Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SLES 10 VMWare to HyperV Error: Waiting für device dev sda7 to appear SDA ist jetzt HDA

Frage Linux Suse

Mitglied: Hakketas

Hakketas (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2014, aktualisiert 10:42 Uhr, 3427 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

ich muss ein VMWare Image zu einem HyperV Image umkonvertieren.

Mehrere Wege habe ich schon versucht:
- DD Image mit RAW to VHD
- StarWind Converter
- MS VMWare to HyperV Converter
- Acronis Backup

Leider immer mit dem gleichen Ergebnis.

Beim hochfahren erhalte ich folgende Fehelrmeldung:

resume device /dev/sda5 not found (ignoring)
Waiting für device /dev/sda7 to appear: .................... not found
-- exiting to bin/sh


Ich bin mir sicher, das hier durch die Änderung des Controllers (VMWare -> SCSI, HyperV -> IDE) die Zuordnung der HDDs geändert werden muss.
SDA gibt es nämlich nicht mehr.

Im Resceu Modus komme ich mit fdisk -l an folgende Informationen (bei der HyperV Maschine):

Device Boot Boot System
/dev/hda1 * LINUX
/dev/hda2 W95 Ext´d (LBA)
/dev/hda5 Linux swap / Solaris
/dev/hda6 Linux swap / Solaris
/dev/hda7 Linux
/dev/hda8 Linux
/dev/hda9 Linux
/dev/hda10 Linux

Bei der VMWare Maschine finde ich unter fdisk -l folgendes:

Device Boot Boot System
/dev/sda1 * LINUX
/dev/sda2 W95 Ext´d (LBA)
/dev/sda5 Linux swap / Solaris
/dev/sda6 Linux swap / Solaris
/dev/sda7 Linux
/dev/sda8 Linux
/dev/sda9 Linux
/dev/sda10 Linux


Wie sage ich jetzt dem Linux unter HyperV das sich SDA zu HDA entwickelt hat?


Die fstab ist auf beiden Systemen identisch.

Danke an die Linux Profs

Mitglied: SlainteMhath
29.04.2014 um 12:02 Uhr
Moin,
Wie sage ich jetzt dem Linux unter HyperV das sich SDA zu HDA entwickelt hat?
Die fstab ist auf beiden Systemen identisch.
In dem du in der fstab der HyperV VM sda durch hda ersetzt und ggfs die lilo/grub config anpasst.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Hakketas
29.04.2014, aktualisiert um 14:19 Uhr
in meiner fstab finde ich leider nichts mit sda:

/dev/root / ext2 defaults 0 0
proc /proc proc defaults 0 0
sysfs /sys sysfs noauto 0 0
usbfs /proc/bus/usb usbfs defaults 0 0
devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
firmware /lib/firmware tmpfs defaults 0 0
microcode /use/lib/microcode tmpfs defaults 0 0

Im GRUB habe ich mit "e" alle SDA im Kernel auf HDA gesetzt (sda5, sda7)

Trotzdem gleicher fehler.

Beim neustart steht auch wieder überall SDA.. wieso speichert er es nicht?

Editiere ich erneut und sag im GRUB edit Modus mit "b" Boot, dann bootet er weiter und sucht die anderen SDA (1,4 etc..)
Bitte warten ..
Mitglied: Hakketas
09.05.2014 um 15:06 Uhr
*Push*
Bitte warten ..
Mitglied: heilgecht
22.05.2014 um 00:32 Uhr
Abend,

der Festplatten Controller in VM hat sich geändert. Dein Linux lädt aber weiterhin ein Kernel Modul der kein IDE versteht.
Du kannst versuchen den richtigen Modul zu laden oder ändere einfach in Hyper-V VM Einstellungen Conntroller von IDE auf SCSI.
Alle sda->hda Änderungen in configs muss man natürlich rückgängig machen.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Win 10 HyperV Verbindung nicht möglich (3)

Frage von WPFORGE zum Thema Hyper-V ...

CPU, RAM, Mainboards
Front-USB erkennt alle Geräte als VMware-Device (6)

Frage von bremserfhfb zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...