Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SMB-Zugriff von Netzwerkscanner auf Server 2008 schlägt fehl - Netzwerkmonitor meldet DOS OS Error - unter XP oder Server 2003 alles OK

Frage Linux Samba

Mitglied: Winfried-HH

Winfried-HH (Level 2) - Jetzt verbinden

01.12.2010, aktualisiert 12:40 Uhr, 10016 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben einen Utax-Kopierer, den wir als Scanner in unserem Netzwerk verwenden. Auf dem Server befindet sich ein freigegebener Ordner und auf dem Kopierer sind die Zugriffsdaten (Hostname, Pfad, Benutzername, Password) hinterlegt. Solange wir unseren alten Server 2003 hatten, klappte das problemlos. Jetzt jedoch bekommt der Kopierer keine Verbindung mehr zu dem Ordner auf dem Server. Die NTFS- und Freigabeberechtigungen sind korrekt.

Ich habe nun mal auf dem Server mit dem Microsoft Network Monitor einen fehlgeschlagenen Verbindungsversuch protokolliert (siehe unten). Im Frame 547 wird ein "DOS OS Error" gemeldet und der Zugriff verweigert. Was ist da am Server 2008 anders als vorher beim Server 2003?

Frame      Uhrzeit  Datum             Time Offset                von IP               nach IP               Protokoll  Beschreibung 
 
