Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Softwareverteilung bei Sicherheitsupdates?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 113726

113726 (Level 2)

14.05.2014, aktualisiert 11:28 Uhr, 984 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe vor einiger Zeit erfolgreich Adobe Reader 11.0.06 per GPO verteilt.

Ich weiß, dass man bei jeder neuen Version eine eigene GPO anlegen soll.

Was ist aber jetzt mit den kleinen Sicherheitsupdates z.b. bei dem Reader auf Version 11.0.07?
Muss es da auch eine neue GPO sein oder wie mache ich am besten das Update über GPO?

Die .msi-Datei habe ich bereits angepasst, muss es jetzt nur noch ausrollen, doch wie am besten?

Sicherheitsgruppe würde ich die gleiche wieder nehmen, die ich jetzt schon habe.

Danke im Voraus.

Gruß
Manuel
Mitglied: 113726
15.05.2014 um 14:41 Uhr
Keiner eine Idee oder Hinweis, wie man am besten kleine Sicherheitsupdates ausrollt?
Bitte warten ..
Mitglied: 113726
19.05.2014 um 12:02 Uhr
Wer kann mir denn helfen?

Die Frage ist, bei einem kleinen Sicherheitsupdate trotzdem eine neue GPO anlegen?
In der alten GPO den Tab "Aktualisierungen" nutzen? Alte GPO löschen?
Bitte warten ..
Mitglied: heilgecht
22.05.2014 um 00:14 Uhr
Abend,

ich würde es mit der Option "Aktualisierung" probieren.
Ich selbst nutze für Adobe&Sun ein LUP Tool. http://localupdatepubl.sourceforge.net

MfG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Admins an Deck: OpenSSL veröffentlicht Sicherheitsupdates

Link von magicteddy zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (19)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...