Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SMB Zugriff OS X auf XP home

Frage Linux Samba

Mitglied: dumbo

dumbo (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2006, aktualisiert 18.12.2006, 7552 Aufrufe, 3 Kommentare

Firewall: auf beiden deaktiviert
Ping: geht beiderseits
Workgroup: dieselbe
IP-Vergabe: beidseits per DHCP
Subnet: beide im gleichen Class-C Netz

XP home:
Ordner ist freigegeben und darf modifiziert werden
Gastzugang aktiv
Freigabe: Zugriff für "Jeder" erlaubt

Trotzdem erhalte ich vom Mac immer die Fehlermeldung:
[...]es konnten Daten nicht geschrieben oder gelesen werden (Fehler -36)[...]

Die Namensauflösung vom Mac auf den XP home Rechner klappt nicht.
Jeder beliebige PC kann den Namen auflösen vorwärts rückwärts und die Freigabe mounten.

Tendenziell ein Problem auf dem MAC? ODer ein XP Home Problem?

danke.
Mitglied: 13634
17.12.2006 um 02:40 Uhr
Gude,
um überhaupt eine Aussage zu tätigen, müßte mann zuerst wissen ob der Mac auf andere Windows Freigaben zu greifen kann. Wenn ja wäre zu klären was der Unterschied zwischen den Windows Clients ist. Am einfachsten mal den Netzwerkkartenchipsatz wechseln. Den Gastzugang kannst du in meinen Augen deaktivieren, solange die Benutzerkonten gleich sind, wenn nicht in meinen Augen einen eigenen WindowsBenutzer zum Zugriff angelegt.
Wenn der Mac aber nicht auf die anderen Windowsfreigaben zugreifen kann, muss das Problem auf der Mac Seite liegen und dann am besten die Sambaeinstellungen nach den für dich gegebenen Einstellungen kontrollieren.
Das ist jetzt im ersten Moment alles reine Vermutung, da mir persönlich leider genauere Angaben zu Chipsätzen sowie Einstellungen fehlen. Nichts desto trotz will ich hoffen das ich dir einen Ansatz liefern konnte.
Bis denn
Strangedos
Bitte warten ..
Mitglied: dumbo
18.12.2006 um 08:41 Uhr
a) ja kann er (auf andere Windows Freigaben zugreifen)
b) es existiert kein gleicher Benutzer, daher Gastzugang und Deaktivierung aller Firewalls, um
diese Probleme auszuklammern

Da die anderen Windowsfreigaben allerdings nicht auf XP Home basieren, tippe ich mal eher auf die verwurstete Home Version des Windows Betriebssystems.
Bitte warten ..
Mitglied: 13634
18.12.2006 um 13:13 Uhr
Gude,
kann nicht die XP Home sein, da ich mehrere Versionen hab einwandfrei hab laufen sehen.
Aber selber eine solche Lösung im Einsatz. Persönlich wie gesagt würd ichs mit einer anderen Netzwerkkarte(auf XP Seite) (auch anderer Chipsatz mal probieren) habe in dieser Richtung schon Probleme gehabt.
Kann leider wie schon erwähnt nur Vermutungen äußern, da die Angaben für mich nicht austreichen.
Bis denn
Strangedos
P.S.Vielleicht auch mal eine direkt Verbindung mit Cross Over Kabel probieren um Netzschwierigkeiten auszuschliessen.Oder spasseshalber eine feste IP verwenden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SMB 3.x, Multichannel mit mehreren Netzwerkkarten - Verständnisfrage (3)

Frage von mcGeorge zum Thema Windows Server ...

Mac OS X
gelöst Statt ein OS X ein Windows 10 (21)

Frage von gamiiii zum Thema Mac OS X ...

Windows Server
SMB Zugriffsprobleme Server 2016 von Macs aus (2)

Frage von d3x1984 zum Thema Windows Server ...

Firewall
DMZ und SMB Share (7)

Frage von Tastuser zum Thema Firewall ...

Neue Wissensbeiträge
Entwicklung

Exploit Development

Anleitung von burhanudinn123 zum Thema Entwicklung ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(1)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (17)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

E-Business
Wo tragt ihr eure privaten Termine ein? (14)

Frage von honeybee zum Thema E-Business ...

Batch & Shell
Batch zum suchen und verschieben von Verknüpfungen (12)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Terminalserver starten willkürlich neu (12)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Server ...