Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Software Raid als alternative zu RocketRaid?!

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: 106561

106561 (Level 1)

13.09.2014, aktualisiert 16:07 Uhr, 2094 Aufrufe, 14 Kommentare, 2 Danke

Mahlzeit Leute

Mein "RAID" Controller Rocket Raid 2680SL macht mir momentan Ärger.
Die Windows Fehlermeldung:

~das Gerät rr2680 hat innerhalb der Fehler Wartezeit nicht geantwortet.~

Das Problem kommt meistens vor, Wenn ich von meinem Gamer PC (oder auch Haupt PC) das Windows Backup nach Zeitplan Ablaufen Lasse.(1 mal in der woche am samstag)

Der Controller ist Aktuell mit 3x 2TB WD20EFRX im Raid 5.

Ich bin jetzt der Überlegung, ob ich die Festplatten An die Sata III Ports Meines AsRock B85M Pro4 anschließen soll, und mithilfe des Windows Software Raids das Raid 5 Verwirklichen soll.
Von der Geschwindigkeit, denke ich wird es nicht viel ausmachen, da der Rocket Raid sicher nicht der Beste ist, außerdem hat dieser noch SATAII. Gedanken mache ich mir um meine CPU G3220,
Auch wenn diese mit dem Hyper V Überraschend gut klar kommt und Für mich leistungstechnisch zufriedenstellend ist.

Mein Home Server.
AsRock B85M Pro4
4x8GB Crucial DDR3 1600
Intel G3220 2x3Ghz
1xWD5000AAKX (500GB SATAIII)-System
1xSamsung HD103SJ (1TB SATAII)-Exchange HyperV Store
3xWD20EFRX an Rocket Raid 2680SL (Raid5)-Daten Für alle Benutzer (ISCSI auch)
Viele Lüfter zur guten Luft Zirkulation. Gerät Steht im Keller bei ca. 20 Grad

Server 2008 R2 Enterprise
Rollen:
AD
HyperV
DNS
DHCP


Ist dass Software raid unter Windows und SATA III Anschlüssen schneller als bei dem Rocket Raid unter SATAII?
normalerweise ja schon, da SATAIII oder?
Mitglied: mrtux
13.09.2014, aktualisiert um 13:59 Uhr
Hi!

Das "Rocket RAID" ist auch nur ein Software-RAID (bzw. Fake-RAID - wie wir das hier nennen), dort macht der Treiber die RAID-Funktion und daher kommen auch zumeist die bekannten Probleme. Ein echtes Hardware RAID erkennst Du alleine schon daran, dass der Preis für so einen Controller (3Ware, Adaptec usw.) bei ca. 200 Euro anfängt (und in der Preisklasse dann aber nur Dual Channel für ein RAID 1 - Mirroring). Das Thema wurde hier schon bis zum Erbrechen durch diskutiert -> nächstes Mal bitte die Suchfunktion verwenden!

Eine RAID Karte für 20 Euro kann niemals ein echtes Hardware RAID sein, egal was da dann so für super tolle Stories im Prospekt stehen...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: 106561
13.09.2014, aktualisiert um 12:50 Uhr
Hallo.
dies ist mir Bekannt, deswegen will ich wissen ob es bei Windows nicht doch schneller ist als bei Rocket Raid.
Edit. ist mir klar das Der Controller niemals mithalten kann mit Einem LSI etc.
Deswegen meine Frage: ist das Software raid von windows an MEINEM boad mit SATA Schnellr als mit dem Rocket Raid?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.09.2014 um 13:38 Uhr
Hi.

Das musst Du ausprobieren, man kann das vorher nicht wissen. Da SATA3, könnte es schneller sein, teste es.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.09.2014, aktualisiert um 13:54 Uhr
Hallo,

Zitat von 106561:
will ich wissen ob es bei Windows nicht doch schneller ist als bei Rocket Raid.
Da bleibt dir nur das austesten mit entsprechender HDD Benchmarks welche auch mit RAID bzw. Fake RAID umgehen können um dir objektive Werte darzustellen. Eine Software welche dir mit den MS eigenen RAID 5 gute werte signalisiert kann mit dein Fake RAID ganz andere werte liefern, obwohl beide falsch sind. Oder reicht dir deine Stoppuhr um zwischen einer Lösung zu entscheiden?

