Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Software aus Firmennetzwerk via Internet starten! Problem!

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tgdesign

tgdesign (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2008, aktualisiert 14:42 Uhr, 5635 Aufrufe, 5 Kommentare

ohne VPN,TerminalServer,Remote?!

Hallo Community,

ich zerbreche mir hier über folgendes Problem den Kopf:

Ich möchte von mehreren Laptops aus mich via Internet auf unseren Firmenserver einwählen um von dort ein Programm zu starten und damit zu arbeiten.

Es ist ein Windows 2000 Server.

Nun gäbe es aus meiner Sicht die folgenden Lösungen:

VPN, Remote. Vpn habe ich mal eingerichtet funktioniert soweit auch ganz gut aber das Programm welches ich öffnen möchte und die damit verknüpfte Datenbank benötigt etwa 12Minuten bis zum start - daher nicht nutzbar dauert zu lange es muss möglichst sofort starten. Da die Anbindung nur DSL ist ist dies nicht möglich.

Also habe ich das ganze momentan via Remote realisiert, das funktioniert auch wunderbar , denn der Host pc in der Firma verrichtet ja die arbeit, lediglich das Bild wird übertragen was auch genügt. Die Hosts sind hierbei 3 Virtuelle PC´s welche ich mit Virtual Server erstellt habe. Diese wiederrum fressen natürlich einiges an Leistung des eigentlichen Servers. Also auch wieder nicht ganz optimal.

Die Optimale Lösung wäre wenn es eine andere, schnelle Möglichkeit ähnlich VPN gäbe mit der es mit möglich wäre das Programm ohne diese Umwege zu starten.

Allerlei andere Ideen zur möglichst direkten und einfachen startung des Programms aus dem Firmennetzwerk heraus sind hoch willkommen!

Terminal Server fällt leider derzeit auch weg aufrund der Lizenzen/Geldmangels Daher ist auch VPN nicht wirklich das optimum....schwierig. Hat jemand noch eine Idee??
Mitglied: Arch-Stanton
25.08.2008 um 12:56 Uhr
Terminalserver, was sonst. Wenn Ihr nicht die Geldmittel dafür habt, könnt Ihr es allerdings nicht realisieren. Wenn ich Auto fahren will, muß ich mir ein Auto kaufen.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
25.08.2008 um 13:39 Uhr
Moin moin

Arch hat es schon gesagt: Terminalserver ist die beste Lösung
Evtl. für einen einzelnen User(Admin) auch Remotdesktop.

Die Hosts sind hierbei 3 Virtuelle PC´s welche ich mit Virtual Server erstellt habe. Diese wiederrum fressen natürlich einiges an Leistung des eigentlichen Servers.
Klar. Je mehr Virtuelle PC du hast umso mehr geht die Host Maschine in die Knie.
Wozu waren die 3 Virtuellen PC noch gut?

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.08.2008 um 13:47 Uhr
...Jeder seiner remoten Clients kann so die besagte Anwendung starten über einen RDP Zugriff. Quasi der Terminalserver des kleinen Mannes über virtuelle Rechner. Das ist der Grund...wie er ja selber oben beschreibt !! Ob das bei den OS und Lizenzkosten wirklich Sinn macht statt einer TS Liznez ist mehr als fraglich. Wohl eher eine Milchmädchenrechnung ?!

Natürlich eine unsinnige und nicht skalierbare Lösung aber durchaus machbar wenns nicht mehr als 2 oder 3 werden.

Andere Lösungen als den Terminalserver mit Win oder Citrix gibt es für solche Anwendung nicht !
Oder eben doch VPN mit einem VPN Router und du erhöhst die Bandbreite !
Bitte warten ..
Mitglied: tgdesign
25.08.2008 um 14:01 Uhr
Ihr habt schon recht mit dem was ihr sagt. Ist schon eine Milchmädchenrechnung aber mir sind da wie ihr ja seht die Hände gebunden. VPN Router und höhere Bandbreite bringen mir auch nicht wirklich was da die Laptops via UMTS Karten die Verbindung herstellen...eine andere Schwachstelle.

Beste Möglichkeit wäre natürlich ein Terminal Server.
Doch würde ich einen solche einrichten so wäre es am besten das ganze Netzwerk umzustellen, was dann aber gleich wieder 20 Rechner mehr wären.

Da ich wie richitg erkannt wurde nur 3 Benutzer/Rechner gleichzeitig benötige (zugriffsmöglichkeiten von Laptops) suche ich nach einer anderen alternative die dementsprechend günstiger - aber mir bewusst auch nicht optimaler sein kann.

Aber vielleicht gibt es ja etwas wovon ich nicht weis und was mir genügt. Daher meine Frage hier an die Allgemeinheit.
Falls doch noch wer eine tolle Idee hat, immer her damit
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
25.08.2008 um 14:42 Uhr
Du brauchst doch nur einen Rechner mit Windows 2000 Server (oder höher). Beim 2000´er Server kannst Du die Terminalserverfunktion dreißig Tage testen, brauchst also keine weiteren Lizenzen. Bloß nicht vergessen, diese Funktion später wieder abzustellen, sonst läuft sie weiter.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...