Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Spanning Tree

Frage Netzwerke Netzwerkprotokolle

Mitglied: edvmaedchenfueralles

edvmaedchenfueralles (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2012, aktualisiert 18.10.2012, 5824 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen!
Da mein anderer Thread bereits auf "gelöst" ist, und dich nun doch noch eine Frage habe, mach ich hier mal einen neuen auf!

Folgende Frage:
Ich habe ein MS-Cluster im Einsatz! Hier wird von Microsoft empfohlen, Spanning Tree zu deaktivieren. (http://bladenetwork.net/userfiles/file/PDFs/WP_Microsoft_Clustering_HP. ... Seite 3, Punkt 2)
Wenn ich aber einen Switch redundant anschließen möchte, muss ich Spanning Tree doch aktiveren (um eine Schleife zu verhindern).

Wie denn nun? Oder aktiviere ich Spanning Tree nur auf den Ports, auf denen die Cluster-Server hängen?


Danke im voraus!
Mitglied: Dani
28.02.2012 um 19:32 Uhr
Hey,
was für eine Artcluster hast du im Einsatz (Failover oder LB) und für welche Dienste?!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: edvmaedchenfueralles
28.02.2012 um 19:41 Uhr
Hi,
ist ein Failover-Cluster!
Der Cluster beinhaltet Fileserver und Warenwirtschaft.

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
28.02.2012 um 20:34 Uhr
Hallo,

Die rede ist davon das Spanning Tree deaktiviert werden soll wenn du den Server im Teaming anbindest. Dann würde Spanning Tree und das Teaing der Netzwerkkarte sich gegenseitig beharken.
Wenn du nur eine Redundanz mit zwei separaten Links fährst solltest du Spanning Tree dagegen aktivieren.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: edvmaedchenfueralles
29.02.2012 um 07:56 Uhr
Es laufen aber beide Cluster Server permanent.
ClusterSRV1 = Warenwirtschaft
ClusterSRV2 = Fileserver

Wenn 1 Server ausfällt, übernimmt der eine die Aufgaben des anderen!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.02.2012, aktualisiert 18.10.2012
Bei einer reinen Failover Konfiguration der NIC Ports musst du STP (besser immer Rapid STP verwenden !) nicht deaktivieren.
In einen NIC Failover achtet der Primäre Link immer nur auf den Link status. Fällt der runter (salopp gesagt also geht die Link LED aus) dann aktiviert er den sekundären Link.
Ohne das ist der sekundäre Link immer deaktiviert also quasi ausgeschaltet.
Es kann so also niemals zu einem Loop kommen auch ohne STP.
Und auch wenn dann hast du ja (R)STP immer aktiv und das STP Protokoll verhindert sicher ein Looping des Netzwerkes. Generell solltest du also STP immer aktivieren im Netzwerk wenn die Switches das hergeben !
Du musst hier auch ganz genau zwischen Teaming (also einen Link Aggregation mehrere Ports) und einer Link Failover Konfiguration unterscheiden !!!
Das sind 2 völlig verschiedene Paar Schuhe die nichts miteinander zu tun haben.
Teaming also Link Aggregation nach 802.3ad mit LACP ist unabhängig vom STP und muss IMMER sowohl am Server als auch am Switch konfiguriert werden, also immer beidseitig ! Siehe:
http://www.administrator.de/forum/link-aggregation-zur-speederh%c3%b6hu ...
http://www.administrator.de/forum/motherboard-mit-2-onboard-lan-anschl% ...
http://www.administrator.de/forum/traffic-am-server-auf-2-nics-verteile ...
http://www.administrator.de/forum/kann-man-einen-server-zur-performaces ...
http://www.administrator.de/forum/bonding-mit-broadcom-slb-117829.html
http://www.administrator.de/forum/link-aggregation-frage-zur-hash-confi ...
Failover ist nur eine simple Backup Link Konfig, da muss am Switch nichts eingestellt werden. Allerdings ist da auch ein Link immer passiv, macht also gar nichts und wartet nur bis der andere ausfällt.
Bei Teaming (LAGs) sind beide oder mehr Links aktiv und übertragen Daten und vergrößern so quasi die Bandbreite.

Ganz weit weg davon ist dann nochmal das Thema MS Cluster oder NLB Cluster. Dort sind wieder ganz andere Mechanismen tätig die mit STP und Link Aggregation wiederum gar nichts zu tun haben aber zusammen mit diesen genutzt werden kann.
MS nutzt 2 verschiedene Verfahren im NLB Clustering nämlich einmal den Unicast Modus und einmal den Multicast Modus !!
Diese resultieren in einer völlig unterschiedlichen Switch Konfiguration (zwingende statische ARP und statische Mac Adress Einträge in der Switch Forwarding Database auf dem LAN Switch wo das Microsoft NLB Cluster angeschlossen ist !!)
http://www.cisco.com/en/US/products/hw/switches/ps708/products_configur ...
Du musst also erstmal genau klären WELCHEN Modus du denn nutzen willst sofern du denn überhaupt NLB Clustering machst !
Und auch im NLB Clustering wird niemals STP deaktiviert...vergiss das besser. STP ist immer eine Absicherung gegen Loops und dem daraus folgenden Netzwerk Kollaps.

