Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Soundkarte SupremeFx II wird nicht angezeigt

Frage Hardware

Mitglied: BountyHunter1988

BountyHunter1988 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2009, aktualisiert 17:29 Uhr, 11070 Aufrufe, 19 Kommentare

Hallo erst mal...
Ich hab ein Problem mit der besagten Soundkarte (SupremeFx II)
Und zwar geht die besagt karte nicht auf dem 2ten PCIe x1 slot warum auch immer...
auf dem 1ten slot kann ich sie nicht einstecken weil da meine Grafikkarte drüber hängt.
Gibts ne möglichkeit den slot irgendwie in gang zu bringen?
mein Board is ein (ASUS M3A) ohne irgenwelsche zusätze wie HD oda so einfach nur Asus M3A.

(wenn ihr irgendwelsche daten wissen wollt fragt ruhig ich weis leider nicht mit was für welschen daten ihr was anfangen könnt deswegen hab ich hier nix reingeschrieben)



78e5f769a9fbb80279217e191247c576-934_1892_mb_asusm3a - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: BountyHunter1988
18.08.2009 um 18:28 Uhr
Kann mir den keiner helfen????????
Bitte warten ..
Mitglied: DJKennethcool
18.08.2009 um 19:37 Uhr
Hi BountyHunter
Wie sieht es denn aus kannst du die karte nicht einstecken wegen dem geheuse ??
oder passt die Soundkarte nicht in den Steckplatz ?
Dass musst du eigentlich wissen sonst kann dir niemand helfen !!

Gruß DJ,
Bitte warten ..
Mitglied: BountyHunter1988
18.08.2009 um 20:10 Uhr
doch die passt schon aber wie schon aber meine grafikkarte die is so dick die hängt über den 1ten slot wie auf dem bild makiert
un beim 2ten slot passt sie auch un die led von da soundkarte leuchtet auch aber ich bekomm das teil im gerätemanager nicht angezeigt
ich denk das es was mit dem onboard sound zusammen hängt
un ich irgendwas im bios ändern muss aber ich weis nicht was.
leider
Bitte warten ..
Mitglied: DJKennethcool
18.08.2009 um 20:14 Uhr
Ja also wenn du onboard Sound hast muss man die erst deaktiviren aber dafür brauchst du (ich) die genauen Motherboard-Daten Firma usw.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
18.08.2009 um 22:30 Uhr
Hi
was passiert wenn du die SupremeFx II in den ersten Slot steckst (mit einer kleinen Karte)? Wird sie dann erkannt? Ist diese Karte nicht eine spezielle AddOn Karte der Rampage Serie? So eine hatte ich mal und die war an einen bestimmten Chipsatz mit HDA Unterstützung gebunden, da ihr bestimmte Funktionen für eine richtige SK gefehlt haben (die PCI Register z.B.). Auf dem Rampage Board lief sie dann auch nur in dem obersten PCIe Slot, in allen anderen waren die Funktionen nicht verfügbar; das stand damals im Handbuch mit dabei. Probier mal evtl (wenn du keine kleine PCIe VGA hast eine evtl vorhandene PCI aus. Wenn es eine richtige Soundkarte (also mit allem Drum und dran und nicht nur eine HDA) ist siehst du im BIOS Summary diese Karte bereits
Gruß
Sam