Deswegen meine Frage: ist das Software raid von windows an MEINEM boad mit SATA Schnellr als mit dem Rocket Raid?
Nur ein ausgiebige Test wird dir das sagen....Und es ist sehr stark vom verwendeten Design sowie verwendete Chips für deine SATA Ports abhängig. Aber ASRock kann dir das sicherlich genauestens erklären was die gemacht haben Ob sie es tun, na das steht in ein anderes Buch

Und deine
~das Gerät rr2680 hat innerhalb der Fehler Wartezeit nicht geantwortet.~
kann auch einfach auf einer langsam kaputt gehende Festplatte(n) hindeuten. Oder das eine Platte einfach meint Lesefehler zu haben und nach einer Formatierung (lange Version) in ein anderes System dann plötzlich an deinen System wieder OK ist (wobei die eigentlich wirklich hin ist. Es fragt sich dann nur WANN der Fehler wieder kommt, nicht ob) Ob deine Hardware Möglichkeit hat die Platten selbst zu überwachen oder einfach nur ein Fehler erkennt, entzieht sich meiner Kenntnis.
Tausch mal erst die Platten aus. Ein Software RAID kannst du immer noch bauen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 106561
13.09.2014, aktualisiert um 15:54 Uhr
Hallo
Die platten wurden neu Gekauft, an dem kann es nicht liegen.
der Fehler kommt immer wenn ein Client sein backup Darauf Speichert.
http://www.asrock.com/mb/Intel/B85M%20Pro4/?cat=Specifications
Bitte warten ..
Mitglied: 106561
13.09.2014 um 15:54 Uhr
Kann ich denn einen fehler machen ?
Zb dass es Noch langsamer wird?
Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.09.2014 um 17:17 Uhr
Hallo,

Zitat von 106561:
Kann ich denn einen fehler machen ?
Klar, wie jeder andere aber auch. Ein Mensch macht eben Fehler

Zb dass es Noch langsamer wird?
Klar.

Datensicherung ist Pflicht. Wenn dir die werte nicht passen, Datensicherung zurück und weiterleben.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.09.2014 um 17:27 Uhr
Hallo,

Zitat von 106561:
Die platten wurden neu Gekauft, an dem kann es nicht liegen.
Auch neue Platten können Fehler haben. Ich bin sicherlich nicht der einzige der dies schon erlebt hat.

der Fehler kommt immer wenn ein Client sein backup Darauf Speichert.
Also immer dann wenn viele Daten geschaufelt werden müssen. Da kann sogar dein MB dann dran schuld sein oder dein RAM oder....

ASRock = preiswert. Hier gar Preiswert = billig. Das hat natürlich Auswirkungen und Konsequenzen. Welche? das wird man jeweils im einzelnen feststellen müssen. Es gibt ja Fälle wo dies genau das richtige ist. bei deiner Anwendung ist das wohl eher nicht der Fall. Alleine schon deine laufenden Rollen
AD 
HyperV 
DNS 
DHCP
deines Server 2008 können hier der Übeltäter sein. Es hat schon seine Gründe warum MS sagt "wenn HV dann keine andere Rollen". Es dient der Stabilität, nicht um einfach mehr Bleche zu verkaufen (wobei MS eh keine Bleche verkauft). Lasse alle Rollen außer der Hyper-V in deinen VM*s laufen. Wie ist dann dein Verhalten?
Und was sagt den der Hersteller deines RAID Bauteils zu seiner vom ihm ausgelösten Fehlermeldung?
~das Gerät rr2680 hat innerhalb der Fehler Wartezeit nicht geantwortet.~

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
13.09.2014 um 20:41 Uhr
Hallo,

zuerst einmal ein Server sollte immer auf Server Hardware laufen und nicht
auf PC Hardware. Und wenn dann schon auf nicht von MS zertifizierter Hardware
dann doch wenigstens auf kompatibler Hardware und wenn selbst das nicht gegeben
ist aber wie bei den "großen" in den Unternehmen auch noch RAID und Virtualisierung
mit ins Spiel kommt dann sollte man wenigstens das "kleine 1 x 1" beherrschen, oder?

