Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Smartphone kann keine Verbindung mehr herstellen zu Exchange Server 2003

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Jonas32

Jonas32 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.03.2013 um 15:39 Uhr, 6759 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

in unserer Frima gibt es einen Windows Server 2003 SP 2 mit Exchange Server 2003 SP 2.

Anfänglich konnte man keine Smartphone mit dem Exchange Server verbindet. Bei dem Smartphone handelt es sich um ein Samsung Galaxy S3 habe es aber auch mit einem HTC One S probiert. Deshalb habe ich unter diesem Link hier die dritte Methode benutzt um das Handy anzubinden.
http://www.petri.co.il/problems_with_forms_based_authentication_and_ssl ...

Das hat auch super funktioniert. Bis vor drei Tagen. Da hat sich das Handy einfach nicht mehr synchronisiert. Deshalb habe ich den Exchange Account auf dem Handy gelöscht und danach habe ich probiert es neu anzubinden. Doch das funktioniert nicht mehr.

Ich dachte erst das Srver-Zertifikat wäre abgelaufen doch das ist auch nicht der Fall, den das habe ich anschließend erneuert. Doch leider kann man das Handy immer noch nicht anbinden. Wenn man ein falsches Passwort eingibt sagt das Handy diese also besteht scheinbar irgendeine Verbindung. Doch leider geben die Handys (also S3 und ONE S) gar keine Fehlermeldung aus und ich weiß nicht wo ich anfangen soll zu suchen.

Hat jemand schonmal einen ähnlichen Fall oder hat vielleicht jemand eine Idee wo man suchen kann?

Liebe Grüße,
Jonas
Mitglied: Cyberthink
27.03.2013 um 15:52 Uhr
Hi Jonas,

also das gleiche Problem hatte ich auch schon einmal.

Aber nachdem ich das Konto auf dem Handy einfach gelöscht
und neu eingerichtet hatte ging wieder alles.

Mit freundlichen Grüßen
Cyberthink
Bitte warten ..
Mitglied: Jonas32
27.03.2013 um 15:55 Uhr
Hallo Cyberthink,

also hast du auch keine Idee wo ich suchen könnte?

Liebe Grüße,
Jonas
Bitte warten ..
Mitglied: Cyberthink
27.03.2013 um 15:59 Uhr
Hi Jonas,

du könntest dir mal die Microsoft Exchange Dienste anschauen, vielleicht findest du da etwas.
http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb124644%28v=exchg.65%29.asp ...

Weißt du ob in den letzten Tagen etwas am Exchange Server verändert wurde?

Mit freundlichen Grüßen
Cyberthink
Bitte warten ..
Mitglied: Cyberthink
27.03.2013 um 16:03 Uhr
Hi Jonas,

was mir gerade noch einfällt, hast du auf dem Smartphone einen Push Dienst aktiviert ?

Mit freundlichen Grüßen
Cyberthink
Bitte warten ..
Mitglied: Jonas32
27.03.2013 um 16:23 Uhr
Hallo
an dem Server wurde nichts geändert.

manche Dienste die unter dem Link stehen sind bei dem Server gar nicht vorhanden wie der
Microsoft Exchange Kalender-Connector

Aber alle die unter dem Link auf Automatisch stehen sind auch gestarte.

Normal wieder der Push Dienst benutzt aber auch wenn ich diesen deaktiviere kann ich die Handys nicht mit dem Server verbinden.

Jonas
Bitte warten ..
Mitglied: HappyHippo
27.03.2013 um 16:30 Uhr
Hi,

ich hatte die Tage ein ähnliches Problem.
Zur Fehlersuche habe ich das Tool unter: https://www.testexchangeconnectivity.com/ verwendet
dort kann man den OWA und auch das ActiveSync prima testen.
Mir hats geholfen - hatte ein Dienste (Zuordnug LocalSystem) und ein Zertifikatsproblem.

Good luck!
HappyHippo
Bitte warten ..
Mitglied: Cyberthink
27.03.2013 um 16:32 Uhr
Hi Jonas,

hast du auch schon im Eventlog nachgeschaut?

