Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Softwareverteilung via GPO (MSI Pakete) auf verschiedenen Systemen

Frage Microsoft

Mitglied: 306style

306style (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2011 um 16:33 Uhr, 9394 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

ich habe vor verschiedenste Software via GPO zu verteilen,

konkret geht es derzeit um ein MSI Paket des Dameware Clients, es gibt hier insgesamt 4 Pakete welche ich mit dem mitgeliefertem Builder erstellt habe

1x Win7/Vista x86
1x Win7/Vista x64
1x Win XP x86
1x Win XP x64

allerdings finde ich in den GPO Einstellungen der Softwareverteilung nur eine Unterscheidung zwischen x64 und x86, wie kann hier zwischen den Windows Versionen unterschieden werden?


übersehe ich hier etwas?


lg
Mitglied: Dani
25.08.2011 um 16:59 Uhr
Moin,
was für eine Betriebssystem hast du auf den Server im Einsatz? Windows 2003 oder 2008 oder 2008R2.

Was auf jeden Fall geht, wenn du für WindowsXP bzw. Windows 7 jeweils eine GPO erstellst und konfigurierst. Danach jeweils eine AD-Gruppe WindowsXPClients bzw. WIndows7Clients erstellst und diese Gruppe beim GPO Filter hinterlegst.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 306style
25.08.2011 um 17:18 Uhr
ein 2008R2

von der kosten/nutzen seite ist es eigentlich unmöglich die clients per hand zu sortieren
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.08.2011 um 17:22 Uhr
Von wie vielen Clients sprechen wir denn?
Bitte warten ..
Mitglied: 306style
25.08.2011 um 18:40 Uhr
derzeit rund 150, wird aber noch sehr ausgeweitet
Bitte warten ..
Mitglied: winf-hst
26.08.2011 um 10:38 Uhr
Hallo,

ist eine ähnliche Sache wie hier: http://www.administrator.de/Zuordnen_einer_GPO.html

Du solltest das per WMI Filter machen können.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 306style
29.08.2011 um 15:11 Uhr
ok mittels wmi kann ich die einzelnen windows versionen unterscheiden, allerdings ist die nummer bei x64 und x86 gleich?
Bitte warten ..
Mitglied: 306style
30.08.2011 um 10:49 Uhr
ich habe vor folgende wmi filter zu erstellen:

Windows 7 64bit:
Select * from WIN32_OperatingSystem where Version like '6.1.%' and ProductType=1
Select * from Win32_Processor where AddressWidth = '64'


Windows 7 32bit:
Select * from WIN32_OperatingSystem where Version like '6.1.%' and ProductType=1
Select * from Win32_Processor where AddressWidth = '32'


Windows Vista 64bit:
Select * from WIN32_OperatingSystem where Version like '6.0.%' and ProductType=1
Select * from Win32_Processor where AddressWidth = '64'


Windows Vista 32bit:
Select * from WIN32_OperatingSystem where Version like '6.0.%' and ProductType=1
Select * from Win32_Processor where AddressWidth = '32'

Windows XP:
Select * from WIN32_OperatingSystem where Version like '5.1.%' and ProductType=1


müsst eigentlich klappen oder?


edit: in welchem namespace muss die abfrage ausgeführt werden?

root\CIMv2 funkt nicht :/
Bitte warten ..
Mitglied: 306style
30.08.2011 um 15:52 Uhr
funkt doch, windows vista war schuld, bin nach dieser anleitung vorgegangen: http://windowsforums.org/topic/392-vista-sp1-wmi-error-0x80041003/
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7 Client zieht sich keine MSI Pakete (6)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst msi per GPO verteilen - was bedeuten die Symbole (3)

Frage von FA-jka zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Neue Version (msi Paket) lässt sich nicht über GPO ausrollen? (5)

Frage von ordi303 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Netzwerk
Installation von MSI Paket über GPO nicht möglich: Fehler 1602 (1)

Frage von patriwag zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...