Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Vista

GELÖST

Software Raid1 unter Windows Vista

Mitglied: Arteme

Arteme (Level 1) - Jetzt verbinden

17.12.2009 um 09:20 Uhr, 5011 Aufrufe, 2 Kommentare

Schritt "add disk 0" kommt die folgende Fehlermeldung: "Der gewählte Befehl ist auf dieser Windows-Version nicht verfügbar."

Hallo,

Ich habe einen PC mit Windows Vista Business, auf dem möchte ich einen Software Raid 1 erstellen. Mit DiskPart komme ich nur bis "add disk" dann kommt immer fehlermeldung "Der gewählte Befehl ist auf dieser Windows-Version nicht verfügbar."

Ich habe im Netz bisher nur gefunden Anletung für Win2008 Server/ Vista(steht aber welche Home/Business/Ultimate), es steht nirgends ob das 100% mit Vista eigene Spiegelungen erstellen kann.

Habt ihr ne Idee wie das unter Vista Business funktioniert? Geht das überhaupt?

Von Microsft Support habe ich noch keinen Antwort erhalten.

Würde mich freuen wenn jemand aufklärt: wo funktioniert Softwareraid ? mit welchen Windows(XP/Vista/7)?

Danke voraus
Mitglied: DerWoWusste
17.12.2009 um 10:29 Uhr
Die Frage kommt auch munter jedes Jahr wieder

In Clientversionen geht nur Raid 0. Und das ist seit Windows 2000 so und von MS künstlich herbeigeführt.
Raid 1 und 5 in Software können bei Microsoft nur die Server. Es gibt jedoch Patches, welche dies illegalerweise freischalten.
Bitte warten ..
Mitglied: Arteme
18.12.2009 um 05:58 Uhr
Danke! für schnelen Antwort
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2008R2 Raid1 Installiert wie Prüfen !
Frage von serguniWindows Server2 Kommentare

Hallo Leute Brauche einen kleinen TIPP Habe einen kleinen HP Proliant ML10 V2 mit 2008R2 zu laufen. Auf dem ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID1 mit SSDs
Frage von MiStFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Hallo, ich nutze einen MS Hyper-V 2012R2 Core-Server (mit 2 S-ATA-HDD´s). Auf diesem läuft einer SBS2011 (virtuallisiert). Ich würde ...

Festplatten, SSD, Raid
Server 2008 R2 Raid1 (HDD) auf Raid1 (SSD)
gelöst Frage von DCFan01Festplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo, wieder mal wende ich mich an die tolle Community hier mit der folgenden Frage: Es läuft softwaretechnisch ein ...

Windows 7
Win7 - software Raid1 - mehrere Partionen - Sync wiederholt sich. - sshd
Frage von rellixWindows 74 Kommentare

Hi, das wird vielleicht für manche sogar interessant sein: Ich habe bisher 2x2 TB in raid1 unter windows laufen ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...