Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welche Software zum Backup von NAS auf ext. USB-HD?

Frage Netzwerke

Mitglied: 42396

42396 (Level 1)

03.01.2012 um 20:20 Uhr, 4820 Aufrufe, 3 Kommentare

- Notebook mit Win7 64Bit
- NAS mit diversen Ordnern / Freigaben
- externe USB-Festplatte (zur Zeit direkt am NAS angeschlossen)

Ich suche eine Möglichkeit, eine Sicherung von meinem NAS auf eine externe USB-Festplatte zu erstellen.

Ich habe ein NAS von LG mit der Bezeichnung N2B1DD2 mit 2x 1 TB. Es ist ein Raid I eingerichtet.

Es gibt Automatismen zur Sicherung von USB auf NAS aber anders herum nicht.

Nun möchte ich von dem NAS eine Sicherheitskopie / Backup auf einer externen USB-Festplatte erstellen.

Die beigefügte Sicherungssoftware Comnso-Backup konnte ich nicht testen. Mir ist jedoch bekannt, dass weder Comnso, noch Paragon oder Acronis (True Image) diese Funktion nicht unterstützen. Bei anderen Programmen sieht es scheinbar genauso aus. Hat die Recherche mit Suchmaschine ergeben.

Wie kann ich es anstellen, dass ich eine Datensicherung auf die USB-Festplatte bekomme?
Mit welchem Programm kann ich das hinbekommen?
Mitglied: DennisStuggi
03.01.2012 um 20:57 Uhr
Hallo,

wenn du keinen großen Schnickschnack brauchst und es dich nicht stört, dass während des Backups ein PC laufen muss, kannst du das mit einem Batch-Skript erledigen.
Das Skript kannst du auch zeitgesteuert, z.B. über den Windows Taskplaner aufrufen.

Gruß
Dennis
Bitte warten ..
Mitglied: 42396
04.01.2012 um 22:06 Uhr
Hallo,

vielen Dank für Deine Antwort.

Mit dem Skript wäre es quasi "copy + paste" oder?

Im Grunde finde ich die Idee mit dem Skript nicht schlecht aber - doofe Frage - kann man mit einem Skript auch ein Image erzeugen?


Ich bin noch auf "SyncToy" von Microsoft gestoßen, mit dem man Ordner synchronisieren kann. Ist wohl auch als Task einrichtbar.

Nur, wenn die Daten 1:1 kopiert werden - ohne Komprimierung oder ähnliches - dauert das bei der Datenmenge echt sehr lange.
Bitte warten ..
Mitglied: DennisStuggi
06.01.2012 um 14:14 Uhr
Genau, das Skript ist im Prinzip copy+paste.
Der benötigte Befehl nennt sich xcopy, über Parameter sind bestimmte Dinge steuerbar.
Du kannst zwar auch nur neue Dateien kopieren, ein Image lässt sich aber nicht erstellen.

Wenn du ein Image-Programm verwenden willst, würde ich mir mal die Server-Versionen anschauen.
Ich könnte mir vorstellen, dass es damit evtl. funktioniert (kann aber nichts bestätigen)
Dafür sind die Server-Versionen der Programme natürlich auch um einiges teurer.

Gruß
Dennis
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst NAS RAID5 - RAID0 und Backup (7)

Frage von easy4breezy zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Backup
Empfehlung Backup-Software für Server 2012R2 (13)

Frage von MartinL zum Thema Backup ...

Backup
Veeam Backup auf NAS - geschützt vor Verschlüsselung (7)

Frage von Otto1699 zum Thema Backup ...

SAN, NAS, DAS
Kaufberatung: NAS zur Verwendung mit Bareos Backup (4)

Frage von vip3234 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...