P.S.: Da soundkarten keine wirkliche PCI Last darstellen: wieso nicht eine von ebay? Habe mir erst vor kurzem eine Creative X-Fi Xtreme Audio von hood besorgt und mit Versand 12EUR bezahlt; damit kann ich vier Kanäle einsamplen; mehr gibt mein DAT nicht her und den üblichen 7.1 beherrschen ja auch alle
Bitte warten ..
Mitglied: BountyHunter1988
19.08.2009 um 04:34 Uhr
ne ne ander karte hab ich leider nich die ich zur not mal rein machen könnt...
und ne HD Soundkarte von Realtek hab ich eig. auch schon on board nur mit der karte hat man einfach en besseren klang... ich habs beim kolegen gehört da liegen echt welten dazwischen!
Bitte warten ..
Mitglied: bartlebi
19.08.2009 um 05:10 Uhr
Diese Kartenfrickelei ist zwar nicht mehr mein besonderes Ding, aber ab und an kommt so etwas eben doch vor.
Ich würde zunächst den Vorschlag von SamvanRatt befolgen.
Der Teufel liegt halt im Detail. Das Betriebsystem hast Du vergessen zu erwähnen.
Nehmen wir an, es wäre xp, so solltest Du auf alle Fälle die Realtek deaktivieren.
In der Vergangenheit habe ich durch zig verschiedene hunderte Installaltionen auch folgende Tips als sehr hilfreich empfunden.
Die Netzwerkkarten, vor alledem die in unmittelbarer Nähe in einem PCI-Slot neben einer Grafikkarte stecken, können durchaus ein Störfaktor sein. Hast Du noch mehr Karten eingebaut oder nur die neue Soundkarte und Grafikkarte.
Wenn die Netzwerkkarte OnBoard sind, fällt dieser Punkt natürlich flach.
Im Bios und im Betriebssystem solltest Du die Realtek Chip deaktivieren. Beim Betriebssystem nicht deinstallieren, sonst kommt automatisch die Installer-Routine wieder hoch.
Wie alt ist das Bios eigentlich. Gerade Asus bietet Updates an, die nicht unbeachtet werden sollten.
Das würde ich allerdings zunächst nur als letzte Option in Erwägung ziehen und dabei sollte mehr sehr behutsam umgehen.
Bitte warten ..
Mitglied: BountyHunter1988
19.08.2009 um 05:38 Uhr
Ja ich hab xp Pro
Ich hab noch ein sata raid controler mit 4 anschlüssen drin und noch ne netzwerkkarte fals mal auf da lan ein hub fehlt kann man trotzdem sich mit 2 anderen verbinden
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
19.08.2009 um 08:37 Uhr
Hi
dann sieh mal bei der SupremeFx II nach ob sie eine vollwertige Soundkarte ist? Wo kommt sie her? Als AddOn (wie bei meinem ASUS Rampage Mainboard) wäre sie evtl an bestimmte Slotfunktionen gebunden die dein jetziges Board nicht so ausgeführt hat. Ich habe sowas halt schon erlebt insbesondere wenn's im PCI Register gar nicht gefunden wird; bloß die physische PCIe (Damit ist der PCIexpress, kurz PCIe gemeint) Konnektivität heißt nicht das es eine PCIe Karte ist... Auch hier: probier mal eine moderne Linux live distribution (wie ubuntu) aus ob die es findet (mittels dem Programm "lspci" auf einer Terminal Kommandozeile sieht man alles was sich per PCI gemeldet hat unabhängig ob es Treiber gibt oder die Karte beschädigt ist) und damit und evtl was damit anfangen kann (Soundausgabe...). JEDE PCI/PCIe Karte muß sich im PCI Configuration Manager/Unit registrieren sonst kriegt sie nichts mit und ist damit für ein Betriebssystem unsichtbar.
Gruß
Sam

P.S: Die interne will ich dir gar nicht gut reden (die ganzen Realteks, VIA, SiS, Agere sind billigst Chips und leider genauso viel wert); aber deine beschriebene Karte ist von ihrer EAX Funktion (das wirst du gehört haben) meiner 12EUR Karte unterlegen. Mein Ziel ist aber nie ein super Sound, sondern Rauscharmut und bevorzugt 1:1 Wiedergabe was in meinen Stücken drinn' ist (da scheitert es meist an den billigen OnBoard weil gepfuscht wurde beim Layout)
Bitte warten ..
Mitglied: BountyHunter1988
19.08.2009 um 11:28 Uhr
OK kannste mir den ersten Absatz bis P.S. nochmal in Deutsch erklären?
Wie zb. SK, Rampage, distri, lspci auf Kommandozeile

danke
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
19.08.2009 um 17:48 Uhr
Zitat von BountyHunter1988:
OK kannste mir den ersten Absatz bis P.S. nochmal in Deutsch
erklären?
Wie zb. SK, Rampage, distri, lspci auf Kommandozeile

danke

Habe ich ausgeschrieben, siehe oben
Bitte warten ..
Mitglied: BountyHunter1988
19.08.2009 um 20:30 Uhr
ich hab gegoogelt wie verrückt jetzt und ich hab leider zu nichts was gefunden...
entweder bin ich zu dum dafür oda im internet steht nix..
oder es liegt einfach daran das ich davon einfach zu wenig ahnung hab... sprich zu dumm....


