Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

kann bei SLES den Ordner hosts nirgends finden

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: Truckermane

Truckermane (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2009, aktualisiert 12:32 Uhr, 3933 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo, bin neu in Linux und habe mir die Suse-Linux Enterprise Server Software geladen

Ich habe nun folgendes Problem, in jeder Anleitung zum konfigurieren eines Samba-Servers steht, dass man in der /etc/hosts die hostnamen eintragen soll. Ich habe diesen Ordner nirgends. Heisst dieser Ordner bei SLES 11 anders, oder ist bei meiner Installation was schief gelaufen? Ist das vielleicht auch der Grund, warum ich unte Linux meine Fritzbox nicht ansprechen, sprich im Browser aufrufen kann? Unter Windows geht das, die Konfigurationsseite kommt da sofort, bei Linux kommt nix.
Hier meine Netzwerkkonfiguration : Fritzbox1 als DSL-Router ip192.168.188.1 per WLAN an Fritzbox2 Repeater mit ip 192.168.188.2
von dort per Kabel an Netzwekhub hier sind angeschlossen blechdepp (WinXP Pro SP2) ip 192.168.188.25 und server-neuoetting (SLES 11) ip 192.168.188.22

WLAN-Verbindung deshalb, weil die Fritzbox1 im Erdgschoss ist, und der Rest im Keller.
Mitglied: maretz
01.06.2009 um 12:43 Uhr
/etc/hosts ist kein ordner - sondern eine datei (die hosts-Datei liegt in /etc )
Bitte warten ..
Mitglied: Truckermane
01.06.2009 um 12:44 Uhr
achso, ich dachte ich müsste auch hier nach einem Ordner suchen.
Danke für die schnelle Antwort.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Fehlende Ordner per CMD oder Shell finden (5)

Frage von functionstrut zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (38)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows Netzwerk
Anmeldung an Domäne schlägt oft fehlt (Fehlermeldung: falsches Passwort) (24)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Wie freigegebenes Postfach immer als primäre Sendeadresse verwenden? (18)

Frage von Flinxit zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Outlook 2016 - Keine Mails sichtbar (nach Suche schon) (17)

Frage von Hirschix3 zum Thema Microsoft Office ...