Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Skype im Unternehmen und bei der Kommunikation nach draußen - einige Fragen

Frage Sicherheit Rechtliche Fragen

Mitglied: hmarkus

hmarkus (Level 2) - Jetzt verbinden

07.05.2013 um 13:33 Uhr, 3866 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich bin gefragt worden, in einem Unternehmen der Dienstleistungsbranche Skype zu installieren. Es geht speziell um die Möglichkeit des Videochats. Ich habe aber große Zweifel.

Hallo zusammen,

ich habe zu dem Thema einige Fragen, die verschiedene Bereiche hier bei administrator.de abdecken. Nämlich rechtliches, Sicherheit und Datenaufkommen.

Wie schon in der Überschrift erläutert möchte ein Dienstleistungsunternehmen Skype benutzen. Nicht nur für die unternehmensinterne Kommunikation, sondern auch für den Kontakt mit Kunden.

Ich hab mich mal schlau gemacht und herausgefunden, dass das mit dem sog. Businessaccount von Skype durchaus legal möglich ist und auch nix kostet. Stimmt das so? alles was ich bisher gefunden habe bezog sich auf unternehmensinterne Kommunikation (die aber laut Lizenz auch mit Privataccounts erlaubt ist). Ich habe Bedenken, dass ich mich da als Admin unter Umständen in eine rechtlich bedenkliche Situation begebe wenn ich dort Skype installiere. Hat jemand Erfahrung damit? Meine Nachforschungen ergaben, dass es eine ganze Reihe Firmen gibt, die z.B. Coaching via Skype anbieten. Und das kann ja nicht alles illegal sein.....

Meine zweite Frage betrifft die Sicherheit. Eigentlich sollte man Skype im Unternehmensnetzwerk nicht einsetzen. Es geht um einen Unternehmensstandort, dieser ist per VPN ans Unternehmensnetzwerk angeschlossen. Aller Internetverkehr geht über einen Proxyserver. Wir haben es mal kurz getestet, also Skype funktioniert. Wie bewertet Ihr die Sicherheitsproblematik?

Und dann hab ich bedenken wegen der Datenmenge. Der Standort hat nicht die beste Internetanbindung. Grob gesagt ist es eine gute DSL-6000 Leitung, allerdings hängen da je nach Tageszeit bis zu 30 Computer dran. Skype soll allerdings eher außerhalb der "Stoßzeiten" benutzt werden. Hat mal jemand von Euch getestet, welche Datenmenge Skype verbrät? Als Videochat ist es wohl eine ganze Menge.

Ich habe auch schon nach Alternativen gesucht. Die gibt es ja durchaus, z.B. von Google.

Wie sind Eure Erfahrungen? was meint Ihr dazu?

Danke im Voraus für die Antworten

Markus
Mitglied: Robobob
07.05.2013, aktualisiert um 14:15 Uhr
Hallo Markus,

wir verwenden in unserem Unternehmer auch Skype.
Jeder User hat einen eigenen Firmen-Account (wahlweise mit Guthaben), ebenso wird Skype auf jedem Client im Netzwerk auto. mitinstalliert.

Bisher habe ich nie etwas gehört das dies in irgend einer Form illegal sein sollte.
In sämtlichen Dokumentation und IT-Richtlinien ist dies bezüglich alles in Ordnung, ebenso
hat unser Datenschutzbeauftragter hierzu noch nie etwas in der Art gesagt.

Wenn sich zwei Parteien (oder Konferenz) mit Skype in Verbindung setzen ist dies doch ganz klassisch wie ein Telefonat zu werten. Und auch wenn es ein Video-Gespräch wird spricht nichts dagegen, denn jede Seite muss dies ja beim Aufbau der Konversation einwilligen/anklicken.

Wenn jemand kein Video möchte kann er dies ganz leicht unterbinden.

Da ich aktuell eigentlich im Urlaub bin kann ich dir zum Thema Datenmenge nicht viel sagen.
Aber es sollte doch sehr gering sein. Anderer Seits bei einem DSL6000 und 30 Clients wird das schon wieder anders aussehen.

Soweit ich weiß hängt die Datenmenge beim Videochat nochmal von der Qualität der WebCam ab.

Schönen Gruß

Maximilian

EDIT: http://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/skype-in-unternehmen-sicher-nu ...

Informiere die Geschäftsführung über mögliche Risiken und lass es dir absegnen. Wie so üblich ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.05.2013 um 16:36 Uhr
Hallo,

Zitat von hmarkus:
Ich habe Bedenken, dass ich mich da als Admin unter Umständen in eine rechtlich bedenkliche Situation begebe
Da kann dir nur dein Anwalt deiner Wahl rechtlich verwertbare Antworten zu geben.

