Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Small Business 2008 - Autodiscover Fehler, Login Fenster, Zertifikatsfehler bei jedem Outlook start

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: swampthink

swampthink (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2010, aktualisiert 20:13 Uhr, 7108 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe einen SmallBusiness Server 2008 Std neu aufgesetzt und habe folgendes Problem: Die Remotedomänen die der Installationsassistent am Anfang der Installation automatisch wählt, verursacht jetzt bei jedem Outlook 2007 Start mehrere Fehler (Autodiscover, Login Fenster). (Siehe angehängte Bilder) Diese Subdomain gibt es nicht, die TLD natürlich schon. Wie kann ich das korrigieren?

Weitere grundlegende Frage dazu: Wie kann ich das in zukunft bei Neuinstallationen des SBS08 verhindern wenn ein Unternehmen keine Remotedomäne hat und z.B. über DynDNS auf den Remote Arbeitsplatz und OWA zugreift? Muss ich im Assistenten dann den Servername innerhalb des lokalen Netzwerks angeben um diesen Meldungen aus dem Weg zu gehen?

Danke schon mal führ eure Hilfe.

Screenshots dazu:

174c096e69651109f42a29c42d81c253 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
cdcc8b6f51708caf50cc5664ec196536 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
9d8f937db5ed16dde379f2b7262074b1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
00376b4b1385f8679c168c830c149c8e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Gruss
swth
Mitglied: lighningcrow
24.09.2010 um 17:54 Uhr
Hi,
das problem kenn ich, schau mal hier ob du fündig wirst http://support.microsoft.com/kb/940726/de

LGLC
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
24.09.2010 um 17:55 Uhr
Hallo.

Wie kann ich das in zukunft bei Neuinstallationen des SBS08 verhindern wenn ein Unternehmen keine Remotedomäne hat und z.B. über DynDNS auf den Remote Arbeitsplatz und OWA zugreift?

Indem du bei der Installation den richtigen Namen angibts. Bei der Abfrage des Domainnamen gibts du den korrekten Domainnamen an, und klickst auf "Erweiterte Einstellungen" - hier kanns du dann entscheiden ob du einen Domänenpräfix willst, und wie der lauten soll.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: swampthink
24.09.2010 um 19:51 Uhr
Der Link ist schon mal interessant, da hätte ich eine Frage zu. In dem Artikel steht der Befehl:

Set-ClientAccessServer -Identity CAS-Servername -AutodiscoverServiceInternalUri https://mail.contoso.com/autodiscover/autodiscover.xml

Muss ich nicht für die InternalUri einen lokalen Pfad wie https://servername.domäne.local/autodiscover/autodiscover.xml nehmen? Dort steht überall immer eine öffentliche Domäne als Beispiel. Die führt aber bei mir gerade zu dem Fehler.

Hier der Log des E-Mail Autokonfigurationstests:

66b60beb52cb7d10562e5ccbbdaf22c8 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Und hier die vom Assistenten eingetragenden Urls für OWA, OAB und ActiveSync. Hier sind auch bei den internen Urls immer die Remoteurl eingetragen. Das kann doch nicht richtig sein oder?
4a4c7fa8a4eaec7e3b70c957a343f8a2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
2f6c0505240f1c6e4a6d9ba840f9ffb7 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
3a2cb3e8290241af499145e36dac8be8 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: swampthink
26.09.2010 um 22:04 Uhr
Leute ich weiß mir jetzt nicht mehr so richtig zu helfen, ich habe jetzt viel zu dem Thema gelesen aber wie ich das Problem jetzt beheben kann ist mir nach wie vor nicht so richtig klar. Auf den Screenshots seht ihr wie der Server in dieser Hinsicht konfiguriert ist. Ich weiß wie ich ein richtiges Zertifikat installieren durch diese Seite: http://www.thombos-site.de/SBS2008SSL.htm. Wir haben ein dynamischen Internetzugang also keine feste IP, Zugang von extern über DynDNS. Was muss ich machen?

Was ich partou nicht verstehe ist warum bei jedem Outlook 2007-Start immer die öffentliche Subdomain
remote.domäne.de mit einem Userlogin-Fenster abgefragt wird. Mann kann sich mit einem lokalen User nicht anmelden und daher nur auf abbrechen klicken. Resultat ist das ich E-Mails an interne User-Accounts nicht senden kann aber an externe Adressen.

Ich versteh es im Moment nicht, klärt mich bitte auf.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
27.09.2010 um 00:25 Uhr
Hallo.

Mann kann sich mit einem lokalen User nicht anmelden und daher nur auf abbrechen klicken

Ist der SBS sprich Exchange auf dem aktuellen Patchstand, daher SP3 ?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: swampthink
27.09.2010 um 16:10 Uhr
Danke das war die Lösung, nach Installation von ServicePack 3 war der Spuk vorbei.

Kennt jemand eine kostenlose Zertifizierungsstelle wie startssl.com mit der man auch dyndns Domänen zertifizieren kann? startssl.com blockiert dyndns Domänen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Autodiscover Zertifikatsfehler
Frage von Philbo69Outlook & Mail6 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Szenario. Der Emailprovider hat seine Domain umgestellt auf SSL. Vorheriger POP3 und SMTP Host: mail2.domäne1.de Neuer ...

Windows Server
Administrationsrechte in der Domäne (Small Business 2008)
gelöst Frage von Stefan007Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell arbeite ich mich Stück für Stück in die Server-Thematik ein und habe (für die Profis) wahrscheinlich ...

Exchange Server
Bei jedem Outlook-Start Zertifikatsfehler obwohl Zertifikat auf Server nicht existiert
gelöst Frage von DReffectsExchange Server11 Kommentare

Hallo und guten Abend, mich treibt seit etwa 8 Stunden folgendes mangels fundiertem Wissen in den Wahnsinn: Ich wollte ...

Windows Server
Probleme bei Windows Updates - Small Business Server 2008
Frage von piratefishWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei einem Windows Small Business Server 2008 ein Problem mit den Windows Updates. Wenn ich ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 12 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 15 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 16 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 19 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...