Mit freundlichen Grüßen
Cyberthink
Bitte warten ..
Mitglied: Jonas32
28.03.2013 um 01:44 Uhr
Hallo
@HappyHippo
Die Seite zeigt mir an das der Zertifikatsname vom Servername abweicht was ja auch verständlich ist weil ich ja DYNDNS benutze.
Aber bei meinem Server ist das genau so und es geht :/

@Cyberthink
Also bei den Anwendung ist dieser Fehler

Quelle: MSExchangeIS
Die Annahme von Clients auf externer Schnittstelle MAPIRPC ist fehlgeschlagen. Fehler: 0x4b1.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.

Der ist aber schon ein bischen länger her und danach wurde die selbe Quelle nurnoch als Infomation angezeigt.

Beim DNS ist noch folgere Fehler etwas öfter
DNS-Server hat die eigenen Host-Einträge (A) aktualisiert. Um sicherzustellen, dass die verzeichnisdienstintegrierten Peer-DNS-Server mit diesem Server replizieren können, wurde versucht, diese mit dem neuen Eintrag mittels dynamischer Aktualisierung zu aktualisieren. Dabei ist ein Fehler aufgetreten. Die Daten enthalten den Fehlercode.

Wenn dieser DNS-Server keine verzeichnisdienstintegrierten Peers
besitzt, sollte dieser Fehler ignoriert werden.

Wenn die Replikationspartner des Active Directorys für diesen DNS-Server nicht die richtige IP-Adresse(n) für diesen Server haben, können sie nicht mit ihm replizieren.

Führen Sie folgende Schritte aus, um sicherzustellen, dass die Replikation ordnungsgemäß durchgeführt wird:
1) Suchen Sie die Replikationspartner des Active Directory für diesen Server, die den DNS-Server ausführen.
2) Öffnen Sie den DNS-Manager und verbinden Sie sich der Reihe nach mit jedem der Replikationspartner.
3) Überprüfen Sie auf jedem der Server die Hostregistrierung (A-Eintrag) für DIESEN Server.
4) Löschen Sie alle A-Einträge, die NICHT IP-Adressen für diesen Server entsprechen.
5) Falls keine A-Einträge für diesen Server vorhanden sind, müssen Sie mindestens einen A-Eintrag entsprechend einer Adresse auf diesem Server hinzufügen, die der Replikationspartner ansprechen kann. (Mit anderen Worten: Falls es mehrere IP-Adressen für diesen Server gibt, müssen Sie mindestens eine hinzufügen, die sich im selben Netzwerk wie der DNS-Server des Active Directory befindet, den Sie aktualisieren möchten.)
6) Es ist nicht notwendig, ALLE Replikationspartner zu aktualisieren. Es ist lediglich erforderlich, dass alle Einträge mit genügend Replikationspartnern verbunden sind, so dass jeder Server, der mit diesem Server repliziert, die neuen Daten (mittels Replikation) erhält.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Unter dem System sind noch ein paasr Fehlermeldung haben aber soweit ich das sehe glaube damit nichts zu tun.
Bitte warten ..
Mitglied: Cyberthink
28.03.2013 um 07:39 Uhr
Hallo Jonas,

ich glaube nicht, dass diese Meldungen etwas damit zu tun haben.

Hast du das ActiveSync überprüft?

Mit freundlichen Grüßen
Cyberthink
Bitte warten ..
Mitglied: Jonas32
28.03.2013 um 11:55 Uhr
Guten Morgen Cyberthink,

Ja habe ich und es wurde nur angezeigt das der Server intern eine andere Adresse hat wie noch aussen.
Das ist ja aber auch nicht schlimm den der Exchange ist per DYNDNS angebunden. Sprich:
eigentliche Server Adresse: a.dyndns-remote.com
Name des Servers im Netzwerk server.a.de

Aber das war ja vorher genau so und hat super funktioniert.

Mit freundlichen Grüßen,
Jonas
Bitte warten ..
Mitglied: Cyberthink
28.03.2013 um 12:57 Uhr
Hi Jonas,

also ich weiß nicht ob dir das hilft !
http://windowsitpro.com/mobile/how-reboot-activesync

Ich kann dir aber nicht sagen, ob es funktioniert, weil ich es selber noch nie angewendet habe.

Hast du deinen Exchange Server schon einmal durch gebootet?

Mit freundlichen Grüßen
Cyberthink
Bitte warten ..
Mitglied: Jonas32
29.03.2013 um 19:15 Uhr
Ja durchgeboote habe ich ihn ein paar mal aber leider ohne Erfolg.

Der Link hat leider auch nicht geholfen :/

Trotzdem danke,
Jonas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...