Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Spam von einem Excange 2003

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: alexohl

alexohl (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2014 um 16:57 Uhr, 1045 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

habe hier ein Problem mit einem Exchange 2003.
und zwar kommt es alle paar Tage mal zu einem Spam Versand. (info@poste.it)
Habe mal den Server auf einen offenen Relay getestet. Soweit ist alles ok und dient auch nicht als Relay.
Zum Glück war ich einmal live dabei wo der Versand erfolgte und es ca 100 Einträge in der Warteschlange gab.
Ich habe die Einträge mal in einen externen Ordner verschoben und neu gestartet.

Wo könnte ich nach der Lücke suchen?

Vielen Dank im Voraus
Mitglied: goscho
17.02.2014 um 17:13 Uhr
Hi,

na wenn die Mails wirklich über deinen Exchange gesendet worden sind, dann solltest du doch herausbekommen, wer es war, bspw. im Systemmanager über den Nachrichtenstatus.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.02.2014 um 22:30 Uhr
Hallo,

Zitat von alexohl:
und zwar kommt es alle paar Tage mal zu einem Spam Versand. (info@poste.it)
Sicher das es von deinem Exc hange tatsächlich stammt? Oder habt ihr @poste.it?

Habe mal den Server auf einen offenen Relay getestet. Soweit ist alles ok und dient auch nicht als Relay.
OK.

Zum Glück war ich einmal live dabei wo der Versand erfolgte und es ca 100 Einträge in der Warteschlange gab.
Wow! Du hast also im Exchange tatsächlich gesehen wie der versucht hat dort SPAM zu verdauen? Wow! Und wer war der Absender? Steht auch in der Warteschlange, nachschauen. Es kann ja nur ein "Autoriserter Anwender oder Rechner sein" oder darf da jeder den Exchange nach lust und laune verwenden? Sicher das sich da keiner mit einen Benutzer/Password an euren Exchange Authentifiert und diesen dann als SPAMmer missbraucht? Wer kann und darf und tut alles den Exchange über welche Protokolle nutzen (Extern, Intern, IMAP, SMTP, MAPI, EAS,) dazu zählen auch zugangsdaten für Kopierer, Scanner, Drucker, Messgeräte, ehemalige, ungerecht behandekt gefühlte usw.

Ich habe die Einträge mal in einen externen Ordner verschoben und neu gestartet.
Löst nicht dein Problem oder gar die Wurzel des wiederholens aus, wie du selbst schon erfahren hast.

Wo könnte ich nach der Lücke suchen?
Na, überall dort von wo dein Exchange erreichbar über entsprechende Protokolle ist. Wie oben schon gesagt, wer darf von wo was. Notfalls den Kabelhai auf einer 2 TB Platte mitschreiben lassen

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...