Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SolidWorks over RDP: Anzeige unvollständig

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Markas

Markas (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2006, aktualisiert 31.08.2006, 4955 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe auf einem Win2K-System RDP installiert und möchte nun auf mehrere WinXP Clients zugreifen.
Auf den XPs ist SolidWorks 2006 installiert. Bei einem RDP Zugriff wird ausgerechnet SolidWorks nicht korrekt
auf dem Win2K-System angezeigt - das 3D-Fenster von Solid "hängt". Es wird der Hintergrund angezeigt,
oder das Fenster das grade noch offen war. Die Benutzerleisten von Solid werden korrekt übernommen,
Windows und alles andere funktioniert auch.

Weis hier jemand wie ich die Übertragung von 3D-Anwendungen über RDP optimieren / konfigurieren kann?


mfg, Markas
Mitglied: geTuemII
30.08.2006 um 12:21 Uhr
Tut mir leid, dir das so sagen zu müssen, aber das möchtest du nicht wirklich! Überlege dir bitte mal, welche Prozessor- und Speicherlast SolidWorks im lokalen Bertieb erzeugt, mal ganz abgesehen von der notwendigen Grafikpower. Wenn du die Anwendung jetzt über das Netzwerk jagst, wird zb beim Zoomen das komplette Bild ändert und neu übertragen. Dh. das gesamte Bild wird neu aufgebaut, und nein, nicht von deiner lokalen Garfika, die solche Aufgaben bei einer lokalen Installation handelt.

Was ist denn der Sinn der Übung, ich meine, warum willst du SolidWorks über RDP laufen lassen?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Markas
30.08.2006 um 13:02 Uhr
Hallo geTuemII,

Sinn der Sache ist, die Anzeige der XPs vom Win2K Rechner über Beamer im Besprechungsraum auszugeben ohne hier eine Workstation mit Solid Lizenz einzusetzen.

Das hat komischerweise bei einem anderen PC auch mal funktioniert, inkl. Solid.
RDP überträgt ja nur die Bilder, die Rechnerleistung verbleibt ja auf den XPs.
Die Anzeigequalität war sehr gut, auch im Solid, man konnte problemlos zoomen etc.

Ich hab daraufhin mal paar Knackpunkte bei den anderen XPs angepasst.
Solid Version mit Service Packs, Grafikkartentreiber usw.
Hat leider nichts geholfen, bei den anderen funktioniert es nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
30.08.2006 um 16:28 Uhr
Hallo Markas,

hast du die Verbindung mal mit der XP-Version des RDP-Clients versucht? Du benötigst die Dateien mstsc.exe und mstscax.dll aus System32 einer XP-Maschine. Diese beiden Dateien in einen beliebigen Ordner (aber beide in denselben!) auf der Win2k kopieren und die exe starten. Ich habe den RDP-Client von 2k nicht mehr so recht in Erinnerung, glaube aber, in dem von XP hat man einige Einstellungen mehr.

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Markas
31.08.2006 um 06:46 Uhr
Hallo geTuemII,

ich nutze seit jeher den RDP Client von XP, v5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-2158).
Die Einstellungen die man hier für die Sítzungen vornehmen kann, bewirken keine Verbesserung.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Apache Server
Anzeige der falschen Website Apache2 vHotsts (3)

Frage von m.reeger zum Thema Apache Server ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...