Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Softwareverteilung an W2K

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: supertux

supertux (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2011 um 09:52 Uhr, 2667 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich muss eine Softwareverteilung vornehmen, es handelt sich um unterschiedliche Betriebsysteme (W2K, XP, Win7 x86/x64 sowie um unterschiedliche Installationspaket für x86/x64.
Für die Verteilung von x86/x64 Installationspakete habe ich bereits getrennte GPO erstellt.

Nun jetzt meine Frage, wie kann ich das Installationspaket für W2k auch nur an W2k-Clients verteilen?
Reicht das aus, wenn ich unter Sicherheits der GPO einfach die Benutzernamen eintrage?
Mitglied: da-chiller
28.09.2011 um 10:03 Uhr
Moin,

GPs sind grundsätzlich Rechnerbezogen.
Wir nutzen ein freies Verteilungssystem, das allerdings etwas tricky aufzusetzen ist. Das ganze heißt WPKG und hat ein gutes Wiki mit dabei. http://wpkg.org/

Es hat geholfen das Tool beim herunterfahren auszuführen, da dann der User beim aufspielen größerer Updates beim Herunterfahren - also am Feierabend - nicht so lange warten muss.

vg
chiller
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.09.2011 um 10:20 Uhr
@da-chiller
GPs sind grundsätzlich Rechnerbezogen
GPO=GP? Wenn das so gemeint ist: nein, natürlich sind GPOs nicht nur rechnerbezogen, auch Softwareinstallationen können an User gebunden werden (auch ohne dass diese Admins sind). Will er natürlich beim Hochfahren (=erzwungen) installieren, so muss es rechnerbezogen zugewiesen werden.

@supertux
erstelle eine Domänensicherheitsgruppe win2k und füge dort alle 2000er hinzu (Edit: d.h. alle PC-Namen, nicht Nutzernamen). Dann nutze die Sicherheitsfilterung des MSI-Paketes und weise es nur dieser Gruppe zu.
Bitte warten ..
Mitglied: da-chiller
28.09.2011 um 10:29 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
@da-chiller
> GPs sind grundsätzlich Rechnerbezogen
GPO=GP? Wenn das so gemeint ist: nein, natürlich sind GPOs nicht nur rechnerbezogen, auch Softwareinstallationen können
an User gebunden werden (auch ohne dass diese Admins sind). Will er natürlich beim Hochfahren (=erzwungen) installieren, so
muss es rechnerbezogen zugewiesen werden.
Scusi, da hab ich geschlafen...


@supertux
erstelle eine Domänensicherheitsgruppe win2k und füge dort alle 2000er hinzu. Dann nutze die Sicherheitsfilterung des
MSI-Paketes und weise es nur dieser Gruppe zu.
Es ging, denke ich grundsätzlich um SW-Verteilung, nicht nur um MSI-Pakete!?
Bitte warten ..
Mitglied: supertux
28.09.2011 um 10:59 Uhr
@DerWoWusste

Wenn ich das richtig verstanden habe, erstelle ich im AD einen Gruppe W2K, dort fügen ich die Benutzer mit W2k-Systemen
hinzu, erstelle eine neues Gruppenrichtlinienobjekt und füge unter Sicherheitsfilterung die Gruppe W2K hinzu.

Unter der Sicherheitsfilterung habe ich jetzt Authentitifizierte Benutzer eingetragen, rausnehmen?

Dann die normalen Schritte vornehmen wie bisher?
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
28.09.2011 um 11:59 Uhr
Moin Moin

Zitat von supertux:
Wenn ich das richtig verstanden habe, erstelle ich im AD einen Gruppe W2K,
Ja.
dort fügen ich die Benutzer mit W2k-Systemen hinzu,
Besser die Comuterkonten.
erstelle eine neues Gruppenrichtlinienobjekt und füge unter Sicherheitsfilterung die Gruppe W2K hinzu.
Ja (Richtlinie Übernehmen).
Unter der Sicherheitsfilterung habe ich jetzt Authentitifizierte Benutzer eingetragen, rausnehmen?
Ja.
Dann die normalen Schritte vornehmen wie bisher?
Ich habe leider keine Ahnung was du bisher gemacht hast.
In der GPO trägst du das Paket unter Computerkonfiguration ein.

Sicherheitshalber noch ein bisschen zum lesen: http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/HowTo/Softwarezuweisung.ht ...

Gruß L.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Softwareverteilung und Lizenzmanagement (2)

Frage von franksig zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...