Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Skripten der Fächerbelegung eines Druckers

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: ThomasH2

ThomasH2 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2008, aktualisiert 18.10.2012, 3998 Aufrufe, 6 Kommentare

Druckereinstellungen Papierschächte

Hallo,

ich erstelle im allgm. die Druckertreiber, Anschlüsse und Drucker nebst Zusatzschächten per Skript.

Leider gelingt es mir nicht, die individuellen Facheinstellungen zu Skripten.
D.h.: Schacht 1 = Erste Seite, Schacht 2 = alle anderen Seiten.

Das die Einstellungen userspezifisch sind, ist klar.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier alle die Fächer von Hand zusammen klicken.

Wenn jemand eine Lösung hat, bitte posten.

Danke.
Mitglied: Supaman
26.08.2008 um 21:57 Uhr
normalerweise ist die fachwahl recht einfach:
[ESC] [Steuercode für Fach] [Fachnummer],
also z.b. [ESC]&l2
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasH2
27.08.2008 um 09:55 Uhr
Zitat von Supaman:
normalerweise ist die fachwahl recht einfach:
[ESC] [Steuercode für Fach] [Fachnummer],
also z.b. [ESC]&l2

Ich möchte die Fächer nicht erst vor dem Druck zuweisen, sondern in den default-Druckereinstellungen hinterlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
27.08.2008 um 10:33 Uhr
Wäre mir neu, daß man das beim Drucker hinterlegen kann.
Schachtsteuerung ist eigentlich Konfigurationarbeit der Applikation, z.B. Word. Und dort kann man mit systemweiten Vorlagen und etwas Makroprogrammierung durchaus sowas programmieren.
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasH2
27.08.2008, aktualisiert 18.10.2012
Es ist aber so, da es diverse alte Windows Programme gibt, die nicht über CommonDialog gehen.

Alle Brotherdrucker ermöglichen es in den Druckereinstellungen die Belegung der Schächte vorzunehmen.

Hier mal ein Bsp. für einen anderen Drucker:

http://www.administrator.de/forum/druckersch%c3%a4chte-in-terminalsitzu ...

DruckerXYZ -> Eigenschaften -> Druckereinstellungen


Die dort abgebildeten Schachteinstellungen möchte ich für meine Drucker (diverse verschiedene Brother Modelle)
per Skript setzen und nicht händisch zusammenklicken.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
27.08.2008 um 14:32 Uhr
Du möchtest also für jeden Drucker soviel logische Drucker definieren wie es Papierquellen gibt und dann jedem der logischen Drucker fest auf eine Papierquelle einstellen. Richtig? Das ist nämlich das, was in dem anderen Thread steht.

Das löst aber das Problem mit erster Seite auf einem anderen Schacht nicht, weil dann muß die Applikation die erste Seite auf einen anderen Drucker schicken.

Oder geht es nur darum, die Standardpapierquelle zu definieren?
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasH2
28.08.2008 um 12:27 Uhr
Zitat von AndreasHoster:
Du möchtest also für jeden Drucker soviel logische Drucker
definieren wie es Papierquellen gibt und dann jedem der logischen
Drucker fest auf eine Papierquelle einstellen. Richtig? Das ist
nämlich das, was in dem anderen Thread steht.

Ja, so in etwa und das mache ich bisher alles händisch und das nervt. Daher möchte ich das ganze Skripten. D.h., automatisieren.

D.h., ich suche die genauen Registry-Äste, in denen diese Info steht, um selbige von einem handisch zusammengeklickten Drucker (PC) auf andere PCs zu importieren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...