508        11:18:11 01.12.2010        132.9703849                192.168.10.20        192.168.10.101        TCP        TCP:Flags=......S., SrcPort=32820, DstPort=NETBIOS Session Service(139), PayloadLen=0, Seq=522614060, Ack=0, Win=5840 ( Negotiating scale factor 0x0 ) = 5840        {TCP:13338, IPv4:1746} 
509        11:18:11 01.12.2010        132.9704687                192.168.10.101       192.168.10.20         TCP        TCP:Flags=...A..S., SrcPort=NETBIOS Session Service(139), DstPort=32820, PayloadLen=0, Seq=560427099, Ack=522614061, Win=8192 ( Negotiated scale factor 0x8 ) = 2097152        {TCP:13338, IPv4:1746} 
510        11:18:11 01.12.2010        132.9707042                192.168.10.20        192.168.10.101        TCP        TCP:Flags=...A...., SrcPort=32820, DstPort=NETBIOS Session Service(139), PayloadLen=0, Seq=522614061, Ack=560427100, Win=5840 (scale factor 0x0) = 5840        {TCP:13338, IPv4:1746} 
511        11:18:11 01.12.2010        132.9708294                192.168.10.20        192.168.10.101        NbtSS      NbtSS:SESSION REQUEST, Length =68        {NbtSS:13339, TCP:13338, IPv4:1746} 
512        11:18:11 01.12.2010        132.9708694                192.168.10.101       192.168.10.20         NbtSS      NbtSS:NEGATIVE SESSION RESPONSE, Length =1        {NbtSS:13339, TCP:13338, IPv4:1746} 
513        11:18:11 01.12.2010        132.9710421                192.168.10.20        192.168.10.101        SMB        SMB:C; Negotiate, Dialect = NT LM 0.12        {NbtSS:13339, TCP:13338, IPv4:1746} 
514        11:18:11 01.12.2010        133.0893470                192.168.10.20        192.168.10.101        TCP        TCP:Flags=...A.R.., SrcPort=32820, DstPort=NETBIOS Session Service(139), PayloadLen=0, Seq=522614184, Ack=560427106, Win=5840 (scale factor 0x0) = 5840        {TCP:13338, IPv4:1746} 
536        11:18:12 01.12.2010        134.0747186                192.168.10.20        192.168.10.101        TCP        TCP:Flags=......S., SrcPort=32824, DstPort=NETBIOS Session Service(139), PayloadLen=0, Seq=529151451, Ack=0, Win=5840 ( Negotiating scale factor 0x0 ) = 5840        {TCP:13696, IPv4:1746} 
537        11:18:12 01.12.2010        134.0747856                192.168.10.101       192.168.10.20         TCP        TCP:Flags=...A..S., SrcPort=NETBIOS Session Service(139), DstPort=32824, PayloadLen=0, Seq=2262828648, Ack=529151452, Win=8192 ( Negotiated scale factor 0x8 ) = 2097152        {TCP:13696, IPv4:1746} 
538        11:18:12 01.12.2010        134.0749680                192.168.10.20        192.168.10.101        TCP        TCP:Flags=...A...., SrcPort=32824, DstPort=NETBIOS Session Service(139), PayloadLen=0, Seq=529151452, Ack=2262828649, Win=5840 (scale factor 0x0) = 5840        {TCP:13696, IPv4:1746} 
539        11:18:12 01.12.2010        134.3262844                192.168.10.20        192.168.10.101        NbtSS      NbtSS:SESSION REQUEST, Length =68        {NbtSS:13699, TCP:13696, IPv4:1746} 
540        11:18:12 01.12.2010        134.3263481                192.168.10.101       192.168.10.20         NbtSS      NbtSS:POSITIVE SESSION RESPONSE, Length =0        {NbtSS:13699, TCP:13696, IPv4:1746} 
541        11:18:12 01.12.2010        134.3264952                192.168.10.20        192.168.10.101        TCP        TCP:Flags=...A...., SrcPort=32824, DstPort=NETBIOS Session Service(139), PayloadLen=0, Seq=529151524, Ack=2262828653, Win=5840 (scale factor 0x0) = 5840        {TCP:13696, IPv4:1746} 
542        11:18:12 01.12.2010        134.3266376                192.168.10.20        192.168.10.101        SMB        SMB:C; Negotiate, Dialect = PC NETWORK PROGRAM 1.0, MICROSOFT NETWORKS 1.03, MICROSOFT NETWORKS 3.0, LANMAN1.0, LM1.2X002, Samba, NT LANMAN 1.0, NT LM 0.12        {NbtSS:13699, TCP:13696, IPv4:1746} 
543        11:18:12 01.12.2010        134.3267680                192.168.10.101       192.168.10.20         SMB        SMB:R; Negotiate, Dialect is NT LM 0.12 (#7)        {NbtSS:13699, TCP:13696, IPv4:1746} 
544        11:18:12 01.12.2010        134.3282150                192.168.10.20        192.168.10.101        SMB        SMB:C; Session Setup Andx, Account = UTAXUSER        {NbtSS:13699, TCP:13696, IPv4:1746} 
545        11:18:12 01.12.2010        134.3297262                192.168.10.101       192.168.10.20         SMB        SMB:R; Session Setup Andx        {NbtSS:13699, TCP:13696, IPv4:1746} 
546        11:18:12 01.12.2010        134.3299649                192.168.10.20        192.168.10.101        SMB        SMB:C; Tree Connect Andx, Path = \\MASTER\UTAX, Service = ?????        {NbtSS:13699, TCP:13696, IPv4:1746} 
547        11:18:12 01.12.2010        134.3300026                192.168.10.101       192.168.10.20         SMB        SMB:R; Tree Connect Andx - DOS OS Error, (5) ACCESS_DENIED        {NbtSS:13699, TCP:13696, IPv4:1746} 
548        11:18:12 01.12.2010        134.3302703                192.168.10.20        192.168.10.101        TCP        TCP:Flags=...A...F, SrcPort=32824, DstPort=NETBIOS Session Service(139), PayloadLen=0, Seq=529151907, Ack=2262828918, Win=5840 (scale factor 0x0) = 5840        {TCP:13696, IPv4:1746} 
549        11:18:12 01.12.2010        134.3303089                192.168.10.101       192.168.10.20         TCP        TCP:Flags=...A...F, SrcPort=NETBIOS Session Service(139), DstPort=32824, PayloadLen=0, Seq=2262828918, Ack=529151908, Win=258 (scale factor 0x8) = 66048        {TCP:13696, IPv4:1746} 
550        11:18:12 01.12.2010        134.3304527                192.168.10.20        192.168.10.101        TCP        TCP:Flags=...A...., SrcPort=32824, DstPort=NETBIOS Session Service(139), PayloadLen=0, Seq=529151908, Ack=2262828919, Win=5840 (scale factor 0x0) = 5840        {TCP:13696, IPv4:1746}
Mitglied: knut4linux
01.12.2010 um 19:58 Uhr
Mahlzeit,

Account = UTAXUSER

Windows 2008, win7, etc verlangen eine Authentifizierung mit Anmeldepräfix.

