
$Phone = $content.phone
$message = "Aendern der Telefonnummer für User -> " + $user
write-output $message | out-file -filePath $LogFile -append -noClobber
Set-User -Identity $user -phone "$phone"

if($error.Count -ne 0)
{
$message = "User " + $user + " Aenderung fehlgeschalgen !!!"
write-output $message | out-file -filePath $LogFile -append -noClobber
$message = "Error:::: " + $error[0].ToString()
write-output $message | out-file -filePath $LogFile -append -noClobber
$error.Clear()
}
}

Dieses habe ich in abgewandelter Form für die Deaktivierung von ActiveSync auf dem Exchange verwendet. Nun habe ich es modifiziert und er erkennt es nicht mehr als PowerShell Skript (ps1). Die Textdatei hat zwei "Spalten" User und Phone getrennt durch ein Komma also quasi eine csv. Habt Ihr eine Ahnung woran das liegen kann?

Gruß
derhoeppi
Mitglied: filippg
11.05.2011 um 23:51 Uhr
Hallo,

??? warum hast denn dann hier nur den funktionierenden und nicht den abgewandelten, nicht funktionierenden Code gepostet? Gibt doch irgendwie total keinen Sinn... Abgesehen davon, dass ich nicht weiß, was du mit "erkennt es nicht mehr als PowerShell Skript" meinst. Wenn ich mich richtig erinnere, kann man in PS alles, was auf .ps1 endet, als Skript "ausführen" - aber bekommt dann halt geg. eine Fehlermeldung, dass ein Befehl nicht interpretiert werden konnte.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: derhoeppi
12.05.2011 um 08:11 Uhr
Hallo Filipp,

Das ist der Fehler in der PowerShell:

Die Benennung "ActiveSync.ps1" wurde nicht als Cmdlet, Funktion, ausführbares Programm oder Skriptdatei erkannt. Überprüfen Sie die Benennung, und versuchen Sie es erneut.
Bei Zeile:1 Zeichen:16

Telefonnummer.ps1 <<<<


Ich habe nun herausgefunden, dass die PowerShell Probleme hat, wenn ich zuerst in das entsprechende Verzeichnis wechsel und nicht den kompletten Pfad aufrufe.


Gruß
derhoeppi
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
12.05.2011 um 22:34 Uhr
Hallo,

versuche mal einen Aufruf mit .\ActiveSync.ps1

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Powershell Universelles Skript zum Ordnerberechtigungen ändern
Frage von pixel0815Batch & Shell3 Kommentare

Moin moin zusammen, gibt es eine einfache Möglichkeit folgendes Szenario abzubilden? Es gibt Ordner, diese hat verschiedene Berechtigungen. Ich ...

Batch & Shell
Powershell Skript Ändern - Mehrere Hotfix IDs finden
Frage von pixel0815Batch & Shell1 Kommentar

Moin Moin lässt sich folgendes Skript so erweitern das man mehrere Patch IDs suchen kann? Habe das Skript im ...

Batch & Shell
Powershell Skript AD User deaktivieren und Beschreibung ändern
gelöst Frage von TastuserBatch & Shell8 Kommentare

Hallo! Ich möchte alle Benutzer aus einer Liste (User.txt) im Activ Directory deaktivieren und deren Beschreibung durch "Neue Beschreibung" ...

Batch & Shell
PowerShell Skript für doppelte Dateinamen
gelöst Frage von janelsaesserBatch & Shell1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe einen Oder (01_XY) in dem ganz viele Bilder von Personen liegen. Diese Bilder haben als ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 StundeInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 4 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 4 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 8 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement18 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...