kann ich eig die karte in einen x16 slot rein machen?
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
19.08.2009 um 21:39 Uhr
Hi
ich weiß nicht wonach du gegoogled hast, aber ja PCIe ist abwärtskompatibel nur nicht umgekehrt, sprich eine PCIe1x passt auch in einen PCIe16x oder PCIe8x/4x. Wichtig ist erst mal das du die Karte im sog BIOS Summary siehst (das ist der Bereich kurz vor dem Booten deines OS); wenn du die HDs mal absteckst solltest du's sehen; ansonsten gibt's auch schöne Win Frontends dafür wie den von mir benutzten SystemInformationViewer. Wenn ich recht vermute ist deine Karte die selbe wie bei meinem Rampage Mainboard (So heißt eine Serie von ASUS) und diese geht nur in dem Rampage Board und nur im obersten PCIe1x Slot.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: BountyHunter1988
19.08.2009 um 22:42 Uhr
hmmm ja das könnte sein is ja auch en asus board von dem ich die karte hab...

hab auch eben mal gekukt... hab nur c platte dran gehabt un die wurde nich angezeigt...
aber warum machen die so ein scheiß???
also extra nur für ein board das is doch mal echt kakke...

hab mir die karte auch etwas genauer angeschaut da steht drauf
Striker II Formula <Green>
dann nen strichcode und ne nummer mit buchstaben

aber strom is mal aus der karte
der schriftzug leuchtet mal...
is es schlimm wenn die karte trotzdem drin bleib?
ich mein sieht schön aus mit dem schriftzug^^
kanns irgendwelsche fogen haben wenn ja was?
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
19.08.2009 um 23:03 Uhr
Hi
das sind Sparwellen: du hast einen Teil der Logik im Chipsatz (da kostet es nichts) und via Reg Init wird dann der PCIe Slot zu einem Softwaregesteuerten Audio Slot. Vorteil: man spart sich Chips; bei den Mengen (teils werden 100k dieser Boards verkauft) rechnet sich selbst 1/2ct billigere Isolierungen bei Kondensatoren zu nehmen. Die Striker Serie ist genau wie die Rampage eine Spezialserie; die wenigsten User nutzen die Einzelteile anstatt alles in einem. Drinnen lassen ist halt Stromverbrauch.... Wenn du mal im wiki nach AC97 siehst findest du auch viele Boards mit Modem/Sound/LAN karten die heute nicht mehr gehen weil dies keine vollwertigen Karten sind.
Im Board hier gab es erst vor einigen Wochen eine nahezu gleiche Diskussion wobei es auch eine Low Budget Karte war die halt nur in bestimmten Boards läuft; ebay/hood hilft aber billig weiter wenn man Zeit hat.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: BountyHunter1988
19.08.2009 um 23:33 Uhr
hmmm ok.... dann is die also auf meinem board mal nichts wert....
aber kann ich die drin lassen oda könte es da irgendwelsche probs geben irgendwann?
weil ich hab en Raidmay "Smilodon" gehäuse un das sieht halt cool aus mit dem schriftzug^^ und weil bei mir sowieso alles blau beleuchtet ist..
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
19.08.2009 um 23:46 Uhr
Hi
habe ichdoch oben schon geschrieben: Drinnen lassen ist halt Stromverbrauch. (aber das interessiert dich an der Stelle wohl eher peripher)
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: BountyHunter1988
20.08.2009 um 00:03 Uhr
neee das interresiert in dem moment nicht^^

danke für deine hilfe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Revocation Server innerhalb der PKI wird als offline angezeigt (1)

Frage von Snipes zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 - Briefpapier Bilder werden nicht angezeigt (6)

Frage von Markowitsch zum Thema Outlook & Mail ...

VB for Applications
gelöst Mehrere Charts per VBA erstellen lassen, Titel wird nicht angezeigt

Frage von Aximand zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...