Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Speedport 500V als Modem mit Voip Funktion und Dl-524

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: luzif3r

luzif3r (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2007, aktualisiert 24.05.2007, 6252 Aufrufe, 10 Kommentare

SP500V als Modem und Voip Anlage benutzen, Dl-524 als WLAN Router

Hallo Leute,

ich brauche eure hilfe, vllt ist einer unter euch der mir weiterhelfen kann.

Ich habe:

Speedport 500V (ohne WLAN)
Dl-524 (WLAN Router)

ich möchte den Speedport als Modem benutzten, so dass ich den Dlink Router auch als Wlan router benutzen kann, wegen meinen 2 weiteren PCs und 1 Laptop.
Außerdem möchte ich die Voip Funktion des Speedports benutzen.

Wie schließe ich die geräte nun an, und wie hab ich was einzustellen?

ich bin euch für eure hilfe dankbar.

mfg

Luzi

PS: ich hab auch schon gegoogelt aber ich hab meist nur beiträge gefunden, bei dem die Voip funktion nicht gebraucht wird, sprich der Speedport nur als reines Modem benutzt wird.
Mitglied: sysad
23.05.2007 um 12:44 Uhr
Das geht nicht. Wenn der 500er nur als Modem arbeitet, ist logischerweise kein VOIP möglich.

Ich würde den 500er als Router nehmen, an dessen LAN-Port einen LAN-Port des DLink hängen, allen das gleiche Subnet geben und gut is, so dass der Dlink nur LAN auf WLAN macht, quasi ein WLAN-Switch.
Bitte warten ..
Mitglied: luzif3r
23.05.2007 um 12:58 Uhr
hey
danke für deine antwort.

also ich benutzt den Speedport ganz normal und benutzt den Dlink als WLAN Switch,
das heißt die zugangsdaten kommen in den Speedport und beim DLINK lösch ich sie?

wie muss ich den DLINK konfigurieren?
Unter WAN ist er jetzt auf PPPoE.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
23.05.2007 um 13:36 Uhr
hey
danke für deine antwort.

also ich benutzt den Speedport ganz normal
und benutzt den Dlink als WLAN Switch,
das heißt die zugangsdaten kommen in
den Speedport und beim DLINK lösch ich
sie?

Du kannst Sie auch im DLink stehen lassen:
da Du in den WAN-Port nichts einsteckst, kann auch nichts passieren.


wie muss ich den DLINK konfigurieren?

Kommt drauf an. Wichtig: Feste IP im gleichen Subnetz wie der Speedport. Nur in einem Gerät DHCP-Server anmachen, mit gleichem Subnetz.

Unter WAN ist er jetzt auf PPPoE.

Ist egal, weil Du WAN ja nicht nutzt. ALso SP als DSL-Router: Feste IP im LAN, sonst wie von Deinem Provider (wegen Speedport vemute ich mal T-COm) beschrieben. Testen, ob Du per Ethernet reinkommst. Wenn ja, dann ein Patchkabel vom LAN des SP auf einen der 4 LAN des DL, feste IP ausserhalb des DHCP-Range geben, WLAN im SP anmachen und schon sollte es gehen.


Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.05.2007 um 13:40 Uhr
http://www.administrator.de/Kopplung_von_2_Routern_am_DSL_Port.html

beschreibt das Szenario genau !!!

Die VoIP Funktion des Speedport kannst du nicht mehr benutzen wenn du ihn zum dummen DSL Modem gemacht hast. VoIP Betrieb erfordert den Routermodus !
Bitte warten ..
Mitglied: luzif3r
23.05.2007 um 14:00 Uhr
http://www.administrator.de/Kopplung_von_2_Routern_am_DSL_Port.html

beschreibt das Szenario genau !!!

Die VoIP Funktion des Speedport kannst du
nicht mehr benutzen wenn du ihn zum dummen
DSL Modem gemacht hast. VoIP Betrieb
erfordert den Routermodus !



