Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Software zum Überwachen, ob iExplorer gestartet wurde gesucht!

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: speed4ever

speed4ever (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2007, aktualisiert 17.05.2007, 3607 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo!

Da es in letzter Zeit in meiner Firma öfters vorgekommen ist, dass der Chef Mitarbeiter beim unerlaubten surfen erwischt hat, suche ich nun nach einem Programm zum Überwachen ob ein Webbrowser (eigentlich nur iExplorer) gestartet ist.

Da eine mehrstündige Suche bei Google erfolglos blieb, hier dieser Beitrag.

Ich stelle mir das so vor:

Die lokal installierte Software erkennt, ob der Task iExplorer gestartet ist und
- sendet entweder eine Nachricht per Netsend oder sonstiges an meinen Rechner
- oder, noch besser, macht zusätzlich noch Screenshots und sendet diese auch an mich oder speichert sie lokal.

Bitte um Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Schmid
Mitglied: Dani
16.05.2007 um 17:21 Uhr
Hallo speed4ever,
also die einfachere alternative Lösung wäre ein Proxyserver. Somit hast du das alles genau im Griff und musst nicht einen riesen Aufwand treiben. Kannst auch nur bestimmte Gruppen Internetzugriff geben. Software: Squid für Windows / Linux, ISA, IPCop.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: speed4ever
16.05.2007 um 17:44 Uhr
Hallo Dani!

Stimmt schon, ein Proxyserver wäre eine Lösung,
ABER...

Ich habe mit meinem Chef gesprochen, und er will unbedingt eine Softwarelösung.
Was soll man machen...?

Falls jemand so ein Programm kennt, meldet euch bitte!

Schmid
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.05.2007 um 17:53 Uhr
Ich habe mit meinem Chef gesprochen, und er will unbedingt eine Softwarelösung.
Wie viele Rechner sind das denn?? Außerdem musst du dann die Benutzer alle schriftlich draufhin weißen. Zusätzlich müssen die Mitarbeiter den Schrieb noch unterschreiben. Ansonsten ist die Rechtsgültigkeit ein bisschen offen...


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
16.05.2007 um 18:51 Uhr
Hallo speed4ever,

naja. Diese Wünsche gibt es immer wieder von irgendwelchen "Chefs", eigentlich sollten die sich ums Geschäft kümmern und nicht um die Überwachung von Mitarbeitern.
aber seisdrum

Browser gibt es derer viele, was ist mit einem Browser der auf einem USB Stick, Diskette usw gestartet wird? Was haben denn die Benutzer für Rechte?
Nur IE ist etwas kurzsichtig gedacht.
Ein Proxy ist doch eine Softwarelösung, dann ist das erledigt und es gibt ein vernünftiges logging. IPCOP wäre da z.b. einfach als VM zu implementieren (wenns nur Proxy sein soll), geht super.

Inwieweit das gesetzlich ok ist wäre zu klären, solche Vorgehensweisen würde ich nicht ohne schriftliche Anweisung eines sogenannten "Chefs" machen. Denn der soll die Rübe dafür hinhalten.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
16.05.2007 um 19:05 Uhr
Wie du per batch rausfindest ob ein Pestimmter prozess läuft wurde hie rschonmal behandelt. Such mal hier nach "Tasklist".

Das ganze dan halt als Proztess laufen lassen udn gut ist.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.05.2007 um 19:10 Uhr
Für die wo es noch nicht mitbekommen habe. Die Suche ist aus bestimmten GRünden im Moment deaktiviert. Somit heißt es warten und warten...


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
16.05.2007 um 19:13 Uhr
achso. hihi. benutz ich so selten.
Aber es gibt ja bei google noch die side suche....

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
16.05.2007 um 19:44 Uhr
Kinners, Kinners, warum macht Ihr das immer soooo kompliziert.

Klar stimme ich Euch zu, daß das Ganze schriftlich abgesegnet sein sollte, aber ist KEIN MUSS!

Fakt ist, es reicht, mündlich darauf hingewiesen zu werden, daß es verboten ist.
Und bei dem Gespräch kann man dann gleich in der richtigen Stellung sagen:

Entweder unterschreiben, oder tschüss.
(in der heutigen Arbeitsmarkt-Situation ist sowas ein Kinderspiel... aber eigentlich traurig)

So, und dann sollte man so ein Tool einsetzen:
http://www.shamrock.de/tools.htm#watchdog

Jau, ein Watchdog wird normalerweise dazu verwendet, zu gucken, ob eine Software läuft, und diese dann ggf. neu zu starten.

Aber warum nicht auch andersrum...


Lonesome Walker
PS:
Ich nix Anwalt, ich nix Rechtsberatung, ich dummes IT-Mensch...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.05.2007 um 21:20 Uhr
Ich würd mir den Firefox von zuhause mitbringen auf einem USB Stick (damit ich nicht erwischt werde wenn ich ihn mit dem IE runterlade ) dann kann ich fröhlich weitersurfen weil so ein Tool ja nur nach IE sucht. Wenn einer das mal gemerkt hat wechsle ich einfach auf Opera
Wieviel Browser gabs nochmal... ???

So ein Tool ist doch Blödsinn und hilft von heut auf morgen ! Wer sollte denn in seiner teuren Arbeitszeit auch noch so eine zunehmend komplexer werdende Liste auswerten und dann davon auch ggf. noch Abmahnungen verteilen ?? Das muss dann aber beweisbar sein vorm Arbeitsgericht das genau der Kollege diese IP hatte usw. usw.. ..alles Krücken !
Wie bereits bemerkt ist ein Proxy mit Authentifizierung das einzig Wahre. Dann kann jeder der per Arbeitsvertrag darf nach Authentifizierung surfen und die anderen eben nicht wie es gewollt ist. Die Liste der Authentifizierungen ist auswertbar. Oder sie müssen zumindest einen fragen der darf aber da ist die psychologische Hürde eben da...
Oder wenns gar nicht erlaubt ist eine Access Liste am Router der nur die IP des Chefs durchlässt und/oder der Abteilungsleiter....wo ist also das Problem ?

Das Tolle ist das es so einen schönen Proxy (..der ja auch ne SW Lösung ist oder ?) der das kann auch noch völlig umsonst ist und das den Chef nicht mal was kostet... Außerdem kannst du auch noch bestimmen das die Kollegen nur zu www.telefonbuch.de dürfen und sonst nirgendswohin wenn du möchtest.

http://www.squid-cache.org/
http://www.squid-handbuch.de/hb/
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
17.05.2007 um 16:50 Uhr
Hallo aqui,

da kann ich nur zustimmen.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (4)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
gelöst Software für Netzwerkplan gesucht (unter Windows Open Source) (5)

Frage von sabines zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
gelöst Router Software gesucht (5)

Frage von traller zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
Erfahrung mit der Software Talkmaster Zentrale gesucht (2)

Frage von scout71 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...