Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie Spam filtern bei AVM KEN und 1 und 1

Frage Internet E-Mail

Mitglied: 8644

8644 (Level 3)

08.08.2005, aktualisiert 15.08.2005, 9345 Aufrufe, 6 Kommentare

Seit einigen Tagen werden wir enorm "zugemüllt"

Guten Morgen,

wie oben schon angedeutet, haben wir momentan ein enormes Spam-Problem.
Heute morgen 625 Mails!

Unsere Domain liegt bei 1 & 1 , wo sich nicht wirklich ein Spamfilter konfigurieren lässt
(hoch, mittel, niedrig, aus - ganz toll!).
Bei KEN muss man jeden unerwünschten Absender manuell eingeben - hab nichts anderes gefunden.

Die Mails sehen so aus, dass irgend ein Name generiert wird und dann den Zusatz @unsereDomain.de dran gehängt wird. Da es die Namen natürlich nicht gibt, landet alles beim Postmaster.
Die Absender der Mails sind international und natürlich immer anders.

2 Fragen:
1. Könnte das Problem auch hausgemacht sein?
2. Wie kann man es am Besten beseitigen?

Danke schon mal

Psycho

P.S. Ken ist bei ca. 20 Usern völlig O.K. und soll vorerst auch nicht ersetzt werden.
Mitglied: R4ph1
08.08.2005 um 08:44 Uhr
Wenn 1und1 dir keinen Schutz anbietet für deine Domaine solltest du dich um einen Software-Schutz bemühen, welchen du auf deinen Client-PC's installieren musst.

Zu empfehlen ist dort die Software SPAMfighter, welche ich persönlich im Einsatz haben. SPAMfighter filtert mir 95 % aller SPAM Mails raus. Die restlichen 5% füge ich dann einer Liste hinzu welche zugleich auch allen anderen SPAMfighter Usern freigegeben wird.


http://www.SPAMfighter.de

Hoffe es hilft dir! Zum Thema KEN! kann ich nur hinzufügen, das es für einen DSL Betrieb einfach unnötig ist, denn wofür gibt es Router die einem das Leben sehr erleichtern.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
08.08.2005 um 08:52 Uhr
Hi,

danke für die schnelle Antwort!

>Zum Thema KEN! kann ich nur hinzufügen, das es für einen DSL Betrieb einfach unnötig ist, denn wofür gibt es Router die einem das Leben sehr erleichtern.

Wenn es nur so einfach wär: Wir haben nur ISDN - DSL nicht möglich und KEN fungiert als
E-Mail-Server!

Das mit der lokalen Installation eines Filters sollte aber nur eine Notlösung sein, auf die wir evtl. zurück greifen müssen, falls es wirklich keine zentrale Lösung gibt.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: florin
08.08.2005 um 23:37 Uhr
Hallo,

normalerweise solltest du bei Ken mit Wildcards arbeiten können.

also *@unsereDomain.de oder so.

Dann halt die erwünschten Mailadressen in den Ausnahmen konfigurieren. Bei Ken 3 geht das sicherlich. Dort ist ausserdem noch die Möglichkeit integriert, mit DNSBLs Spam zu erkennen und man kann ausserdem die Spamlisten im Editor bearbeiten, was ne grosse Verbesserung gegenüber dem Rumgeklicke in der 2er ist.

Probiers doch mal aus.

Grüße
florin
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
09.08.2005 um 06:57 Uhr
Hi Florin,

ich danke dir für die Tipps, werde nachher mal updaten und probieren, gebe dann Bescheid.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
15.08.2005 um 07:32 Uhr
Moin,

habe jetzt alle Updates drauf - leider ohne Erfolg.
Wir müssten auf KEN 3 updaten und da weiss ich jetzt nicht, ob das so einfach ist:

Bis jetzt läuft der Proxy auf einem NT-Rechner und in der Kompatibilitätsliste von AVM
taucht NT nicht auf. Weiß jemand, ob KEN 3 auch unter NT 6 läuft?

'ne schöne Woche wünscht
Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: florin
15.08.2005 um 11:07 Uhr
Hallo Psycho,

ja weiss ich. Läuft überhaupt nicht. Lässt sich nicht mal installieren, soweit ich weiss.

Sorry.

Dann kannst Du nur mit Wildcards arbeiten oder vielleicht noch einen Spamfilter als Proxy davorsetzen. Spampal oder so vielleicht?

Grüße und schöne Woche zurück
florin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 auf SBS2011: SPAM-Filter "trainieren"

Frage von FA-jka zum Thema Exchange Server ...

Erkennung und -Abwehr
Email Anti-Spam-Dienste (4)

Frage von lukluk zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2008 R2 mit 2 DHCP, 1 MAC-Filter (11)

Frage von Nathenn zum Thema Windows Netzwerk ...

Erkennung und -Abwehr
gelöst Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (18)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...