Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Slotblende AVM Fritz Card

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: remigius

remigius (Level 1) - Jetzt verbinden

02.05.2011 um 21:11 Uhr, 5249 Aufrufe, 7 Kommentare

Suche Slotblende

Hallo zusammen,

ich habe einen neuen Fujitsu Server der nur Low Profile Karten aufnimmt.

Ich habe aber eine normale Fritz Card, keine Lowprofile Variante. Wisst ihr wo ich eine solche Low Profile bekommen kann. AVM kann keine liefern und selber basteln möchte ich vermeiden.

Gruß remigius
Mitglied: StefanKittel
02.05.2011 um 21:44 Uhr
Hallo,
Die (ich kenne) sind alle genietet. Man kann sie also nicht umbauen.

-> ne neue kaufen.

Stefan

Nur so am Rande: Eine Fritz!Card gehört nicht in einen Server!
Das ist eine passive ISDN Karte für den consumer Bereich.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.05.2011 um 21:58 Uhr
Zitat von StefanKittel:
Nur so am Rande: Eine Fritz!Card gehört nicht in einen Server!
Das ist eine passive ISDN Karte für den consumer Bereich.

Das kommt auf den Einsatzzweck an. Man kann durchaus auch passive Karten in Servern verwenden, muß sich aber im klaren sein, das diese mehr Resourcen braucht als eine aktive.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
02.05.2011 um 22:03 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Das kommt auf den Einsatzzweck an. Man kann durchaus auch passive Karten in Servern verwenden, muß sich aber im klaren sein,
das diese mehr Resourcen braucht als eine aktive.
Hallo,
nicht nur, die passive Fritz!Cards haben keine non-blocking-Architektur. Bei einem Fehler steht im ungünstigen Fall der ganze Server.
Häufiger kommt vor, dass die Fritz!Card nach einem Datenfehler neu gestartet werden muss. Und das heißt Neustart. Auch das ändern der MSN erfordert einen Neustart.

Bei einer B1 oder C4 geht das alles im laufendem Betrieb und so teuer sind die nun auch nicht.

Stefan

PS: und wer einen SBS2003 mit Faxserver damit betreiben will muss genau die richtigen TAPI-Treiber hinfummeln
Bitte warten ..
Mitglied: remigius
02.05.2011 um 22:20 Uhr
Zitat von StefanKittel:
> Zitat von Lochkartenstanzer:
> Das kommt auf den Einsatzzweck an. Man kann durchaus auch passive Karten in Servern verwenden, muß sich aber im klaren
sein,
> das diese mehr Resourcen braucht als eine aktive.
Hallo,
nicht nur, die passive Fritz!Cards haben keine non-blocking-Architektur. Bei einem Fehler steht im ungünstigen Fall der ganze
Server.
Häufiger kommt vor, dass die Fritz!Card nach einem Datenfehler neu gestartet werden muss. Und das heißt Neustart. Auch
das ändern der MSN erfordert einen Neustart.

Bei einer B1 oder C4 geht das alles im laufendem Betrieb und so teuer sind die nun auch nicht.

Stefan


Hallo Stefan

ich wollte in der Tat die Fritz Card auf einem SBS 2011 betreiben. Ist dies technisch nicht möglich?

remigius
PS: und wer einen SBS2003 mit Faxserver damit betreiben will muss genau die richtigen TAPI-Treiber hinfummeln
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.05.2011 um 22:59 Uhr
Zitat von StefanKittel:
> Zitat von Lochkartenstanzer:
> Das kommt auf den Einsatzzweck an. Man kann durchaus auch passive Karten in Servern verwenden, muß sich aber im klaren
sein,
> das diese mehr Resourcen braucht als eine aktive.
Hallo,
nicht nur, die passive Fritz!Cards haben keine non-blocking-Architektur. Bei einem Fehler steht im ungünstigen Fall der ganze
Server.
Häufiger kommt vor, dass die Fritz!Card nach einem Datenfehler neu gestartet werden muss. Und das heißt Neustart. Auch
das ändern der MSN erfordert einen Neustart.

Klar, ich habe nicht umfassend aufgezählt, aber wie gesagt, es gibt auch Anwendungsfälle, bei denen man mit sowas leben kann.



Bei einer B1 oder C4 geht das alles im laufendem Betrieb und so teuer sind die nun auch nicht.

C2/C4 setze ich auch gerne ein, Bloß mehre hundert Euro sprengen bei manchen Anwendungen das Budget.


Stefan

PS: und wer einen SBS2003 mit Faxserver damit betreiben will muss genau die richtigen TAPI-Treiber hinfummeln

Für einen SBS sollte man schon etwas Vernünftiges nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
02.05.2011 um 23:30 Uhr
Hallo,
bei einen SBS2011 habe ich es nicht ausprobiert.
Für einen 2003er mußte man sehr alte TAPI Treiber verwenden, da es diese danach nicht mehr gab.
Google mal, bzw. probiers aus.
Bei Ebay gibts auch viele ältere B1. Oder über einen externen Anbieter oder häufig auch die Telefonanlage.
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
02.05.2011 um 23:33 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Klar, ich habe nicht umfassend aufgezählt, aber wie gesagt, es gibt auch Anwendungsfälle, bei denen man mit sowas leben kann.
Natürlich, aber man sollte sowas vermeiden, bzw. die Unterschiede/Nachteile kennen.

C2/C4 setze ich auch gerne ein, Bloß mehre hundert Euro sprengen bei manchen Anwendungen das Budget.
Wer Geld für einen neuen Server und SBS2011 sowie die Installation sollte auch das Geld für ne ISDN Karte haben. Sollte...
Ich hab aber auch so einen SBS2003 Fritz!Card Kunden... "lief doch schon immer"...

Für einen SBS sollte man schon etwas Vernünftiges nehmen.
Man sollte immer etwas Vernüftiges nehmen

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
AVM Fritz LTE Router - Seiten sperren (7)

Frage von HansB3rt zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Fritz Box 7490 DNS und Telefonie Fehler (4)

Frage von Akcent zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
VoIP und DECT an Fritz Accesspoint (9)

Frage von Katosix zum Thema Voice over IP ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...