Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Software in einer NT4-Domäne verteilen

Frage Microsoft

Mitglied: Meermi

Meermi (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2003, aktualisiert 06.05.2004, 12429 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen !!!!
Meine Turnschuhe sind abgelaufen und ich möchte in einer NT4-Domäne mit ca 150 Clients (W2K,WINNT,WIN95) Software
verteilen. Wer kennt ein Tool welches mir erlaubt Software in einem Netzwerk, von einer zentralen Stelle aus zu verteilen. Vielen Dank im vorraus
Mitglied: IT-Manager
17.01.2003 um 12:52 Uhr
Hallo Michael,

da könnte mann sagen: Microsoft Windows NT kennt dieses Tool...
...die Gruppenrichtlinien beinhalten auch den Rahmen von Script-Installationen, die für die Clients gelten.
...oder nutze PC-Anywhere...

es kommt da schon auf dein Geschick an...

...noch eine Frage am Rande: willst du nur vereinzelnt Rechner mit der Software ausstatten??? ...oder immer gleich alle???
...es geht bei der Variante - einige - einfacher, wenn du PC-Anywhere nutzen solltest, bei - allen - geht es über die Gruppenrichtlinien einfacher.

schaue einfach mal in die Microsoft Technet - Gruppenrichtlinien.

Mit freundlichen Grüßen
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: mathu
19.01.2003 um 21:36 Uhr
z.B. Microsoft SMS, Veritas Wininstall usw.
Dafür gibts viele Tools.
Kannst es aber auch über ein Anmeldescript machen, das dann wiederum über eine Batchdatei von einem Netzlaufwerk die nötige Software installiert und dann aber im "stillen Modus" (ohne Usereingaben)
Musst aber unter Umständen drauf achten dass der Vorgang auf der jeweiligen Maschine mit lokalen Adminrechten abläuft.

Grüsse Mathias
Bitte warten ..
Mitglied: Meermi
21.01.2003 um 13:27 Uhr
Vielen Dank für Deine Antwort.

Es ging eben darum, das die Software
nicht an alle Clients verteilt werden sollte, bzw
auch nicht zu allen Betriebssystemem kompatiebel ist.Die Geschichte mit den Gruppenrichtlinien (Script- Installation)wollte mein EDV-Leiter nicht.Ich habe mich letzendlich für die NT-Utilities von Dameware entschieden. Ein tolles Tool mit einer Menge an Möglichkeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: GJ
21.01.2003 um 19:27 Uhr
Da gibt es eine Menge Tools, hier die besteten.

http://www.ideal-Administration.com

http://www.systemhound-jubelt.de

http://www.systemtools.de dort gibt es ein Deutsches Tool ( Win Iccm Professional)
Bitte warten ..
Mitglied: karli-der-5te
06.05.2004 um 02:00 Uhr
Hallo,
es gibt noch eine Möglichkeit.

Baue Dir ein Script (z.B. für Win98) oder einen Dienst (für NT) zusammen. Diesen Dienst muss du leider zu Fuß auf die WST unter NT installieren. Der Dienst läuft bei den NT-Maschinen im Kontext des Administrators.
Dann baust du dir ein Installationsscript zusammen. Dieses Installationsscript legst du in eine geschützten Bereich auf ein Server-Share. Bei jedem Systemstart der Clients überprüft das Script bzw. der Dienst das im Share befindliche Installationssript ab. In diesem Installationsscript gibts du die Anweisungen vor. Anschließend sollte sich der Dienst wieder beenden bzw. das Script sich schließen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Server-Hardware

Welchen Serverschrank brauche ich? - Hier ein kleine Entscheidungshilfe

(4)

Anleitung von serverschrank24 zum Thema Server-Hardware ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
RDH 2012R2 in 2008R2-Domäne mehrfache Anmeldung nötig

Frage von YotYot zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Software Assurance für bestehende OEM-Lizenz (3)

Frage von Andi482 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Anmeldung an neuen Windows Domäne Client nicht möglich (16)

Frage von FlorianN zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst GPO wird bei manchen Rechnern nicht übernommen (20)

Frage von Hanuta zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Windows Server Sicherung wirre Meldungen (19)

Frage von DKowalke zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Patch-Kabel Beratung (18)

Frage von danaDT zum Thema Hardware ...

Windows 10
Blue Screen bei Gamestart (18)

Frage von Spectre zum Thema Windows 10 ...