Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Soundprobleme mit weissen und alu IMACs unter Windows Vista und XP gelöst

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: moltova

moltova (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2008, aktualisiert 31.03.2008, 17412 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo liebe Admingemeinde....

Ich habe eine Lösung gefunden um das Problem mit dem Sound unter Windows Vista auf den weissen IMACs zu lösen (die alu MACs werden weiter unten behandelt!!!!).

Problem war:

Egal unter welchem BootCamp man Windows Vista auf den weissen IMACs installiert hat gibt es Probleme mit der Sound Wiedergabe.
Man hört in regelmäßigen Abständen eine Art Verzerrung oder Stauchung des Tons. Egal ob es Musiktitel einer CD, einer Mp3 oder Filmdatei waren. Selbst im Windows Startsound war ein knacken warzunehmen.

Ursache ist:

Die Ursache dieses Problems ist der bei BootCamp oder auf der Leopard beigelgten WLAN KARTEN TREIBER. Dieser Treiber verursacht diese periodischen Soundruckler.

Lösung:

Ein universal Wlantreiber von Dell....

Dieser Treiber ist unter anderem geeignet für den BMC 43X welcher auch im IMAC verbaut ist.
Nach der aktualiserung des Treibers konnte ich bis jetzt keine Soundfehler mehr feststellen.
Das WLAN läuft auch ohne irgendwelche Störungen wie vorher.

Ihr könnt den Treiber entweder von der Dellseite laden... ist dort aber durch deren Tools um die 20MB groß, oder zieht euch die reinen Treiberdateien von hier:

http://rapidshare.com/files/87502586/imac_wlan_treiber.zip


Link zur DELL Seite (Hier ist noch zu beachten, ihr dürft das Setup und keine Datei von dem ganzen Krempel starten!! wird mit der Meldung das keine DELL Hardware gefunden wurde fehlschlagen. Nur der Ordner Driver ist Interresant):


http://support.us.dell.com/support/downloads/download.aspx?c=us&l=e ...


EDIT:

Habe eben im Internet gelsen, das die alu MACs ebenfalls erhebliche Probleme mit dem Sound haben.... sowohl unter XP als auch VISTA. Dieses soll aber durch einen neuen High Definition Treiber gelöst werden können. Ich kann es leider nicht testen, da ich keinen dieser MACs besitze aber ein versuch ist es ja Wert. Ich hab euch die Treiber für XP + Vista für 32 und 64 Bit in eine ZIP Datei gehängt und geuppt. Schreibt mal ob es geklappt hat....


http://rapidshare.com/files/88005991/Realtek_High_Definition_Audio_Code ...

Realtek High Definition Audio-Codec Treiber 1.81

Realtek hat mit der Version 1.81 ein neues Treiberpaket für seine High Definition Audio-Codecs veröffentlicht. HDA-Soundchips aus Realteks ALC88x Serie sind z.B. auf vielen aktuellen Sockel 939 oder AM2 Mainboards anzutreffen und bieten 8-Kanal High Definition Sound.




Driver Package R1.81

Realtek HD Audio Driver support all of Realtek HD Audio Codec in Vista/WinXP/Win2000/Win2003.
Vista WHQL Supporting: ALC882, ALC883, ALC885, ALC888, ALC861VD, ALC660, ALC662, ALC260, ALC262,ALC267, ALC268
Windows 2000/XP WHQL Supporting: ALC880, ALC882, ALC883, ALC885, ALC888, ALC861VC, ALC861VD, ALC660, ALC662, ALC260, ALC262, ALC267,ALC268
HDMI Device WHQL Support: ATI HDMI Devices
OS Supporting: Microsoft WindowsXP, Widnows2000, Vista x86/x64
Pack with Microsoft High Definition Audio UAAV1.0a(5013)
Add/Fix
1.) Driver :
1. Support real 2.1 output capability under Vista.
2. Improve Doppler effect for XP driver.
3. Fix Vista DTM topology testing issue.
4. Fix dead lock issue when more than 3 jacks set as headphone output under XP.
2.) Installer :
1. VSS event error for InstallShield.
Mitglied: forestry001
03.02.2008 um 09:54 Uhr
Danke für den up, hat bei mir leider nichts gebracht.

Habe unter Bootcamp 2.0 XP mit Service Pack 3, v.3264 installiert
Ich habe mir den neuesten Realtektreiber (v1.86) heruntergeladen und installiert.
Ich habe es mit dem neuesten Intel-Chipsatz Treiber verusucht - umsonst.

Die Maschine ist ein iMac mit einem Intel Crestline-PM PM965 Motherboard Chipsatz (Alu Imac, 2,8 Core Duo)

lt. Everest ist folgende Combi für den sound verantwortlich.

Realtek ALC885/889A @ Intel 82801HBM ICH8M - High Definition Audio Controller PCI


Egal was ich versuche, die PCI-Device wird nicht erkannt.

Wenn ich den Treiber händisch auswähle und auf die Installverzeichnisse von realtek oder intel verweise kommt immer die Fehlermeldung "enthält keine Angabe über die Hardware".


Sollte irgendjemand einen Lösungsansatz haben, wäre ich sehr dankbar. Die Suche in versch. Foren hat leider auch nichts gebracht. Offensichtlich haben viele Leute dieses Problem. Eine brauchbare Lösung für mich war leider nirgends dabei.

Gruß

Alexander
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
06.02.2008 um 04:33 Uhr
Hallo,

Realtek High Definition Audio-Codec Treiber 1.81

Realtek ist inzwischen schon bei 1.86 angekommen.
http://www.realtek.com.tw/downloads/downloadsView.aspx?Langid=1&PNi ...

