Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Softwarelizensierung von OfficeProdukten auf Terminalservern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Toby

Toby (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2006, aktualisiert 16:59 Uhr, 3120 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

kann mir jemand mitteilen wie ich ein z.B. MS Word lizenzieren muss welches
ich auf einen Termianlserver installiert habe.

Genügt hier eine Lizenz?
Benötige ich die Anzahl der Lizenzen, die im Durchschnitt den Server benutzen?
Benötige ich die Anzahl von Lizenzen die das MS Word starten?
Oder brauche ich die Anzahl von Lizenzen die die Möglichkeit hätten MS Word über den Terminalserver zustarten.

Das würde heissen wenn auf dem Terminalserver die ganze Domain verrechtet ist würde ich für alle Anwender aus
der Domäne eine Lizenz benötigen?

Vielen Dank für Euere Hilfe
Mitglied: Grillmeister
27.09.2006 um 11:33 Uhr
Hallo,
grundsätzlich: wer die Office-Produkte potenziell nutzen kann benötigt dafür eine Lizenz.
egal ob Terminalserver oder nicht. Wobei beim Terminalserver folgendes gilt:
es ist nicht zulässig, mehrere User mit einer Lizenz zu betreiben.
angenommen der Terminalserver hat 20 user, 10 davon haben die Möglichkeit (je nach Group-Policy oder Desktop-Einstellungen) das Word zu starten - dann müssen 10 Lizenzen für Word vorhanden sein.
kurz: wer auf dem TS ein Office-Produkt starten kann, braucht eine Lizenz, und zwar sobald er das Icon auf dem Desktop oder im Startmenü stehen hat, egal ob der User es anklickt oder nicht. Typisch Microsoft.
Grüße Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: VoSp
27.09.2006 um 11:49 Uhr
Hallo,

Du brauchst für jeden User der Office nutzen soll eine Lizenz. Du bezahlst nicht die Möglichkeit der Office Nutzung. D.h. wenn Du 100 User auf den TS hast, und 70 sollten Office Nutzen, brauchst Du auch 70 Lizenzen. Sobald aber der 71 Word in seinem Startmenu anklickt brauchst Du auch wieder ne Lizenz. Deshalb würde ich das Office auch nur bei den Usern im Startmenu anzeigen die es auch nutzen dürfen. Concurent Use (also 100 Office User es nutzen aber nur 50 Gleichzeitig, deshalb nur 50 Lizenzen) gibt es meines Wissens nach bei MS nicht. Und aufpassen, wenn du auf den Clients die den TS ansprechen auch noch ein Office hast brauchst Du dort auch noch eine Lizenz.

Die Nutzung von Outlook ist übrigens schon durch die Exchange Lizenzen abgedeckt, daher können alle User Ourtlook nutzen die ein Postfach/Lizenz auf dem Exchange haben. Aber das nur nebenher.

Bis dann

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: 33425
27.09.2006 um 16:59 Uhr
Anmerkung: Du solltest keine OEM Lizenz für die Installation nehmen, da diese von MS auf Terminalservern nicht supportet wird.

VoSP hat übrigens recht. Aber das ist auch der Grund weshalb MS inzwischen Schulungen für Lizenzen anbietet.

mfg
Schnitzelchen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Terminalserver, Performance (9)

Frage von Andreas-sca zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Libreoffice auf Terminalserver W2K16 (11)

Frage von hesper zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Problem mit Terminalserver 2012R2 (6)

Frage von huberd zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Richtige Grundeinstellungen der Pfsense für mein Netzwerk (12)

Frage von Spitzbube zum Thema Firewall ...

Switche und Hubs
gelöst Cisco 2960x Stacking über mehrere Etagen (12)

Frage von b3scher zum Thema Switche und Hubs ...