Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Microsoft Office

Software Ausstattung für Kleinunternehmen

Mitglied: derdude08

derdude08 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2008, aktualisiert 16.10.2008, 5044 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo miteinander,

ich arbeite in einem Kleinunternehmen mit 5 Mitarbeitern.
Derzeit existiert bei uns keinerlei spezielle Software zur täglichen Arbeit.
Auf unseren 3 Büro-Arbeitsplatz PC´s läuft Windows XP Prof mit einer
Office 2003 Installation (Word + Outlook). Emails werden von jedem Mitarbeiter
direkt vom Webserver auf sein Outlook abgerufen (kein exchange etc.)
Angebote, Lieferscheine und sonstiges wird mit Word "zurecht gefriggt".
Es existiert zwar eine Vorlage (alte Rechnung bzw. Lieferschein etc.)
aber nunja wie das am Ende aussieht kann sich jeder vorstellen. Das ganze
wird dann auf LAN-Drucker ausgedruckt und anschließend am Rechner verworfen
(man will ja nicht die alte Vorlage zerstören). Wenn nun jemand die Rechnung
im nachhinein einsehen möchte heißt es Leitz Ordner blättern.
Noch schlimmer sieht es mit den täglichen Anfragen (Telefonisch und per Email) aus.
Was am Telefon reinkommt, sei es Problemmeldungen, Anfragen,... schmiert
jeder auf einen Zettel den er gerade vor sich findet und dann stapelt sich das
Papier auf den Tischen. Die Zettelchen tauscht man dan gegenseitig aus und am
Ende weis niemand mehr was derzeit überhaupt noch alles an "Projekten" läuft und
was zu bearbeiten ist bzw. feritig ist.
Um das ganze wenigstens etwas in den Griff zu bekommen habe ich mich schonmal
umgeschaut was es an open-source software so alles gibt. Man kommt jedoch relativ
schnell an den Punkt wo man dann eine hochkomplexe Dokumentenmanagment Software (z.B. Alfresco)
hat und dann noch eine andere fürs CRM (vtiger). Also viele Produkte nebeneinander
und alle samt vollgestopft mit Funktionen.

Meine Frage an euch - wie macht ihr das in einem kleinen Betrieb mit "nicht soo qualifizierten PC Nutzern"?
Anfallende Punkte sind:
- Angebote, Rechnungen, Lieferscheine (Produkt-Verwaltung) muss keine Lagerhaltung etc. behinhalten
- Digitale Ablage von sämtlichen erzeugten Dokumenten (PDF) in Ordnerstruktur
- Daten im Netzwerk verfügbar machen für alle Mitarbeiter (zb. wenn Kunde anruft und Frage zu Rechung hat - Nachschauen in PDF)
- Einfache Erfassung von Telefonaten bzw. allg. Projekten (Status offen, geschlossen,....)

Das ganze sollte wie gesagt leicht zu bedienen sein und nach Möglichkeit im Preis nicht
all zu teuer werden.
Ich glaube am einfachsten ist es wenn mir ein Admin oder Nutzer der ebenfalls in
einem Kleinunternehmen beschäftigt ist kurz deren Aufbau bzw. Prinzip nennen würde.

Ich danke euch!
Mitglied: education
16.10.2008 um 07:19 Uhr
bin zwar kein admin in einen kleinen unternehmen aber:
für eure belange sprich faktura usw solltet ihr euch ein warenwirtschaftssystem zu legen, diese kosten auch nicht mehr die welt.

pc-kaufmann, easybüro .
wegen projekte. das problem könntet ihr zusammen mit lexware lösen

financeloffice pro (da ihr es im netzwerk nutzen wollt), damit schlägst du 2-3 fliegen mit einer klappe.

eure auftragsverwaltung, projekte und die angebote usw sind einsehbar

http://www.lexware.de/
Bitte warten ..
Mitglied: Pandora
16.10.2008 um 07:34 Uhr
Lexware würde ich euch auch empfehlen, außerdem solltet ihr euch auch Gedanken über eine zentrale Server-Lösung machen, wo ihr Dateien auch gemeinsam ablegen und sichern könnt.

Am sinnvollsten, wenn ihr selber niemanden vor Ort habt, der sich damit auskennt, solltet ihr euch jemanden suchen, der das für euch einrichtet und euch auch den Umgang erklären kann. Ist oftmals günstiger, als wenn ihr versuch euch alles selber beizubringen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Sinnvolle Ausstattung
Frage von doubleoVirtualisierung8 Kommentare

Hallo Zusammen, wende mich nochmal als Leihe mit folgender Frage an die Community: Möchte gerne zukünftig in meinem kleinen ...

Windows 7
Rechnungsprogramm für Kleinunternehmer
Frage von Ghost108Windows 78 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin ein Kleinunternehmer und schreibe meine Angebote / Rechnungen mit Hilfe von GrandTotal (Mac Programm). Bin ...

Backup
Backuplösung für Kleinunternehmen
Frage von CoN-InterceptorBackup13 Kommentare

Hallo Freunde, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einer geeigneten Backupsoftwarelösung. Es geht um eine Firma, ...

TK-Netze & Geräte
Neue Telefonanlage für Kleinunternehmen
gelöst Frage von DennisStuggiTK-Netze & Geräte38 Kommentare

Hallo zusammen, ein Bekannter von mir hat ein kleines Familienunternehmen. Kurz gesagt geht es um eine neue Telefonanlage. Aktuelle ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...