Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Software zum Ersetzen identischer Dateien

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DarthVaderII

DarthVaderII (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2006, aktualisiert 22.06.2006, 3594 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe auf meinem Microsoft Windows 2003 Fileserver (mit Active Directory) das gleiche Problem wie wohl fast alle, es gibt unglaublich viele identische Dateien in unterschiedlichen User- oder Gruppenablagen.

Jetzt kenne ich Software-Pakete, die in der Lage sind, solche identischen Dateien zu identifizieren und nur einmal auf ein Backup-System zu kopieren. Wunderschöne Lösung, hilft mir aber natürlich nicht auf dem eigentlichen Fileserver weiter.

Meine Fragen:
Gibt es Softwarepakete, die auch im aktuellen Datenbestand identische Dateien vielleicht gegen Links oder ähnliches austauschen können?
Kenn jemand eine solche Software?

Ich bedanke mich schon mal für Eure Mühe, diesen Beitrag zu lesen und ggf. sogar eine Antwort zu schreiben!

Schönen Tag noch!

Markus
Mitglied: milena555
21.06.2006 um 11:26 Uhr
Ich kenne nur Software wie z.B. AllDup, die gleiche Dateien finden und gegebenenfalls löschen können.
Aber durch Links ersetzen kenn ich nichts
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
21.06.2006 um 14:32 Uhr
Was du suchst ist was dir zB die Exchange Server Datenbank bietet.
Hier nennt sich das "Single Instance Storage"

WinFS solls angeblich auch können wenns mal fertig ist.

Die Problematik ist, dass solche Operationen vom Dateisystem her standardmässig nicht unterstützt werden.
Darum wird auch an einem datenbankähnlicheren Dateisystem (sprich WinFS) gearbeitet.

Hab mal gelesen dass Microsoft ihre eigenen Fileserver mit SIS versehen haben, hab aber nicht gehört dass es sowas irgendwo für fileserver zu kaufen gäbe.

Ich rate dir entweder:
1. auf 2003R2 Server upzugraden
oder
2. Software wie zB. "Spaceguard SRM" einzusetzen.

Damit kannst du die Problemstellen wenigstens identifizieren und manuell beheben.
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
21.06.2006 um 14:45 Uhr
HALT!

Kommando retour ; )

Lies mal:
http://blog.eweek.com/blogs/eweek_labs/archive/2006/01/25/4999.aspx

Anscheinend hat MS die SIS Technologie in Windows Server 2003R2 Fileserver eingebaut.

Also einfach upgraden

Man lernt halt nie aus. *g*
Bitte warten ..
Mitglied: DarthVaderII
22.06.2006 um 23:57 Uhr
Jap - genau ,-)

Habe ich heute auch auf einem Seminar gehört, dass der R2 das jetzt inplementiert hat. Schön, mal was von Microsoft "just in time" zu bekommen )

Danke für Eure Mühe!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst For f - In vielen Dateien Komma durch Punkt ersetzen (2)

Frage von alleedx zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Dateien mit vorgegebener Größe erstellbar? (3)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
Kopierte Dateien im Hintergrund anzeigen (1)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows 7 ...

Festplatten, SSD, Raid
Reallocated sectors count: Welche Dateien befinden sich in den beschädigten Sektoren? (9)

Frage von DunkleMaterie zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...