Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Spam von einem Excange 2003

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: alexohl

alexohl (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2014 um 16:57 Uhr, 1054 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

habe hier ein Problem mit einem Exchange 2003.
und zwar kommt es alle paar Tage mal zu einem Spam Versand. (info@poste.it)
Habe mal den Server auf einen offenen Relay getestet. Soweit ist alles ok und dient auch nicht als Relay.
Zum Glück war ich einmal live dabei wo der Versand erfolgte und es ca 100 Einträge in der Warteschlange gab.
Ich habe die Einträge mal in einen externen Ordner verschoben und neu gestartet.

Wo könnte ich nach der Lücke suchen?

Vielen Dank im Voraus
Mitglied: goscho
17.02.2014 um 17:13 Uhr
Hi,

na wenn die Mails wirklich über deinen Exchange gesendet worden sind, dann solltest du doch herausbekommen, wer es war, bspw. im Systemmanager über den Nachrichtenstatus.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.02.2014 um 22:30 Uhr
Hallo,

Zitat von alexohl:
und zwar kommt es alle paar Tage mal zu einem Spam Versand. (info@poste.it)
Sicher das es von deinem Exc hange tatsächlich stammt? Oder habt ihr @poste.it?

Habe mal den Server auf einen offenen Relay getestet. Soweit ist alles ok und dient auch nicht als Relay.
OK.

Zum Glück war ich einmal live dabei wo der Versand erfolgte und es ca 100 Einträge in der Warteschlange gab.
Wow! Du hast also im Exchange tatsächlich gesehen wie der versucht hat dort SPAM zu verdauen? Wow! Und wer war der Absender? Steht auch in der Warteschlange, nachschauen. Es kann ja nur ein "Autoriserter Anwender oder Rechner sein" oder darf da jeder den Exchange nach lust und laune verwenden? Sicher das sich da keiner mit einen Benutzer/Password an euren Exchange Authentifiert und diesen dann als SPAMmer missbraucht? Wer kann und darf und tut alles den Exchange über welche Protokolle nutzen (Extern, Intern, IMAP, SMTP, MAPI, EAS,) dazu zählen auch zugangsdaten für Kopierer, Scanner, Drucker, Messgeräte, ehemalige, ungerecht behandekt gefühlte usw.

Ich habe die Einträge mal in einen externen Ordner verschoben und neu gestartet.
Löst nicht dein Problem oder gar die Wurzel des wiederholens aus, wie du selbst schon erfahren hast.

Wo könnte ich nach der Lücke suchen?
Na, überall dort von wo dein Exchange erreichbar über entsprechende Protokolle ist. Wie oben schon gesagt, wer darf von wo was. Notfalls den Kabelhai auf einer 2 TB Platte mitschreiben lassen

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Windows 2003 Domäne durch 2016er ersetzen (3)

Frage von Cenion zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2016 Spam (4)

Frage von halington zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerk RemoteApp auf Win 2012 R2 Terminalserver funktioniert nicht (12)

Frage von grenzde zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Windows Client Anmeldung bei zwei identischen Domänen (11)

Frage von creeko zum Thema Windows 7 ...

Java
Mit welchem Browser ist noch Java möglich? (8)

Frage von maddoc zum Thema Java ...