Eigentlich sollte man Skype im Unternehmensnetzwerk nicht einsetzen.
Definiere bitte sollte man nicht etwas genauer. Welche bendenken genau? Warum? Dir ist schon klar das Skype mittlerweile zu 100% Microsoft ist, oder? http://www.microsoft.com/de-de/news/pressemitteilung.aspx?id=533433. daher wird ja Skype auch direkt bei MS angeboten http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/skype-video-call#1TC=t1. Das wir demnächst es auch direkt in Outlook erleben werden ist dir auch klar, oder? http://www.rp-online.de/digitales/internet/skype-microsoft-integriert-d .... Und selbst der MS Windows Live Duienst wird gegen Skype getauscht http://www.chip.de/news/Windows-Live-Messenger-tot-Zwangsumzug-zu-Skype .... Jetzt denke noch mal über deine Bedenken nach

Als Videochat ist es wohl eine ganze Menge.
Was aber nur durch das Video bedingt ist

Ich habe auch schon nach Alternativen gesucht. Die gibt es ja durchaus, z.B. von Google.
Wirklcih eine Alternative im MS Netz?

Aller Internetverkehr geht über einen Proxyserver
Und eine Firewall / UTM ist auch noch da?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
07.05.2013 um 16:52 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Hallo,

> Zitat von hmarkus:
> Ich habe Bedenken, dass ich mich da als Admin unter Umständen in eine rechtlich bedenkliche Situation begebe
Da kann dir nur dein Anwalt deiner Wahl rechtlich verwertbare Antworten zu geben.

> Eigentlich sollte man Skype im Unternehmensnetzwerk nicht einsetzen.
Definiere bitte sollte man nicht etwas genauer. Welche bendenken genau? Warum? Dir ist schon klar das Skype mittlerweile zu
100% Microsoft ist, oder?
ja, genau daher meine Sicherheitsbedenken

Nee, im Ernst, das Netzwerkprotokoll ist nicht dokumentiert, man weiß nicht genau welche Ports benutzt werden (sind wohl mehrere) und ich habe gelesen, dass Skype die Sicherheitseinstellungen der Firewall umgehen kann (was auch immer das heißen mag).

http://www.microsoft.com/de-de/news/pressemitteilung.aspx?id=533433. daher wird ja Skype auch direkt bei
MS angeboten http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/skype-video-call#1TC=t1. Das wir demnächst es auch direkt in
Outlook erleben werden ist dir auch klar, oder?
http://www.rp-online.de/digitales/internet/skype-microsoft-integriert-d .... Und selbst der MS Windows Live
Duienst wird gegen Skype getauscht http://www.chip.de/news/Windows-Live-Messenger-tot-Zwangsumzug-zu-Skype .... Jetzt
denke noch mal über deine Bedenken nach
ok, so betrachtet wird sich das Problem wahrscheinlich mittelfristig erledigen.

> Als Videochat ist es wohl eine ganze Menge.
Was aber nur durch das Video bedingt ist

> Ich habe auch schon nach Alternativen gesucht. Die gibt es ja durchaus, z.B. von Google.
Wirklcih eine Alternative im MS Netz?
Naja, Google-Talk braucht nur ein Browserplugin. Das kann ich für Firefox im Benutzerprofil unterbringen.
Andererseits kommt die Business-Version von Skype als MSI-Installer, kann also auch problemlos installiert werden.
Google setzt mit seinem System auf dem XMPP-Protokoll auf (Jabber) und hat eine opensource-extension veröffentlicht, die es Videofähig macht. Solche Dinge sind mir i.A. lieber als die Sachen von Microsoft.

> Aller Internetverkehr geht über einen Proxyserver
Und eine Firewall / UTM ist auch noch da?
Ja, Firewall ist vorhanden, mit der habe ich als lokaler Admin aber nix zu tun. Mir hat aber einer der zuständigen Admins gesagt, "wenn Skype funktioniert, dann haben wir keine Bedenken". Also die benötigten Ports sind offen, es funktioniert.

Danke für die Antworten. Dann werde ich das mal einrichten und abwarten ob das Netzwerk durchhält

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: cjanik
12.05.2014 um 15:39 Uhr
Hallo,


also ich würde Skype generell im Unternehmen nicht einsetzen. Noch nicht einmal als private Person.
Skype ist mittlerweile von Microsoft komplett übernommen und dadurch ist alles innerhalb der USA gehostet, d.h. unser bester Freund die NSA hat einfachen Zugang auf sämtliche Daten.

Außerdem gibt es 2-3 extrem gute Anbieter aus Europa mit Privater Cloud Datenverschlüsselung und auch zu akzeptablen Preisen!


LG

cjanik
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
S MIME Zertifikate für gesamtes Unternehmen implementieren (4)

Frage von Xartor zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...