Im Moment würfelst du hier (Rapid) Spanning Tree, Link Aggregation und NLB Clustering völlig wild und ohne Sinn und Verstand durcheinander...sorry.
Also erstmal genau lesen, dann dich sortieren und mal genau schreiben WAS du nun final eigentlich wirklich vorhast !!!
Ansonsten raten wir hier fröhlich im freien Fall weiter ohne zu einer zielführenden Lösung für dich zu kommen
Bitte warten ..
Mitglied: roadtek
29.02.2012 um 09:55 Uhr
Im Moment würfelst du hier (Rapid) Spanning Tree, Link Aggregation und NLB Clustering völlig wild und ohne Sinn und
Verstand durcheinander...sorry.
Also erstmal genau lesen, dann dich sortieren und mal genau schreiben WAS du nun final eigentlich wirklich vorhast !!!
Ansonsten raten wir hier fröhlich im freien Fall weiter ohne zu einer zielführenden Lösung für dich zu kommen




Ich sag mal stellvertetend danke für die Auskünfte. Auch mich interessiert das Thema.
Ich frag mich allerdings, mit welcher Berechtigung hier manchmal ziemlich borniert auf der Unwissenheit der Fragesteller herumgehackt wird.
Das Forum soll helfen und lebt von Fragen und guten Antworten.
Ohne den letzten Absatz wäre das eine gute Antwort geworden, so kommt sich der Leser reichlich doof vor und das könnte man auch vermeiden, oder
Grüße
Oliver
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.02.2012 um 10:06 Uhr
Moin Oliver,
dann nehm ich Stellung dazu: Grundsätzlich wird hier niemand als "dumm" hingestellt. Fakt ist aber leider, dass viele das Forum inzwischen als Ersatz für ein Systemhaus bzw. Microsoft Premium Support ansehen. Dazu kommt, dass viele lieber kurz im Forum ihr Problem posten (manchmal sogar dreist) als sich mit den einzelnen Thematiken zu beschäftigen.

Und es ist nun mal so, dass aqui, bastla, brammer, etc... das Wissen nicht so einfach über Nacht zugeflogen ist sondern durch Weiterbildungen, Projekte, etc.. ihr Wissen erhalten haben. So wie ich aqui kenne, soll das auch kein Angriff sondern eher ein Wachrüttler sein sich mit dem Themen auch auseinanderzustetzen. Sollte dann immer noch Unklarheiten oder auch Verständisprobleme existieren so helfen wir gerne alle zusammen.


Grüße,
Dani (Editor)
Bitte warten ..
Mitglied: edvmaedchenfueralles
29.02.2012 um 16:12 Uhr
Hallo!
Ich glaub, ich fass das schon richtig auf!
Tatsächlich ist es anscheinend so, dass man (ich) aus Bequemlichkeit und auf Grund der kompetenten Antworten, lieber einen Forumeintrag verfassen, als selbst mal zu recherchieren!
Da ist schon was dran!

Sorry dafür!

Werde den Beitrag als gelöst markieren und mal nachlesen!

Mit freundlichen Grüßen edvmäderl
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.03.2012 um 09:23 Uhr
War auch eher so als Stups zur Hilfe durch Selbsthilfe gedacht. Natürlich antworten wir immer auf Fragen zu dem Thema nur in einem Administrator Forum (Administratoren sollten wissen was sie tun...) sollte auch etwas Eigeninitiative dabei sein.
Die Problematik ist sonst, das wir hier nicht wirklich helfen sondern mit zig Mutmaßungen ohne wirklich Fakten zu kennen den TO noch mehr verwirren als ihm zielführend helfen zu können.
Deswegen ist etwas Präzision immer hilfreich für beide Seiten hier. Unser EDV Mädchen hat das ja glücklicherweise auch richtig verstanden...
Also immer her mit den Fragen....!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst HP Switches - Frage zu Spanning Tree bzw. Loop Back Protection (12)

Frage von chfran zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkprotokolle
Spanning Tree - Loop Protection - Sterntopologie (6)

Frage von deredvtyp zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkmanagement
gelöst Frage zu Lancom GS-2353 Single IP? sowie Spannin Tree(Stacking)? (18)

Frage von STITDK zum Thema Netzwerkmanagement ...

Monitoring
Welches Aufgabenlevel hat eine Fault Tree Analyse? (6)

Frage von Marabunta zum Thema Monitoring ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...