Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Software per Anmeldescript ausführen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: carvinghugo

carvinghugo (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2005, aktualisiert 24.05.2005, 10842 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo!
Ich habe auf Win2000-Clients im Autostart einen Link zu einer *.exe, die auf einem Server liegt.
Allerdings wird der Inhalt des Autostart-Ordners früher ausgeführt, als das Netzlaufwerk verbunden ist.
Wie kann ich die Software stattdessen per Anmeldescript ausführen?

Die Clients melden sich an einem Win2003 Server ( DC ) an.
Leider habe ich keine Erfahrungen mit Gruppenrichtlinien. Damit wäre es sicherlich auch möglich?
Mitglied: n.o.b.o.d.y
23.05.2005 um 11:39 Uhr
Du kannst doch den Aufruf der .exe einfach in Dein Logskript schreiben. Ich weiß ja nicht was Du benutzt, ein DOS-Batch oder KIX, oder.... Aber im DOS-Batch schreibste einfach eine START /PFAD/PROGRAMM.EXE oder einen Aufruf mit CALL statt START und schon sollte es gehen....
Bitte warten ..
Mitglied: meto
23.05.2005 um 12:49 Uhr
Hallo!

Benutze in der Verknüpfung den UNC Pfad:
//Servername/Freigabe/Programmordner/programm.exe

dann entfällt die Notwendigkeit des vorhandenseins des Netzwerklaufwerkes.

Es geht allerdings auch eleganter über Anmeldeskript in den Gruppenrichtlinien. Wenn dir das lieber ist können wir das auch mal durchgehen.

Gruß
Meto
Bitte warten ..
Mitglied: carvinghugo
23.05.2005 um 14:34 Uhr
Hallo Meto,
über das Anmeldescript wäre es besser, wenn sich das machen lässt.
Wäre super, wenn ich da Hilfe bekommen könnte
Bitte warten ..
Mitglied: meto
23.05.2005 um 14:58 Uhr
Zunächst solltest du die Batch-Datei im Ordner C:\WINDOWS\sysvol\sysvol\deinedomän\scripts ablegen. Das Programm in dem Skript sollte möglichst mit dem UNC-Pfad gestartet werden.

Jetzt wählst du auf dem Server Systemsteuerung>Verwalten>Active Directory-Benutzer und -Computer.

Hier suchst du dir in den OUs nach und nach alle Benutzer, bei den das Skript ausgeführt werden soll und machst folgendes:

Rechtsklick auf den Benutzer
Eigenschaften auswählen
Registerfach Profil auswählen
bei Anmeldeskrip den Namen der Batch eintragen (ohne Verzeichnis o. ä.)

Beim nächsten anmelden sollte das Skript ausgeführt werden.

PS: Das ist jetzt nicht die Gruppenrichtlinienvariante aber erst mal die am einfachsten zu implementierende Methode bei wenigen Domänenbenutzern
Bitte warten ..
Mitglied: carvinghugo
23.05.2005 um 15:32 Uhr
OK Das habe ich schon so.
Die Laufwerke werden über dieses Script zugeordnet.
Allerdings klappt der Start der Software mit "Start" oder "Call" nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: carvinghugo
23.05.2005 um 16:05 Uhr
Hab´s hinbekommen mit dem UNC-Pfad zur *.exe
Allerdings wird nach dem Befehl das Script nicht vordgeführt, sondern bleibt offen stehen
ohne die weiteren Befehle auszuführen.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
23.05.2005 um 16:30 Uhr
Dann hast Du sicher ein START .exe genommen, oder? Wenn Du CALL nimmst, wir das Prog gestartet und das Skript weiter abgearbeitet
Bitte warten ..
Mitglied: meto
23.05.2005 um 19:02 Uhr
Was führst du denn für ein Programm aus wenn man fragen darf? Ist es eins, was eine funktion ausführt und sich dann beendet oder bleibt es gestartet.

@n.o.b.o.d.y
Mit call lassen sich keine .exe Dateien Starten. Call ist ausschließlich zum ausführen anderer Batchskripte oder zur ausführung von Batch-Prozeduren gedacht.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
23.05.2005 um 21:22 Uhr
@meto

Das sehe ich aber anders, wo ich das bis jetzt verwendet habe, hat das _immer_ funktioniert!!
Und das war nicht immer die gleichen Anwendungen!
Bitte warten ..
Mitglied: meto
24.05.2005 um 07:27 Uhr
Tatsache, mit Call kann man auch EXE-Dateien aufrufen! Habs jetzt mal getestet. Hätt ich vielleicht vorher machen sollen. Laut der Beschreibung zu Call ist es dafür aber nicht gedacht.

Call funktioniert aber an der Stelle trotzdem nicht, weil das CMD Fenster geöffnet bleibt bis das aktive Programm, was daraus gestartet wurde, beendet wird (hab ich jetzt auch mal getestet).

Alternativ dazu hab ich zu der exe-Datei eine Verknüpfung angelegt. Diese Verknüpfung habe ich dann aus dem Skript gestartet und siehe da es funktionierte.
Die Befehlszeile im Skript sieht jetzt so aus: \\server\Freigab\Ordner\verknüpfung.lnk
Bitte warten ..
Mitglied: carvinghugo
24.05.2005 um 07:49 Uhr
@ @n.o.b.o.d.y
Ich habe keinen der Befehle benutzt.
Habe wie von meto vorgeschlagen den UNC Pfad zur *.EXE ins Script eingefügt.
Bitte warten ..
Mitglied: carvinghugo
24.05.2005 um 07:58 Uhr
@meto:
Es ist ein Archivierungs- und Kommunikationsprogramm, das gestartet bleibt.
Das Programm ist auf einem Server installiert und wird vom Client aus gestartet.
Auf dem Client ist z.Zt. nur die Verknüpfung im Autostart.
Hier der komplette Pfad zum Programm:
"\\Dvserver01\D\Programme\GSD Software\Docuframe\Bin\ARCHIVE.EXE" "192.168.236.100" "DV"
Die letzten beiden Parameter geben an wo der Datenbankserver läuft und wie die Datenbank heißt.
Hab die Parameter auch schon weggelassen. Das Script läuft trotzdem nicht durch.
Bitte warten ..
Mitglied: meto
24.05.2005 um 08:21 Uhr
Kopiere eine der funktionierenden Verknüpfungen in den gleichen Ordner wie das Skript. Benenne die Verknüpfung um in ArchivStart.

Im Skript schreibst du dann \\servername\NETLOGON\ArchivStart.lnk
Bitte warten ..
Mitglied: carvinghugo
24.05.2005 um 09:33 Uhr
Ich bekomme im Script die Meldung:
"Der Befehl "\\Dvserver02\NETLOGON\ArchivStart.ink" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden."
Die Verknüpfung funktioniert, wenn ich sie auf dem Server im Scriptverzeichnis ausführe.
Bitte warten ..
Mitglied: meto
24.05.2005 um 09:46 Uhr
Die Dateierweiterung muss auch nicht .INC sondern .LNK heißen.
Bitte warten ..
Mitglied: carvinghugo
24.05.2005 um 09:52 Uhr
Super! Funktioniert.
Dachte Du hattest ein großes I geschrieben.

Vielen Dank meto!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (3)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Drucker und Scanner
gelöst Scanner Software pls schnelle Hilfe (5)

Frage von TheScanner zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...