Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Softwareinstallation authentifizierter Benutzern erlauben

Frage Microsoft

Mitglied: cphowdy

cphowdy (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2009, aktualisiert 14:44 Uhr, 9385 Aufrufe, 11 Kommentare

Hi,

ich habe Software über Gruppenrichtlinien bereitgestellt. Zwar werden die zugewiesenen Programme installiert aber für die Installation der Veröffentlichten Programme benötigt man z.T. immer noch Administratorrechte.
Wie kann ich das umgehen (ohne die Benutzer zu Domänen-Admins zu machen)?

Danke und Gruß
Mitglied: CarstenKoepp
20.07.2009 um 16:29 Uhr
Hallo,

schau doch mal hier.

Viel Erfolg
Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.07.2009 um 23:12 Uhr
Setups sind zum Teil sehr unintelligent. Manche fragen ab, ob es sich bei dem Benutzer um ein Konto der Gruppe Administratoren handelt (und vergessen das Systemkonto), andere fragen sogar nur "bist Du das Konto 'Administrator'?" und vergessen dabei sowohl das Systemkonto als mögliches Konto als auch die anderen Konten der lokalen Admingruppe.
In diesem Fall hast Du verloren, kein Ausweg.
Jedoch ist mir das bei MSI-Paketen seit x Jahren nicht mehr untergekommen. Beschreib im Zweifelsfall nochmal exakt, wie Du veröffentlichst.
Bitte warten ..
Mitglied: cphowdy
21.07.2009 um 10:23 Uhr
Wir haben eine Firmen-OU die in 2 weitere OU's (Benutzer und Computer) unterteilt ist. Weitere Unterteilungen machen in unserem Unternehmen keinen Sinn.
Ich habe 2 Gruppenrichtlinien erstellt und diese der Firmen-OU zugeteilt.
1. Gruppenrichtlinie: Softwareverteilung
2. Gruppenrichtlinie: Softwareverteilung - neue Mitarbeiter

Das 1. GPO "veröffentlicht" alle Programme. Hier sollen die Mitarbeiter eigentlich die freie Auswahl aus einem Softwarepool haben und selbst entscheiden was sie installieren wollen und was nicht.
Nur das geht leider nicht. Es handelt sich um normale Domänen Benutzer. Programme wie zB WinMerge, die keine msi-Datei während der Installation erstellen, installiere ich über sog. zab Dateien. Aber auch Winamp oder Tighvnc (hier ist eine msi Datei vorhanden) meckern, dass sie entweder keine Rechte haben auf C:\Programme\[PROGRAMM] haben oder man als Administrator eingeloggt sein muss, um das Programm zu installieren.

Habe heute morgen auch schon versucht, die Veröffentlichten Programm über die Computer zur Verfügung zu stellen. Allerdings werden sie dann nicht mehr unter Start --> Systemsteuerung --> Software --> neue Programme hinzufügen angezeigt
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.07.2009 um 11:28 Uhr
Um auf eine gemeinsame Basis zu kommen: Lad Dir das kleine MSI-Paket von 7-zip runter und veröffentliche das für Benutzer (veröffentlicht wird stets für Benutzer). Wir nutzen das unter anderem und es geht problemlos.
Bitte warten ..
Mitglied: cphowdy
22.07.2009 um 10:32 Uhr
Alles klar hab ich gemacht. Läuft auch. Brauch keine Adminrechte, alles wunderbar. Aber damit du nachvollziehen kannst hier noch eine Liste der Programme und Status darüber wo das Problem liegt:

notepad++ geht
7zip
geht
excel viewer geht
power point viewer
IE5 oder höher verlangt <-- ist aber eigentlich installiert O_o
word viewer geht
ghostscript
keine rechte auf REG --> geht nicht
freePDF verlangt adminrechte --> geht nicht
firefox
geht
flashplayer verlangt adminrechte--> geht nicht
acrobat reader
geht
winmerge // verlangt adminrechte --> geht nicht


So, warum ?! Bzw wie kann ich das umgehen?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
22.07.2009 um 10:47 Uhr
Du machst nichts verkehrt. Einige MSIs sind nicht dafür vorgesehen, userbezogen iunstalliert zu werden - ich hab mich gerade daran erinnert, dass ich das auch schonmal hatte und mich ausgiebig informiert habe. Es geht schlicht nicht.
Du kannst lediglich computergebunden automatisch installieren lassen, eine Bedarfsinstallation geht nicht immer.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.07.2009 um 19:58 Uhr
Noch was: Du schreibst über .zap-Dateien - Diese werden nicht mit erhöhten Rechnten installiert, das muß Dir klar sein (siehe http://support.microsoft.com/kb/231747/en-us) - kein Wunder, dass die bei Nichtadmins fehlschlagen.
Bitte warten ..
Mitglied: cphowdy
24.07.2009 um 08:28 Uhr
Danke für den Link!

Von mir auch noch was: kann man denn nicht mit Orca oder einem anderen MSI Editor festlegen, dass keine Adminrechte für die Installation benötigt werden?
Bitte warten ..
Mitglied: cphowdy
24.07.2009 um 09:27 Uhr
Hm und noch ne andere (wahrscheinlich viel zu komplizierte und unsaubere Art) Frage:

Kann ich mit der *.zap Datei nicht auch ne Batch aufrufen, die die *.exe als Admin ausführt ?!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.07.2009 um 12:52 Uhr
Bessere Lösung: Nutze einen MSI Wrapper: WIWW von VinsVision - der packt Dir Batches in eine MSI-Datei. Die Batches müssen dann die Form
<Pfad>setup.exe /silent
haben (silent/quiet/s - was auch immer der richtige Parameter ist)
Bitte warten ..
Mitglied: cphowdy
28.07.2009 um 14:32 Uhr
So,

ich danke dir!! Hab ne wasserdichte Lösung für das alles gefunden!
Der WIWW ist eine super Hilfe!

Also: Ich habe mit Hilfe von Autoit (hatte das Tool schon fast wieder vergessen) kleine Scripte zu den einzelnen Programmen geschrieben.

-- Start --
Local $sUserName = "Administrator"
Local $sPassword = "[passwort]"
Local $sDomain = "[domäne]"
RunAs($sUserName, $sDomain, $sPassword, 0, "\\server\pfad\zum\programm\setup.exe")
-- Stop --


Habe dieses Script kompiliert und so eine *.exe erhalten. Somit ist auch das PW nicht mehr herauszufinden.
Mit WIWW habe ich dann eine MSI Datei erstellt, die im Prinzip die oben kompilierte *.exe aufruft und die Installation mit Adminrechten startet.
Das beste ist, das ich (anders wie bei den *.zab Dateien) die Möglichkeit habe, die MSI Datei zuzuweisen und zu veröffentlichen.

Thema erledigt! Hat jetzt aber auch lange genug gedauert ^^

Danke für die Hilfe

Grüße cphowdy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...