Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Software-Raid 6 unter Windows 2008 R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: fish12345

fish12345 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2010 um 11:04 Uhr, 5801 Aufrufe, 4 Kommentare

Mehr oder weniger unfreiwillig, wird mein nächster Server wohl kein Debian Linux mehr, sondern ein Windows Server 2008 R2 von Microsoft.

Da der Server u.a. einen Fileserver abbilden soll, muss ein Raid her. Geld für einen ordentlichen Raid-Controller ist nicht da und somit soll es ein Software-Raid werden. Da die Performance eher zweitrangig ist - schließlich wird nur über das Internet zugegriffen und da wird die 100Mbit-Leitung schnell limitieren, sehe ich hier prinzipiell auch kein Problem.
Allerdings habe ich keine/kaum Erfahrung mit Software Raid unter Windows. Ich weiß, dass es seit Windows7 bzw. Windows 2008 R2 die Möglichkeit gibt mit Windows-Boardmitteln ein Software-Raid0/1/5 zu erstellen, ich möchte allerdings ein Raid6 haben - da die Rebuild-Zeiten bei den geplanten Datenmengen relativ lange sein werden und da hätte ich eben gerne die zusätzliche Sicherheit eines Raid 6.
Hinzu kommt, dass das Raid verschlüsselt werden soll. Ob die einzelnen Festplatten verschlüsselt werden (so mache ich es bisher mit einem Linux-Raid) oder ob das Raid im Gesamten verschlüsselt wird, ist mir eigentlich egal. Unter Linux gab/gibt es Probleme mit MultiCore-CPUs bei der Verschlüsselung, alleine deswegen war es sinnvoll nicht das Raid sondern die einzelnen Festplatten zu verschlüsseln. Auch ist es unter Linux so, dass das Wachsen eines Raids auf diese Weise einfacher ist.

Nochmal zusammengefasst:
Ich suche:
    • Software Raid6 für Windows 2008 Server R2
    • Verschlüsselung für dieses Raid
    • Möglichkeit, das Raid wachsen zu lassen (trotz Verschlüsselung!)

Es wäre toll wenn mir hier jemand Tipps geben könnte.

Grüße,
fish12345
Mitglied: Pjordorf
12.10.2010 um 11:58 Uhr
Auch dir ein unaufgefordertes Hallo entgegen gebracht!

Zitat von fish12345:
Ich weiß, dass es seit Windows7 bzw. Windows 2008 R2 die Möglichkeit gibt mit Windows-Boardmitteln ein Software-Raid0/1/5 zu erstellen
Das war schon bei MS Server NT4 so. Bei MS Server NT 3.5 habe ich nie versucht ein RAID (Software) aufzubauen da ich da schon ext. RAID Kontroller verwendet habe und Novell die eh brauchte.

, ich möchte allerdings ein Raid6
Ob es sinnvoll ist per Software ein RAID zu bauen? Ebenso die Frage ob die Onboard Chips da sauber mitspielen. Da du nichts über deine Hardware schreibst, ist rätseln angesagt ob deine Hardware das überhaupt (Theoretisch) kann. Da Datensicherheit (Verschlüßeln des RAID, RAID Level 6) bei dir im Vordergrund steht verstehe ich nicht warum du das alles abhängig der verwendeten Hardware Chips deines Mainboards machen willst. Du hast im Fehlerfall kaum die chance dein RAID auf andere Hardware zum laufen zu bekommen. Ob ich unter Server 2008(R2) mir testweise ein RAID 6 mit Software einrichten würde, Nein (ext. Kontroller rein und fertig). Daher leider keine erfahrungswerte in dieser richtung.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: fish12345
12.10.2010 um 12:12 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Auch dir ein unaufgefordertes Hallo entgegen gebracht!
Du hast Recht - das Hallo ist bei mir irgendwie unter gegangen - daher jetzt, besser spät als nie, ein freundliches Hallo von mir und Danke für deine Antwort.
Ob es sinnvoll ist per Software ein RAID zu bauen? Ebenso die Frage ob die Onboard Chips da sauber mitspielen. Da du nichts
über deine Hardware schreibst, ist rätseln angesagt ob deine Hardware das überhaupt (Theoretisch) kann. Da
Datensicherheit (Verschlüßeln des RAID, RAID Level 6) bei dir im Vordergrund steht verstehe ich nicht warum du das
alles abhängig der verwendeten Hardware Chips deines Mainboards machen willst. Du hast im Fehlerfall kaum die chance dein
RAID auf andere Hardware zum laufen zu bekommen.

Das verstehe ich nicht ganz. Sinn und Zweck eines Software-Raids ist es doch eigentlich unabhängig von der zu Grunde liegenden Hardware zu arbeiten, d.h. bei einem Hardwareausfall sollte man das Raid an jedem anderen Rechner mit identischer Softwarekonfiguration zum Laufen bringen?! Bei Linux Software-Raid ist dies auf jeden Fall so - mit Windows-Software-Raids habe ich wie gesagt, bisher auch keine Erfahrungen machen können.

Ein in Frage kommender Hardware Raid-Controller kostet mindestens 400 Euro, dass entspricht fast 50% der Kosten des Gesamtsystems ohne Controller. Der Anwendungsbereich ist eher erweitertes Home-Use, d.h. nicht professionell, daher ist dies eine Investition welche ich mir gerne sparen würde. Wie gesagt, die Performance ist zweitrangig, so lange ich die 100Mbit bei ca. 5 parallelen Zugriffen voll bekomme.

Grüße,
fish12345
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
12.10.2010 um 12:35 Uhr
Hallo,

Zitat von fish12345:
Das verstehe ich nicht ganz. Sinn und Zweck eines Software-Raids
Entschuldigung. Ich bin von einem RAID mit den Onboard Chips ausgegangen (irgendwie gedacht gehabt das gelesen zu haben aber ein zweiter Blick und Autsch!).
Du hast natürlich recht mit der unabhänggkeit mit deinem reinen Software RAID.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: fish12345
12.10.2010 um 13:00 Uhr
Hallo,

Zitat von Pjordorf:
Entschuldigung. Ich bin von einem RAID mit den Onboard Chips ausgegangen (irgendwie gedacht gehabt das gelesen zu haben aber ein
zweiter Blick und Autsch!).
Du hast natürlich recht mit der unabhänggkeit mit deinem reinen Software RAID.
Von Chipsatz-Raids halte ich auch nicht viel - die sollte man meiner Meinung nach höchstens für ein Raid1 an einem Desktop-Rechner nutzen, sonst wäre mir das aber auch zu gefährlich.

Dann noch einmal die Frage an alle: Hat jemand Erfahrung mit Software Raid6 unter Windows 2008 R2?

fish12345
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 RODC zum DC machen (4)

Frage von derLenhart zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...