AsRock B85M Pro4
Von MS zertifiziert?

4x8GB Crucial DDR3 1600
ECC RAM?

Intel G3220 2x3Ghz
Wenigstens ein Intel Xeon E3?

1xWD5000AAKX (500GB SATAIII)-System
1xSamsung HD103SJ (1TB SATAII)-Exchange HyperV Store
Alle beiden vom Mainboardhersteller zertifiziert?

3xWD20EFRX an Rocket Raid 2680SL (Raid5)-Daten Für alle Benutzer (ISCSI auch)
Vom RAID Hersteller zertifiziert und auch für RAID bzw. 24/7 Nutzung?
Liefern die genug IOPS? Sind die schnell genug?
Also SAS HDDs mit 10k oder gar 15k und ein richtiger RAID Controller
machen nicht solche Probleme!

Viele Lüfter zur guten Luft Zirkulation. Gerät Steht im Keller bei ca. 20 Grad
Ist zwar gut gemeint aber das reißt in Deinem Fall die Karre nicht mehr aus dem
Dreck.

Die platten wurden neu Gekauft, an dem kann es nicht liegen.
Na dann sollte doch alles laufen, oder?

Ein echter RAID Controller mit Cache Modul und auch den dazu gehörigen HDDs
wäre hier wohl eher das was man braucht, und ECC RAM zu einer Quad Core Xeon
E3 CPU würde das auch ganz anders abfackeln.

Also ein Software RAID wird über einen Treiber hergestellt, ein SoftRAID sind die
SATA Ports auf dem Mainboard mit RAID Funktion, dann gibt es noch die kleinen
Kärtchen die Du hast von HighPoint Rocket und Dawicontrol nur da hänge ich dann
auch nur ein paar HDDs als Storage dran und zwar nicht in Zusammenhang mit Virtualisierung!

Kleinere SAS HDDs mit 146 GB oder 300 GB für das OS und 600 GB HDDs für das Storage
aber eben richtige Schnelldreher mit 10k oder 15k würden das schon wieder ganz anderes aussehen lassen, nur SATA HDDs mit 2TB oder 3TB und ohne RVS Sensoren zusammen
mit einem Controller von HighPoint, das stößt dann eben auch mal an seine Grenzen, das ist
dann eben so und daran ändert auch die Benutzung eines SoftwareRAIDs nichts dran, denn
dann wird richtiger ECC RAM auf jeden Fall fällig denn der ist dann auch der Puffer für die
Daten die auf das RAID geschrieben werden!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: 106561
14.09.2014 um 16:22 Uhr
Würde jetzt einen MegaRAID 8704ELP für 100€ bekommen

Wa meint ihr dazu?
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
14.09.2014 um 19:07 Uhr
Zitat von 106561:

Würde jetzt einen MegaRAID 8704ELP für 100€ bekommen
Na das geht doch schon.
Wa meint ihr dazu?
Kann der LSI denn auch mit HDDs die größer als 2 TB sind umgehen?
Sind Deine HDDs 4k HDDs?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: 106561
14.09.2014 um 19:18 Uhr
Hallo
Hdd's. Sind 4k aber emulieren 512
Gerade einen adaptec 3405 für 32,32 erstanden
Bitte warten ..
Mitglied: 106561
14.09.2014 um 22:10 Uhr
Ja passt doch ,der Controller ...
Für den Preis xD
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Software RAID 10 mit bester Perfomance (7)

Frage von ketanest112 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (3)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...