Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SoftEther VPN - Internet nicht über VPN Leitung

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Jordi

Jordi (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2014, aktualisiert 14.02.2014, 7498 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich teste gerade die Softether VPN Lösung. Soweit alles ganz super und relativ einfach gehalten.

Ein Problem habe ich noch, SoftEther arbeitet mit dem "SoftEther VPN Client" und einem eigenem
virtuellen Netzwerkadapter. Also keiner Windows VPN-Wahlverbindung.

Nun habe ich den Effekt, das bei verbundener VPN-Verbindung der komplette Traffic über die
VPN-Leitung geroutet wird. Ich möchte aber den normalen Internettraffic über meine normale
DSL Leitung laufen lassen. Wie kann das funktionieren? Hat jemand eine Idee wo ich das im
"SoftEther VPN Client" einstellen kann?

Wie gesagt es ist keine VPN-Wahlverbindung, sondern eine virtuelle Netzwerkkarte, dadurch gibt
es die Option "Standardgateway für Remotenetzwerk verwenden" nicht wo ich den Haken entfernen könnte ...

Danke schon mal für eure Hilfe!

Jordi
Mitglied: aqui
13.02.2014, aktualisiert um 11:25 Uhr
Das ist immer eine Einstellung des Clients ! Und zwar setzen diese oft das Default Gateway bei erfolgter VPN Einwahl auf den VPN Tunnel, was dann bewirkt das alles durch den Tunnel geht.
Viele kommerzielle VPN Clients wollen das auch so, da das eine Verbindung des privaten Netzwerks mit einem Firmennetzwerk z.B. sicher unterbindet aus Security Gründen.
Nimm also den Haken raus für das Default Gateway und dann klappt das problemlos.
Diese Forums Tutorials haben im Client Kapitel die Details dazu für dich:
http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html
und
http://www.administrator.de/wissen/ipsec-vpn-mit-cisco-mikrotik-pfsense ...
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.02.2014 um 12:47 Uhr
Hallo,

Zitat von Jordi:
ich teste gerade die Softether VPN Lösung
Ist es das hier? http://www.softether.org/

es die Option "Standardgateway für Remotenetzwerk verwenden" nicht wo ich den Haken entfernen könnte ...
Dann über Routing?

Ansonsten in Japan mal an der Uni anrufen....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Jordi
13.02.2014 um 14:24 Uhr
Ist es das hier? http://www.softether.org/
Ja es ist http://www.softether.org/
> es die Option "Standardgateway für Remotenetzwerk verwenden" nicht wo ich den Haken entfernen könnte ...
Dann über Routing?
Teste mal das Routing, hab eigentlich keine Lust auf jedem Client erst eine Route zu setzen, naja mal schauen ...
Ansonsten in Japan mal an der Uni anrufen....
Mein Japanisch ist leider zu schlecht
Bitte warten ..
Mitglied: Jordi
13.02.2014 um 14:26 Uhr
Viele kommerzielle VPN Clients wollen das auch so, da das eine Verbindung des privaten Netzwerks mit einem Firmennetzwerk z.B.
sicher unterbindet aus Security Gründen.
Das wäre eine Erklärung warum ich im Client nix finde ...
Nimm also den Haken raus für das Default Gateway und dann klappt das problemlos.
Eben diesen Haken gibts leider nicht, da Softether mit einer virtuellen Netzwerkkarte arbeitet
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.02.2014, aktualisiert um 16:43 Uhr
Tja bei Nutzung solcher Software bist du selber Schuld !! Sorry, aber im Ernst warum muss man da mit überflüssiger VPN SW nochmal testen und das Rad neu erfinden ??
Jedes Smartphone und PC mit allen gängigen Betriebssystemen macht sowas mit Bordmitteln OHNE Zusatzsoftware.
Wem das nicht reicht der benutzt den Klassiker, den freien Shrew VPN Client (wenn er ein IPsec VPN basteln will).
Das Tutorial oben erklärt ja genau wie man es macht ohne sich mit Zwangsgateways rumärgern zu müssen !

P.S.: Fast alle VPN Clients arbeiten mit einer virtuellen Netzwerkkarte !! Das ist nicht der Grund ! (Wo sollte eine physische auch herkommen, wäre technischer Unsinn !)
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 13.02.2014, aktualisiert 14.02.2014
Hallo,

Zitat von Jordi:
Teste mal das Routing, hab eigentlich keine Lust auf jedem Client erst eine Route zu setzen,
Dann ändere es an deinen ersten Router das deine Ziele (und deren Rückantwort) eben über ander Geräte laufen sollen. Sofern es bei dir so einfach geht, aber ich denke du hast auf jeden Client so eine Virtuelle VPN Karte drauf (drin) und wirst nich umhin kommen eben dann jeden Client anzufassen. Manche Lösen es auch durch ein oder mehrerer Skripte.

Mein Japanisch ist leider zu schlecht
Japanisch ist doch heute Pflicht

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Jordi
25.02.2014 um 09:33 Uhr
Noch ein kleiner Nachschlag:

Es ist möglich im Softether VPN Client unter den Einstellungen der VPN-Verbindung bei "Advanced Settings" unten rechts den Haken "No Adjustment of Routing Table" zu setzen. Dann soll wohl der Softether VPN Client die Routingeinstellungen unangetastet lassen. Bei meiner Testumgebung hatte ich den Effekt das es mal ging mal nicht, warum - keine Ahnung.

Letztlich habe ich den Softether VPN Client wieder deinstalliert und nutze nun die ganz normalen Windows Boardmittel um eine L2TP/IP Sec - Verbindung aufzubauen. Mit dem Softether VPN Server bin ich aber alles in allem sehr zufrieden. http://www.softether.org/
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst VPN Verbindung WIndows Rechner via FritzBox Fernzugang - Kein Internet

Frage von garack zum Thema Netzwerke ...

Windows Server
RDP über VPN mit .local Domäne über internet (4)

Frage von Angelo131095 zum Thema Windows Server ...

MikroTik RouterOS
gelöst VPN Tunnel steht - Internet und LAN tot (12)

Frage von 118080 zum Thema MikroTik RouterOS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...