- DOM\USER
- USER@DOM

Gruß, Knut
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
01.12.2010 um 20:44 Uhr
Windows 2008, win7, etc verlangen eine Authentifizierung mit Anmeldepräfix.

Das war einer meiner ersten (erfolglosen) Versuche ...
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
01.12.2010 um 21:13 Uhr
Nagut, dann hast du bestimmt auch schon versucht, unter Verwendung des UTAX-Users von eiem Client-PC auf die Freigabe zuzugreifen?
Bitte warten ..
Mitglied: Winfried-HH
02.12.2010 um 08:54 Uhr
Nagut, dann hast du bestimmt auch schon versucht, unter Verwendung des UTAX-Users von eiem Client-PC auf die Freigabe zuzugreifen?

Natürlich ;)

Und ich habe auch schon mal auf einem XP-Rechner eine Freigabe angelegt und die konnte vom Kopierer aus problemlos erreicht werden. Muß also tatsächlich etwas mit der Authentifizierung zu tun haben, aber der Anmeldepräfix scheidet aus, weil schon getestet (sowohl die \-Form als auch die @-Form).
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
02.12.2010 um 09:54 Uhr
Also wenn du mit dem UTAX-User von einem Client auf die Freigabe des WIN2008r2 ruff kommst, mit den gleichen Einstellungen aber nicht von der Kiste, dann klingt das für nach nen Firmwarebug von UTAX.

Lass dir doch mal von der Machine die Errorlogs ausdrucken und schau, was diese sagen.


EDIT:
Was ist das genau für eine Kiste?
Bitte warten ..
Mitglied: Eisern
10.12.2010 um 15:49 Uhr
Hallo,

ich habe seit 2 Tagen scheinbar das gleiche Phänomen. Die zuvor eingerichteten Freigaben gingen einige Tage zuvor jedoch problemlos.

Wir haben im letzten Monat unseren DC ausgetauscht (neuer W2k8 Std.) und die Nutzer komplett neu angelegt. Dann habe ich entsprechende Ordner unter \\1-Server\Shares angelegt in welche unser Canon irC2380i scannen soll. Vorgestern sollte dann ein neuer Ordner angelegt werden wobei der Zugriff auf den Server hier scheinbar schon immer geblockt wurde. Später gingen dann nicht einmal mehr die bereits angelegten Scanordner welche vorher funktionierten.

Die Ordner sind für "Jeder-Vollzugriff" eingerichtet und können von den Clients auch bearbeitet werden. Auf einen anderen W2k8 welcher nicht DC ist, kann jedoch gescannt werden sodass ich hier definitiv von einem Zugriffsproblem ausgehe.

Der Anmeldename ist vom Admin, hier hatte ich vorher nur Admin+PW verwendet, aber auch Domäne\Admin oder Admin@Domäne funktionieren nicht.

Hat hier jemand noch einen guten TIP?

PS: was ist UTAX?

Vielen Dank, Tom
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Netzwerkscanner SMB Fehler
gelöst Frage von MittenwaelderWindows Netzwerk7 Kommentare

Hallo an alle, benötige einmal Eure Tipps Habe einen KonicaMinolta Netzwerk Drucker/Scanner Bizhub C-353. Dieser lief die letzten drei ...

Windows XP
XP Embedded - Zugriff auf SMB Share (2008 R2)
Frage von killtecWindows XP5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Eine Maschine mit einem Windows XP Embedded soll auf eine Netzwerkfreigabe auf einem ...

Windows Server
Scan to SMB auf Windows 2008 R2 DC schlägt fehl
Frage von goschoWindows Server19 Kommentare

Moin Leute, im Rahmen der Migration einer Domäne mit W2K3 DC auf 2008 R2 DCs sollen auch die Freigaben ...

Windows Installation
Windows Server 2003 Installation schlägt fehl
gelöst Frage von CubeTeaWindows Installation21 Kommentare

Hallo, Ich habe eine Frage und zwar versuche ich Windows Server 2003 zu installieren, jedoch schlägt dies immer fehl ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 55 MinutenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 4 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 4 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 8 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement18 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...