Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Solid Edge und Excel

Frage Entwicklung

Mitglied: neulermer

neulermer (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2008 um 08:34 Uhr, 9009 Aufrufe

Stückliste von Solid Edge nach Excel exportieren

Hallo bin neu hier im Forum, deswegen kurz was zu mir. Ich bin Maschinenbaustudent und gerade an meiner Diplomarbeit und habe folgendes Problem:
Ich arbeite mit Solid Edge v.20 und ich habe mir die Zähne schon mit meinem mickrigen VB wissen an meinem Stücklistenproblem ausgebissen. Ich kann zwar eine Stückliste in Solid erstellen und auch nach Excel exportieren, aber nicht verknüpfen, d.h. wenn ich von meinen verwendeten Profilen(Rohre) einen Parameter abändere, dann ist die ganze Stückliste kaputt und ich kann von vorne Anfangen. Ich hab nmich auch stundenlang mit der Hotline von Solid (PBU) über dieses Problem unterhalten, aber die vertrösteten mich auch nur auf die Zukunft, dass es möglicherweise mal ein tool geben wird, welches genau meinen Anforderungen entspricht. Deswegen bin ich auf den trichter gekommen, wenn´s Solid nicht kann, müsste es doch Excel können. Ich hab mir folgendes gedacht, weis aber nicht, ob es zu verwirklichen ist.


Meine Parameter in Solid sind:

H 70mm
B 80mm
T 5mm
L 1095mm
Werkstoff S235JR
Titel Vkt-Rohr
Menge 4
W1 45°
W2 73°
Dateiname Teil 1
Pos. 3
Masse 5,6kg

So möchte ich das geordnet haben

Pos. 3
Profil Vkt-Rohr
Profilgröße 80x70x5
Werkstoff S235JR
Gesamtmenge 4
Länge 1095
W1 45°
W2 73°
Masse 5,6kg
Dateiname

Ich bekomme all diese Daten aus Solig spielend heraus, mein Problem ist nur, dass ich bei den Maßen immer die einheit dranstehen habe und dass ich die Rohrmaße in einer Reihenfolge stehen haben muss (laut DIN) von groß nach klein(ich muss das in Solid so machen, weil ich eine Zeichenvorlage habe in der die Gehrungen so angeordnet sind, dass ich manchmal den größeren Wert vorne stehen hab und manchmal den kleineren Wert(je nach dem wie ich das Rohr auf die Säge lege, hoch oder flach)).

Gibts die möglichkeit per makro oder sonstirgendwie alle Maße ohne Einheiten darzustellen, die Rohrmaße in der DIN Reihenfolge in eine Zelle zu schreiben mit einem Trennzeichen z.B. x mir meine Menge automatisch mit einer Auftragsmenge die ich definiere zu multiplizieren. Dann alles zu ordnen nach folgenden 3 Feldern: Profil, Profilgröße, Werkstoff. Wenn diese 3 Felder identisch sind dann mir eine autosumme aus dem Produkt der Gesamtmenge und der Länge jedes einzelnen Rohres zu einem Gesamtbedarf des Profils zu machen. Eine weitere sinnvolle ergänzung wäre es, wenn der Zuschnitt optimiert werden könnte, d.h. ich habe eine bestimmte Rohrlänge, aus dem ich meine Rohrstücke sägen kann und Excel sagt mir welche Rohre ich aus einem Stab mit 6m bzw 12m länge raussägen soll, damit ich den geringsten Verschnitt habe.

Ich weis es ist sehr dick was ich mir da vorstelle, aber wer das hinbekommt ist Kaiser!!

Vielen Dank schonmal im Vorraus für eure Antworten

MfG Guido
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel 2010 - Berechnungen mit Datumswerten Uhrzeiten (2)

Frage von Volchy zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel 2013: Nur einem bestimmten Personenkreis erlauben, Daten zu ändern (3)

Frage von newbie58 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Excel Number Format wechselt random zu Currency Format (2)

Frage von Yauhun zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Einzelnes Windows Update über GPO deinstallieren (16)

Frage von lordofremixes zum Thema Windows Server ...