Also zusammengefasst:

ich muss den SP als Router benutzen um die Voip Funktion zu behalten.

das heißt ich hab folgende Möglichkeiten:

DLink als WLAN AP und SP als Router
DLink als Router und SP als Router über DMZ

welche variante ist die bessere?
kann ich nachwievor die Internetverbindung disconnecten und connecten manuell oder auch mit RouterControl?
Bitte warten ..
Mitglied: luzif3r
23.05.2007 um 14:52 Uhr
Ich habs jetzt so gemacht:

SP als normaler Router ohne DHCP

DLink als WLAN AP mit DHCP


es klappt alles, ins internet komm ich mit LAN und WLAN und Routercontrol funkioniert auch, perfekt!

Danke euch!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.05.2007 um 17:13 Uhr
Kein Problem, dafuer ist ein Forum ja da
Bitte dann den Thread oben als geloest markieren ! (Editieren u. Haken setzen)
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
23.05.2007 um 22:50 Uhr
Ich habs jetzt so gemacht:

SP als normaler Router ohne DHCP

DLink als WLAN AP mit DHCP


es klappt alles, ins internet komm ich mit
LAN und WLAN und Routercontrol funkioniert
auch, perfekt!

Danke euch!

Ich wage noch als mögliches Problem anzufügen, dass der DL das DHCP macht. Wenn in der Startsequenz der SP vor dem DL loslegt und ein Eth-Client eine IP haben möchte, bevor der DL bereit ist (sowohl SP500V als auch Di-525 sind aberwitzig lahm beim Starten), dann ist es Essig. Also besser noch den SP das DHCP machen lassen und im DL ausmachen. Oder noch besser beides, aber mit verschiedenen Bereichen im selben Subnetz.
Bitte warten ..
Mitglied: luzif3r
24.05.2007 um 10:20 Uhr
> Ich habs jetzt so gemacht:
>
> SP als normaler Router ohne DHCP
> + DLink als WLAN AP mit DHCP
>
> es klappt alles, ins internet komm ich
mit
> LAN und WLAN und Routercontrol
funkioniert
> auch, perfekt!
>
> Danke euch!

Ich wage noch als mögliches Problem
anzufügen, dass der DL das DHCP macht.
Wenn in der Startsequenz der SP vor dem DL
loslegt und ein Eth-Client eine IP haben
möchte, bevor der DL bereit ist (sowohl
SP500V als auch Di-525 sind aberwitzig lahm
beim Starten), dann ist es Essig. Also besser
noch den SP das DHCP machen lassen und im DL
ausmachen. Oder noch besser beides, aber mit
verschiedenen Bereichen im selben Subnetz.

Hi,
stimmt, es hat sich als Problem gezeigt, ich habs jetzt doch andersrum gemacht.
SP mit DHCP und DL ohne.
Was meinst du mit "oder noch besser beides"?
meinst du bei beiden Routern DHCP ausschalten, und manuelle IP vergabe?

wenn du das meinst, mir wär diese Variante auch lieber, aber dann hab ich bei meinen notebook eine feste IP zugewiesen, und wenn ich in die uni geh, muss ich auf DHCP einstellen, das heißt ich geh in die uni, stell die IP auf automatisch, und wenn ich nachhause komme muss ich immer wieder die IP eintippen.
Oder kennt jmd ne möglichkeit das zu managen? vllt mit einen kleinen tool?
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
24.05.2007 um 13:30 Uhr
Was meinst du mit "oder noch besser
beides"?
meinst du bei beiden Routern DHCP
ausschalten, und manuelle IP vergabe?

Lass beide DHCP machen, aber in verschiedenen Bereichen (10.0.1.20-50 den einen und 51-80 den anderen). Wichtig ist dass Du den Gateway dann richtig hast. Fixe IP geht auch wenn das System eine gewisse Größe nicht überschreitet und Du den Überblick behältst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
gelöst Modem + Router einzeln kaufen bei VOIP (3)

Frage von danielr1996 zum Thema Voice over IP ...

LAN, WAN, Wireless
VDSL (50 Mbit) Verbindung bricht immer ab - Speedport 921V (2)

Frage von Sebastian9191 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
gelöst Excel: Text in Zellbereich prüfen mit Vergleichstext ggf. mit Exact-Funktion (5)

Frage von Michi1 zum Thema Microsoft Office ...

JavaScript
AngularJS Variable über Input in Funktion ausführen

Frage von badkilla zum Thema JavaScript ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...