Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SMB Einrichtung im Router

Frage Linux Samba

Mitglied: cpeuten

cpeuten (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2011 um 00:00 Uhr, 5275 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Wir haben einen Win 2008 Server Standard in einem Rechenzentrum stehen , der mittels öffentlicher IP-Adresse erreichbar ist. Der Zugang zum Server mittels RDP funktioniert auch einwandfrei. Der Server soll auch als Dateiserver genutzt werden, die Dateidienste sind entsprechend installiert.
Auf dem Server sind verschiedene Verzeichnisse freigegeben mit den entsprechenden Berechtigungen. Die Standardfreigaben sind ebenfalls vorhanden.

Leider tauchen mit Mappen der Laufwerke nun folgendes Problem auf:

Wenn ich mich mittels UMTS-Stick ins Internet einbinde und dann versuche ein Verzeichnis als Netzlaufwerk zu mappen, dann funktioniert dies einwandfrei.

Wenn ich zu Hause oder im Büro hinter einem Router bin und nicht direkt wie beim UMTS-Stick eine Verbindung zum Internet habe, dann kann ich die Laufwerke nicht einbinden.
Ich habe mir den Netzwerkverkehr mal mittels Whireshark angeguckt und sehe zwar wo der Fehler herkommt, weiss aber nicht wie ich diesen beheben soll. Gerne hänge ich euch auch die Whireshark-Screenshots an, einfach ne kurze PN und dann ergänze ich dass (wollte am Anfang nicht direkt mit Informationen das ganze überfrachten.)

Nach meiner REcherche muss das Problem im oder am Router liegen, denn selbst ein absolut neues Notebook nur mit Windows 7 Professionell OHNE sonstige Programm kann auch keine Verbindung zu dem jeweils freigegeben Verzeichnis aufbauen

Kurz zu den Netzwerkkomponenten:

Win 2008 Standard Server mit öffentlicher IP
Telekom Speedport W501V
Notebook D630 mit Win 7 Ultimate

Würde mich freuen, wenn hier eine Lösung finden könnte vielleicht kennt jemand von euch das Problem schon.
Mitglied: Simone20100
10.02.2011 um 10:24 Uhr
Ich würde einen VPN-Client nutzen.

Wenn das zu zu Webdav raten, da hat man die Daten immer.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
10.02.2011 um 12:29 Uhr
bemerkenswert: Windowsfreigabe über Internet. Entweder nimmst du WEB-DAV oder aber ftp. Ansonsten kannst du Deine Daten gleich in eine Tauschbörse setzen. SMB wird normalerweise nicht über das Internet geroutet, deshalb geht das nur über eine VPN-Verbindung direkt zu Deinem Server.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: cpeuten
10.02.2011 um 13:21 Uhr
Danke für den Tipp mit der VPN Verbindung.

Ich muss anstelle der öffentlichen IP-Adresse das Gateway nehmen also die .1.1 am Ende und dann den freigegebenen Ordner auswählen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.02.2011 um 16:48 Uhr
Beim Router gehst du immer über NAT. Ohne Port Forwarding der entspr. SMB Ports wirst du dann da nix mit einem Zugriff von außen. Vermutlich fehlt das also bei dir
SMB offen übers Internet zu machen ohne ein VPN ist entweder sehr mutig oder grenzenlose Dummheit. Siehe Kommentare der anderen Poster...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst SMB Freigabe mit Router DMZ (6)

Frage von danielr1996 zum Thema Netzwerke ...

Firewall
Vom LAN auf Router über Firewall zugreiffen (5)

Frage von miichiii9 zum Thema Firewall ...

Router & Routing
Welche pfsense Version für Dual-Wan Router mit APU2C4 installieren (5)

Frage von Roland30 zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
InterVlan Routing mit Linksys LRT224 Dual WAN Gigabit VPN Router (1)

Frage von darkliving zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...