Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Spams bei standartmäßiger SMTP und POP3 Einstellung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: FutureCom

FutureCom (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2005, aktualisiert 15:12 Uhr, 4056 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe auf unserem Firmenserver folgendes Problem, das immer bei standardmäßiger Einstellung von SMTP und POP3 zwar alle Postfächer funktionieren und versenden sowie empfangen. Aber dann tauchen immer zehntausende von Spams auf.
Mittlerweile bin ich echt ratlos habe schon alles überprüft auf OpenRelay und so weiter.

Wer kann mir weiterhelfen?

viele grüße andreas
Mitglied: 7217
15.04.2005 um 14:42 Uhr
Werden über euren Server ettliche Spams verschickt, versucht da nur einer zu verschicken oder empfängst du nur Spam?

Deine Aussage ist ein wenig unverständlich ausgedrückt.

Für den Fall, dass der Server tatsächlich erfolgreich die Spams verschickt, rate ich dir: nimm ihn vom Netz, schnell... für die anderen beiden Fälle: da kannst du so recht wenig machen, wenn du nicht einen Spamfilter einsetzt...

Um welche Serversoftware handelt es sich denn eigentlich bei dir?

Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: FutureCom
15.04.2005 um 14:47 Uhr
Sorry wenns ein bisschen unverständlich augedrückt war.

Es ist nicht der fall das der Server Spams verschickt sondern er von irgendwelchen anderen Servern spams zum weiterleiten erhält, die aber blockt und somit der badmail ordner überquillt.
Vom Netz nehmen kann ich Ihn nicht, erstens ist er gemietet und zweitens Hauptexistenz unserer Firma.
Die Serversoftware ist MS Server 2003
Bitte warten ..
Mitglied: 7217
15.04.2005 um 14:53 Uhr
Sind die Spams an eure Domain adressiert oder an fremde Domains?

Wenn der die abgewiesenen Mails (wundert mich jetzt, weil, abgewiesen bedeutet, dass der eigentlich schon bevor der "Gegner" loslegt mit dem Mailinhalt, die Sache abweist) in einem Bad-Mail-Ordner speichert, ist da irgendwas mit der Definition der eigenen Zuständigkeit faul.

Ich kenne mich jetzt mit Exchange zu wenig aus, um da jetzt qualifiziert sagen zu können, was schlief läuft, aber schau mal nach, ob du das irgendwo behandeln kannst.

Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: FutureCom
15.04.2005 um 14:56 Uhr
genau das ist ja das Problem, da weiß Microsoft keine Lösund sowie der Serveranbieter wenn ich nach deren Lösung arbeite, dann kommen die Spams erst recht.

Die Mails sind an andere Server adressiert und unser Server ist als Verteiler im Header eingeschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: 7217
15.04.2005 um 15:05 Uhr
Naja, mal skizziert musst du den Server so konfigurieren, dass er in etwa so funktioniert:

Relaying von Mails an eure eigene Domain von jedem Host
Relaying von Mails an die IP-Adresse eures Servers von jedem Host
Relaying von Mails an den Rest der Welt von jedem Host, der sich ordentlich authentisiert hat (per Login eben)

Diese Konfiguration hätte eben zur Folge, dass ein Einlieferer, der Spam abladen will an jemand Fremden, einfach schon vor der Einlieferung der Mail abgewiesen wird. Die Mail kommt also garnicht erst auf den Server!

Wie das nun mit Exchange zu regeln ist, weiss ich nicht, dass es geht, weiss ich aber - also bleibt dir nix anderes übrig, als vielleicht mal das Handbuch zur Hand zu nehmen (oder halt eben im Internet dir sowas zu organisieren), wo das beschrieben ist...

Evtl. taucht hier ja auch noch jemand auf, der sich da besser mit auskennt... Möglich wäre es ja.

Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: FutureCom
15.04.2005 um 15:12 Uhr
Ja, da muss ich weitersehen hilft ja nix, sonser werd ich noch ganz irre *g*

danke jedenfalls

andreas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...