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: forestry001
06.02.2008 um 22:58 Uhr
ich weiß von dem Treiber. Hatte ihn auch installiert.
Inzwischen habe ich erfahren, dass bootcamp 2.0 bei xp nur mit sp2 getestet und freigeben wurde.

Werde eine Neuinstallation machen und dann berichten obs geht.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: moltova
07.02.2008 um 09:06 Uhr
Das mit dem SP2 ist klar. Steht auch ganz fett in der dokumentation.
Bitte warten ..
Mitglied: forestry001
11.02.2008 um 19:01 Uhr
Ja ABER - beim start des Bootcamp steht - sp2 oder NEUER. Ganz fett.
Danke für diesen äußerst konstruktiven Kommentar. So etwas bringt die Unwissenden immer weiter.

Wie auch immer.
Habe XP mit SP2 installiert. Sound funktioniert einwandfrei.
Inzwischen auch all Updates gefahren - sind inzwischen 95 - geht immer noch alles.
Bin ich froh, wenn ich den Microschrott endlich hinter mir habe....
Bitte warten ..
Mitglied: Blu-ray
13.02.2008 um 00:31 Uhr
Hallo,


habe das selbe Problem wie hier bereits beschrieben. Nun hab ich mir den Ordner Drivers heruntergeladen, stehe aber nun vor dem Problem es nicht installieren zu können!

Im Geräte-Manager wollte ich den Treiber aktualisieren. Darauf kommt die Meldung, dass bereits der neuste Treiber installiert ist. Vorherige Treiber ist ausgeblendet und den Standart-Treiber deinstallieren bringt auch nichts da sich dieser von alleine wieder installiert!

Meine Frage lautet: wie um Gottes Willen bekomm ich den nun den DELL Treiber in Widows Vista eingebaut?
Bitte warten ..
Mitglied: Blu-ray
13.02.2008 um 00:31 Uhr
Hallo,


habe das selbe Problem wie hier bereits beschrieben. Nun hab ich mir den Ordner Drivers heruntergeladen, stehe aber nun vor dem Problem es nicht installieren zu können!

Im Geräte-Manager wollte ich den Treiber aktualisieren. Darauf kommt die Meldung, dass bereits der neuste Treiber installiert ist. Vorherige Treiber ist ausgeblendet und den Standart-Treiber deinstallieren bringt auch nichts da sich dieser von alleine wieder installiert!

Meine Frage lautet: wie um Gottes Willen bekomm ich den nun den DELL Treiber in Widows Vista eingebaut?
Bitte warten ..
Mitglied: Blu-ray
13.02.2008 um 00:32 Uhr
Hallo,


habe das selbe Problem wie hier bereits beschrieben. Nun hab ich mir den Ordner Drivers heruntergeladen, stehe aber nun vor dem Problem es nicht installieren zu können!

Im Geräte-Manager wollte ich den Treiber aktualisieren. Darauf kommt die Meldung, dass bereits der neuste Treiber installiert ist. Vorherige Treiber ist ausgeblendet und den Standart-Treiber deinstallieren bringt auch nichts da sich dieser von alleine wieder installiert!

Meine Frage lautet: wie um Gottes Willen bekomm ich den nun den DELL Treiber in Widows Vista eingebaut?
Bitte warten ..
Mitglied: Blu-ray
13.02.2008 um 00:32 Uhr
Hallo,


habe das selbe Problem wie hier bereits beschrieben. Nun hab ich mir den Ordner Drivers heruntergeladen, stehe aber nun vor dem Problem es nicht installieren zu können!

Im Geräte-Manager wollte ich den Treiber aktualisieren. Darauf kommt die Meldung, dass bereits der neuste Treiber installiert ist. Vorherige Treiber ist ausgeblendet und den Standart-Treiber deinstallieren bringt auch nichts da sich dieser von alleine wieder installiert!

Meine Frage lautet: wie um Gottes Willen bekomm ich den nun den DELL Treiber in Widows Vista eingebaut?
Bitte warten ..
Mitglied: Blu-ray
13.02.2008 um 00:34 Uhr
Tut mir leid für die Doppel-Post. War keine Absicht! Sorry.
Bitte warten ..
Mitglied: Blu-ray
13.02.2008 um 00:34 Uhr
Tut mir leid für die Doppel-Post. War keine Absicht! Sorry.
Bitte warten ..
Mitglied: moltova
15.02.2008 um 19:59 Uhr
Du gehst auf den GeräteManager und dort auf das gerät, dann auf treiber aktualisieren. Dann wähle den pfad zur inf datei und sage vorhanden treiber aktualiseren. FERTIG


Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: divebike
31.03.2008 um 07:33 Uhr
Hallo,
ich hab ein ähnliches Problem und komm nun beim besten Willen nicht weiter. Nach der Installation Vista Ultimate SP1 wollte ich noch den aktuelles Realtek Treiber aufspielen. Leider wird nach der Installation die Spoundkarte nun gar nicht mehr erkannt. Eine Deinstallation unter Systemsteuerung Programme und eine Neuinstallation brachten keinen Erfolg. Hab auch versicht Treiberreste nachder Deinstllation mit Drivecleaner 1.15 zu entfernen - ebenfallös ohne Erfolg.

Bin jetzt mit meinem Latein am Ende und wäre für weitere Tipps sehr dankbar
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Windows Datenträgerverwaltung buggy! (Windows Vista bis Windows 10)

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Windows Tools ...

Windows Vista
11. April 2017: Windows Vista geht in den Ruhestand (9)

Link von MrCount zum Thema Windows Vista ...

Windows Server
gelöst WSUS auf Server 2008 R2: Windows 10 wird als Vista angezeigt (2)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...