Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SLES 11 SP1 Software Installation

Frage Linux Suse

Mitglied: BeamUp

BeamUp (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2014 um 20:11 Uhr, 1494 Aufrufe, 10 Kommentare, 1 Danke

Hallo ich bräuchte ein bisschen Hilfe hinsichtlich der Frage : wie installiert man software bei dem SLES 11...ich bin neu in der Linux welt und habe mehr Erfahrung mit windows jedoch habe ich ab Januar nen neuen Job im Netzwerkbereich und dort ist der benannte SLES 11 im Einsatz unter anderem und deswegen versuche ich mich in die Materie einzuarbeiten, aber irgendwie fehlt mir sozusagen ein genauer wink dazu weil irgendwie will das nicht so recht in meinen Kopf ... vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen... mein Problem ist halt überhaupt dieser ganze Vorgang der Software Installation, z.B bei windows ist das ja recht simpel: man nehme die .exe führe diese dann aus und fettig...bei Linux ist dat ja alles bisschen anders und das raff ich halt noch nicht ... um einen guten Rat wäre ich sehr dankbar ...

Mit freundlichen Grüßen
nik
Mitglied: wiesi200
04.12.2014, aktualisiert um 20:53 Uhr
Hallo,

Es kommt ein wenig auf die Software an. Bei suse macht man aber das meiste über die Paketverwaltung von YAST
Bei Redhat und Derivaten über YUM und Debian über APT

Wobei das dann sogar simpler ist als unter Windows

Edit:
http://www.cyberciti.biz/faq/novell-sles-suse-installing-software-packa ...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.12.2014, aktualisiert um 08:56 Uhr
Moin,

die meisten Linux-udn BSD-Distributionn haben einen Paketmanager (YAST, YAUM, dpkg/apt-get/aptitude, etc.), mit dem es nahezu "trivial" ist, Software, die ein repository bereitstellt zu installieren (oder zu deinstallieren).

i.d.R. benötigt man seltenst andere Pakete.

kommerzielle softwrae wir auch meist mit in entsprechendem Format (rpm, deb, tgz, etc.) passend für eine distribution geliefert. die sich dann leicht über den Paketmanager installieren läßt.

Selbst wenn kein spezielles Installationspaket vorhanden ist, wird oft ein Archiv geliefert, das man relativ einfach installieren kann, wenn man in dem entpackten Ordner den "Dreisatz" ./configure ; make ; make install ausführt.

Alles in allem ist es unter Linux oft einfacher Softare ordentlich zu installieren und aktuell zu halten.


Wenn Du "üben" willst, hole Dir einfach openSuSE und mach damit eine Testinstallation. Damit lernt man zumindest einige Grundzüge der SuSE-Version der Administration von Linux-Kisten.

lks.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.12.2014 um 09:00 Uhr
Ich hätte da auch noch eine kleine Anmerkung.

Wenn du schon mit Linux anfängst dann versuch zumindest gleich von der GUI weg zu kommen.
Ist zwar am Anfang nicht grade leicht aber es währ kein schlechter Zeitpunkt dafür.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.12.2014 um 09:07 Uhr
Zitat von wiesi200:

Wenn du schon mit Linux anfängst dann versuch zumindest gleich von der GUI weg zu kommen.

Geht das bei SuSE überhaupt noch?

ich bin damals (TM), ca. 2000 von SuSE ganz zu debian gewechselt, weil das kommando.zeilen-Administrieren der SuSE-Kisten zuviel Seiteneffekte mit deren "grafischem" Tool YAST hatte. ich habe es mir zwar zwischendurch immer mal wieder angetan eine Release davon anzuschauen, aber es konnte mich keine Überzeugen. Angefangen hatt ich 1994 mit einer Edition von SuSE, die noch Jahreszahl und Monat als "version" hatte (April oder November 1994).

lks

PS: Yast, auch die "Konsolenversion" zählt für mch unter "GUI".
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.12.2014 um 09:19 Uhr
Gute Frage,

hab zwar am Anfang etwas mit SUSE gemacht und da eben mit GUI.

Bin dann aber zu Centos und da geht's gut mit CLI nur spinnt der Kernel und die Netzwerkkarten etwas mit meinem HyperV Cluster.
Somit hab ich das nur noch unter meinem ESXi in der DMZ und beim Hyper-V freunde ich mit langsam mit Debian an.
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
05.12.2014, aktualisiert um 09:23 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
> Zitat von wiesi200:
> Wenn du schon mit Linux anfängst dann versuch zumindest gleich von der GUI weg zu kommen.
Geht das bei SuSE überhaupt noch?

Läuft das nicht neuerdings auch bei SLES über ZYPPER?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.12.2014 um 09:22 Uhr
Zitat von wiesi200:

... und beim Hyper-V freunde ich mit langsam mit Debian an.

Unter Hyper-V habe ich bisher nur gute Erfahrungen mit debian (und Ubuntu).

Das einzige was stört, ist die "zähe" Linux-Konsole, wenn man direkt an der Hyper-V-Konsole draufgeht. Das gibt sich aber, sobald man per ssh draufgeht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.12.2014 um 09:23 Uhr
Zitat von Gersen:

Läuft das nicht neuerdings auch bei SLES über ZYPPER?

Stimmt, da war was, aber nachdem ich seit über 10 Jahren selten noch etwas mit SuSE mache, habe ich da nicht mehr den vollen Überblick.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.12.2014 um 09:27 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von wiesi200:
>
> ... und beim Hyper-V freunde ich mit langsam mit Debian an.

Unter Hyper-V habe ich bisher nur gute Erfahrungen mit debian (und Ubuntu).

Läuft bei mir auch ohne Probleme

Redhat bzw. Centos hat das Problem wenn man SELinux deaktiviert kommt beim Booten ein Kernel Error.
Und die Netzwerkkarten werden im Cluster wenn man dir Rechner auf eine anderen Node verschiebt als neue Karte erkannt.
Bitte warten ..
Mitglied: BeamUp
06.12.2014 um 23:00 Uhr
vielen lieben dank für den Rat und werd das alles erstmal testen und mal schauen wie ich voran komme ...ich muss erstmal noch alles im Kopf jetzt zurechtrücken weil ich kenn das ja garnicht und ich hab ja mit windows angefangen und bin bislang auch so gut wie garnicht mit Linux in Berührung gekommen, also dementsprechend herrscht da so ein bisschen durcheinander im Kopf ;) ...aber ich denke ich werde mich schnell mit Linux anfreunden ..schauen wa mal wie der Kaiser immer sagt

LG
Nik
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Automatische Software Installation .MSI (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Windows Server ...

Viren und Trojaner
OfficeScan 11.0 SP1: Critical Patch 6077 (de) verfügbar (2)

Link von ArnoNymous zum Thema Viren und Trojaner ...

Installation
Programm in Installation einer Software integrieren lassen (8)

Frage von Marabunta zum Thema Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...