Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Spam in öffentlichem Ordner

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Zipfeli

Zipfeli (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2008, aktualisiert 14.07.2008, 3779 Aufrufe, 8 Kommentare

SBS 2003 Exchange

Hallo

Unsere öffentliche Emailadresse "info@unsereFirma.com" wird von allen Mitarbeitern über einen öffentlichen Ordner bearbeitet.

Wie können wir die Spamflut in diesem öffentlichen Ordner verhindern?

Vielen Dank
Mitglied: 56853
11.07.2008 um 17:11 Uhr
Einen Spamfilter vor den Exchange setzen.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.07.2008 um 23:28 Uhr
Hallo.

Sei doch mit deinen Infos nicht so geizig !

- wir werden die Nachrichten zugestellt?
- über POP3 Connector, wenn ja welcher?
- über SMTP
- was hast du bisher gegen SPAM unternommen, usw., usw.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Nailara
12.07.2008 um 01:25 Uhr
Vermutlich sind die Antispam-Mechanismen auf dem Exchange schon installiert - Stichwort Junk-Mail Ordner - und das funktioniert nicht mit öffentlichen Ordnern ...

Mal abgesehen von einem Antispam-Mechanismus vor dem Exchange - zum Beispiel mit Greylisting und Linux - wäre es eine einfache Idee, ein ganz normales Postfach einzurichten und die Berechtigung für alle Domänen-Benutzer zu setzen. Damit können die Nutzer das Postfach als zweites Postfach einbinden und gut isses. Mit etwas mehr Aufwand könnte man auch noch alle berechtigen, als Sender aufzutreten - so als Idee spät in der Nacht .

Grüße Mathias
Bitte warten ..
Mitglied: Zipfeli
12.07.2008 um 10:13 Uhr
Hallo

Die Nachrichten werden direkt per SMTP zugestellt.

Bisher habe ich noch nichts gegen SPAM unternommen und möchte gerne eine einfach zu installierende Lösung haben. Darf sehr gerne kosten.
Bitte warten ..
Mitglied: Nailara
12.07.2008 um 11:02 Uhr
Morsche,

die für mich auch rechtlich sauberste Lösung ist ein Linux-Antispamrelay vor der Firewall bzw. vor dem Exchange, der einen Greylisting-Mechanismus umfaßt - die Exchange-Mechanismen funktionieren zwar, doch mit der rechtlichen Seite hapert es - wenn die Email erstmal mit SMTP 250 angenommen wurde, dann MUSST Du auch zustellen und das tun die Exchange-Lösungen meist nicht.

Das mit dem Linux kannste selbst machen mit einem 39.-€/Monat oder 2x39.-€ Mietserver (wg. Ausfallsicherheit) bei United-Hoster oder Server4you oder Du nimmst das als Dienstleistung bei einem kommerziellen Linux-Professional. Empfehlenswert ist dabei Heinlein-Support - sprich mal mit dem GF wg. Kosten und leite Deine Emails grundsätzlich über dessen Systeme - es kommt fast nix mehr durch ..

Mathias
Bitte warten ..
Mitglied: bGn
12.07.2008 um 12:30 Uhr
schau dir mal SPAMFighter an (www.spamfighter.de)
Nuzte ich selbst und für einige Kunden.
Hat eine sehr gute Trefferquote da es auf einem Community Filter basiert.

Beachte bitte das ein Öffentlicher Ordner 1 Userlizenz braucht.

mfg

Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
13.07.2008 um 21:36 Uhr
Hallo.

Wenn du mit Boardmitteln arbeiten willst, dann aktiviere:
a) den IMF
b) den Empfängerfilter

Wie Mathias bereits beschrieben hat, wirkt bei den Öffentlichen Ordner der IMF nur der Gateway Level. Es werden dabei aber schon jede Menge SPAM vernichtet.

Wenn du weiter filtern willst, dann wirst du um ein 3rd Party Produkt nicht herumkommen (z.B. XWALL von http://www.dataenter.at ). Dieses Produkt kann ich dir empfehlen, da der Programmierer sehr schnell auf neuen SPAM Bedrohungen wie z.B. Backscatter eingeht.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 56853
14.07.2008 um 07:02 Uhr
Schau Dir mal die SonicWALL Emailsecurity Produkte an. Hier arbeitet eine ES200 seit einem halben Jahr sehr zuverlässig.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Office365 Öffentlicher Ordner an mobiles (1)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Öffentliche Ordner können von Jedem gelöscht werden (2)

Frage von TIM589 zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 und öffentliche Ordner (1)

Frage von DeathNote zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Exchange 2013 und Öffentlicher Ordner (24)

Frage von thomas-99 zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen (11)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...