Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Software-Lösungen für OS-Images

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: do1hrm

do1hrm (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2010 um 22:41 Uhr, 4129 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich bin auf der Suche nach zwei verschiedenen Softwarelösungen (möglichst kostenlos) für Images von Betriebssystemen.

1. Ich suche ein Programm, dass es mir ermöglicht ein Image von einem eingerichteten Computer zu machen und dieses Image als Vorlage für baugleiche Computer zu verwenden ohne diese komplett neu einrichten zu müssen.
Mein Problem hierbei besteht in den computer-spezifischen Daten, insbesondere dem Lizenzschlüssel von Windows. Sofern ich ein Image direkt als Vorlage nehmen würde, hätten nachher alle Computer denselben Lizenzschlüssel. Um jedoch daraus resultierende Probleme zu vermeiden sollen eher die für die Geräte vorhandenen Lizenzschlüssel verwendet werden.
Gibt es hierbei spezielle Backup-Programme oder lässt sich dies noch auf andere Art einstellen?

2. Von verschiedenen PCs sollen Backups angefertigt werden, welche auf einem externen Datenträger (bevorzugt eine USB-Festplatte) gespeichert werden. Mit der integrierten Windows-Lösung lassen sich diese Backups jedoch erst mit funktionierendem Betriebssystem wieder einspielen. Sollte dieses jedoch defekt sein, so muss erst das Betriebssystem neu installiert werden.
Einfacher wäre daher eine Lösung, mit der man von einem externen Datenträger booten und ein Image direkt wiederherstellen kann. Ideal wäre es, wenn auf dem USB-Laufwerk mehrere Images gespeichert werden können und beim Booten von dieser externen Festplatte eine Auswahl vorhanden wäre, welches der Images man zurückspielen möchte.

Vielen Dank im Voraus für jegliche Tipps!
Hendrik M.
Mitglied: 2hard4you
15.01.2010 um 22:58 Uhr
Moin,

(normalerweise ist hier ein Gruß üblich)

zu eins - sysprep ist Dein Favorit - da mußt Du nur Hostname, Lizenzkey und bissel Kleinkram eingeben, dann steht die Kiste fertig

zu zwei - Acronis True Image oder was vergleichbares ist Deine erste Wahl

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: do1hrm
16.01.2010 um 00:02 Uhr
Entschuldige bitte, ich dachte ich langweile euch nicht lange mit freundlichen Grüßen und komme direkt zur Sache. Aber wenn das so ist, dann natürlich ein herzliches Hallo erstmal .

Sysprep ist mir glaube ich bereits mal untergekommen und als 1-jähriger Microsoft-Partner ist es mir ja fast peinlich diese Lösung noch nicht gekannt zu haben .
Acronis ist mir auch bereits bekannt, auch wenn ich noch nicht wirklich damit gearbeitet habe. Leider ist es jedoch kostenpflichtig. Da ich jedoch nur selten mal vereinzelte Abbilder von einer großen Anzahl an PCs vornehmen möchte, würde das ganze durch entsprechend viele Lizenzen doch recht teuer werden. Für den eher selteneren Fall eines kompletten Windows-Ausfalls (sofern man bei Windows von seltenen Ausfällen sprechen kann ) ist dies dann doch ein etwas hoher Preis angesichts dem dafür ersparten Arbeitsaufwand.
Eine eher kostenfrei verfügbare Software mit entsprechenden Eigenschaften ist dir nicht zufällig noch bekannt?

Mit nachträglich doppelten Grüßen
Hendrik
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
16.01.2010 um 00:31 Uhr
Moin,

(ganz kurzer Gruß und direkt zum Problem )

dann mach doch je nach verwendeter Hardware ein Sysprep (und ganz normal immer ein NT-Backup) - und dann kannste die Maschine schnell aufsetzen und liest das Backup ein, voila

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: do1hrm
16.01.2010 um 00:39 Uhr
Einmal am Tag begrüßen reicht...

Ja hast vermutlich recht, für seltene Ausfälle wäre es vermutlich auch eher wieder umständlich überall erstmal Backup-Software zu installieren . Bestenfalls wäre vielleicht eine Backup-Software ideal, die nicht installiert sondern direkt von der externen HDD aus gebootet wird und ein Abbild einer Partition erstellt oder wiederherstellt auf Knopfdruck. Da könnte sich vielleicht sogar noch etwas finden lassen .

Hendrik
Bitte warten ..
Mitglied: Santiago13100
16.01.2010 um 08:15 Uhr
Moin Zusammen,

versuchs mal mit

http://clonezilla.org/

Images erstellen und herstellen über eine Ubuntu Live CD

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: do1hrm
16.01.2010 um 12:07 Uhr
Guten Mittag,

ja das Programm fiel mir auch bereits bei meiner gestrigen Suche auf (ach nein, zu der Zeit hat ja schon der neue Tag begonnen ). Doch wenn ich das gerade richtig sehe scheint die Benutzung mit Ubuntu nur optional zu sein und die Clonezilla fungiert grundsätzlich auch vollkommen eigenständig. Ich würde mal sagen damit habe ich nun genau die richtigen Lösungen für meine Zwecke gefunden.

Vielen Dank nochmal!
Hendrik
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Festplatten, SSD, Raid
Prüfung von HDDs - ohne installiertes OS (11)

Frage von quattroM-Techniker zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (4)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...