Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SLES 9 - kein PING in Windows-Domäne

Frage Linux Suse

Mitglied: BecksIT

BecksIT (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2007, aktualisiert 04.09.2008, 8648 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe einen SLES9 in einem Standort, der per VPN angebunden ist, der Mitgliedsserver im AD 2003 werden soll.

Leider scheitere ich schon beim ersten Schritt, der Namensauflösung.

Beim DNS- (AD-integriert) und WINS-Server habe ich "manuell" einen Eintrag (inkl. Reverse) erstellt.
Aus dem AD lässt er sich auch von anderen Standorten aus PINGen.
Von Windows-Clients (DHCP) kann ich auch alle Server/Clients PINGen.

Beim NSLOOKUP auf dem SLES bekomme ich die Namen der Server/Clients vom AD aufgelöst, ein PING funktioniert aber nicht.

Trage ich die Namen in /etc/hosts funktioniert PING (was daraufhin deutet das DNS nicht funktioniert!).
ABER warum funktioniert dann NSLOOKUP bzw. HOST

Hier die CONFIG-Files:
(fehlende Angaben bitte ich zu entschuldigen, bin leider noch nicht so ganz fit in LINUX)

host.conf
  1. /etc/host.conf - resolver configuration file
order hosts, bind
  1. The following options are used by the resolver library:
multi on


resolv.conf:
search wefa.local ahornnet.net
nameserver 10.22.220.37
nameserver 10.22.220.38
nameserver 10.22.220.12

nsswitch.conf:
  1. /etc/nsswitch.conf
passwd: compat
group: compat

hosts: files dns
networks: files dns

services: files
protocols: files
rpc: files
ethers: files
netmasks: files
netgroup: files
publickey: files

bootparams: files
automount: files
aliases: files

ifconfig:
eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:11:D8:30:43:28
inet addr:10.22.235.12 Bcast:10.22.235.255 Mask:255.255.255.0
inet6 addr: fe80::211:d8ff:fe30:4328/64 Scope:Link
UP BROADCAST NOTRAILERS RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:2373379 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:2662628 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:1000
RX bytes:257858188 (245.9 Mb) TX bytes:1376512758 (1312.7 Mb)
Base address:0xcc00 Memory:fc7e0000-fc800000

lo Link encap:Local Loopback
inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:17498863 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:17498863 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:0
RX bytes:2287999806 (2182.0 Mb) TX bytes:2287999806 (2182.0 Mb)
Mitglied: 52474
23.08.2007 um 08:42 Uhr
Wie ist der Server angebunden?

Läuft dein VPN in einem LAN oder über ein WAN?


Wenn es über ein WAN läuft, fehlt ein Gateway?
Bitte warten ..
Mitglied: BecksIT
23.08.2007 um 10:25 Uhr
Der Server ist an einen 100Mbit Port eines Switches; genauso wie der VPN-Router;
beide befinden sich im gleichen VLAN.

Das VPN geht über eine WAN Strecke;

Von anderen Windows-clients in diesen Standort kann ich die entsprechenden DNS-Server im zentralen Standort pingen und auch die Namen auflösen.

Deshalb sollte die VPN-Konfig stimmen, ein ping auf die IP funktioniert ja, nur die Namensauflösung nicht
Bitte warten ..
Mitglied: poschro
04.09.2008 um 08:04 Uhr
Ist zwar schon ein alter Thread, aber ich hab hierzu folgendes gefunden (hatte das gleiche Problem). Vielleicht interessiert es ja noch jemanden

Don't use .local as your domain name. See
http://www.multicastdns.org/DLLC/
See also RFC 2606. Best is to use your official domain name.
When i make an ping to an other server or workstation the
following errormessage is desplayed:

ping: unknown host xxxxxx
The hostname isn't resolveable by Multicast DNS (MDNS). It's possible
to disdable MDNS support since SLES 9 SP 1 in /etc/host.conf by adding
mdns off
See man 5 host.conf for more details.
But you should consider to not use .local any longer as you even might
have problems with other operating systems as soon as they also support
MDNS.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Suse
SLES in Windows-Domain integrieren
Frage von YannoschSuse2 Kommentare

Guten Tag zusammen, vorneweg, ich bin kein Linux Experte & daher nur bedingt erfahren. Ich habe eine VM mit ...

Suse
SLES SDA in HDA ändern
Frage von HakketasSuse12 Kommentare

Hallo, habe durch eine Konvertierung von VMWare zu HyperV nur die Möglichkeit die Festplatten per IDE anzubinden. Es handelt ...

Windows 8
Windows 8.12 oder 8.2 oder 9, was denn nun?
Information von mrtuxWindows 89 Kommentare

Hi liebe Kollegen, wie Heise Online berichtet, gehen die Spekulationen weiter: Angeblich soll das Update 2 fertig sein aber ...

Suse
SLES 12 Installation Fehler
Frage von windowsxpSuse

Hallo zusammen, wenn ich Suse Linux Enterprise Server 12 auf meinen zertifizierten Fujitsu PRIMERGY RX1330M1 kommt bei einem Packet ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 11 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 13 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Netzwerkgrundlagen
Laufwerkszuordnung mit zwei IPs
Frage von Alex29Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo in die Runde, Ich als Hobbyadmin hätte mal wieder eine Frage an die Profis. Ich habe ein Netzwerk ...